Neu im GW-Angebot: das Termintool

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Neu im GW-Angebot: das Termintool

Servus zusammen,
alles fing damit an, dass wir mit unserer Band eine Möglichkeit suchten, unsere (beruflich bedingt variiernde) Probentermine abzustimmen. Zunächst nutzten wir dafür HookUp, das aber durch unzählige Mails (bei jedem neu eingetragen Termin) und mangelnde Flexibilität nervte. Also habe ich das Grundprinzip von HookUp mal weitergesponnen, herausgekommen ist dabei das Termintool: http://termintool.guitarworld.de/

Probiert's einfach mal aus, Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen.

Achso, bevor Missverständnisse entstehen: das Termintool ist nicht an die Userdatenbank von GW gekoppelt; ihr müsst Euch dort also einen neuen Account erstellen.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Neu im GW-Angebot: das Termintool

Hi,

ich hab das gleich mal einen Kurztest unterzogen. Hier ein ppar Ideen.

1.
Termin: Wenn man z.B. einen Auftritt als Termin eingibt, würde ich eine Checkbox gut finden, die wenn man sie anklickt den Termin in den GW Terminkalender einträgt. Die Änderungen müssen dann natürlich auch übernommen werden.

2.
Termin: Warum muss ein Endzeitpunkt eingegeben werden? Das würde ich optional lassen.

3.
Termin: Termine in der Vergangenheit eingeben macht wenig inn.

4.
Home: Die perfekte Seite um eine Zusammenfassung anzuzeigen, z.B. die nächsten 5 (?) anstehenden Termine.

5.
Home: So ne Art "News" wäre vielleicht witzig.

Soweit erstmal von mir.

Edit: So ne Art Kontaktdatenbank sollte auf jeden Fall nicht fehlern. Bandkollegen, befreundete Band, Auftrittsorte etc.
Verfasst am:

RE: Neu im GW-Angebot: das Termintool

Hi Christopher,
danke für Deine Anregungen!

Christopher schrieb:
1.
Termin: Wenn man z.B. einen Auftritt als Termin eingibt, würde ich eine Checkbox gut finden, die wenn man sie anklickt den Termin in den GW Terminkalender einträgt. Die Änderungen müssen dann natürlich auch übernommen werden.


Ein klares "Nein" - das würde die Anwendung zu sehr spezialisieren. Und außerdem habe ich keine Lust, ständig den GW-Terminkalender zu bereinigen, nur weil Lieschen Müller mal ausprobieren wollte, ob das wirklich funktioniert. Leute machen sowas!

Christopher schrieb:
2.
Termin: Warum muss ein Endzeitpunkt eingegeben werden? Das würde ich optional lassen.


Hm... mal schauen... jaa, da ließe sich das machen.

Christopher schrieb:
3.
Termin: Termine in der Vergangenheit eingeben macht wenig inn.


Wenn jemand unbedingt einen Termin in der Vergangenheit anlegen will, soll er das ruhig tun. Man muss die Leute ja nicht immer an der Hand führen. Sie merken es spätestens dann, wenn man für die bereits abgelaufenen Termine keine Zusage mehr geben kann.
Außerdem werden Termine, deren Ende mehr als zwei Wochen in der Vergangenheit liegt, eh gelöscht. Hr, hr, hr.

Christopher schrieb:
4.
Home: Die perfekte Seite um eine Zusammenfassung anzuzeigen, z.B. die nächsten 5 (?) anstehenden Termine.


Das wäre 'ne Möglichkeit. Derzeit werden auf der Startseite die Termine angezeigt, zu denen Du noch keine Zusage gegeben hast.

Christopher schrieb:
5.
Home: So ne Art "News" wäre vielleicht witzig.


Und was soll drinstehen?
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Neu im GW-Angebot: das Termintool

Hi Andreas,

nochmal zu 5:
News ist vielleicht nicht der richtige Begriff. Es könnte sich auch um eine Art Notizzettel handeln für Sachen die nicht in Vergessenheit geraten sollen oder sonstwas. Sowas wie "Nicht vergessen bis 15. die Miete auf das Bandkonto zu überweisen" oder sowas wie "Hey Andi vergess die CD nicht" etc pp.
Verfasst am:

RE: Neu im GW-Angebot: das Termintool

Christopher schrieb:
Edit: So ne Art Kontaktdatenbank sollte auf jeden Fall nicht fehlern. Bandkollegen, befreundete Band, Auftrittsorte etc.


He, he, he, nun mal langsam mit den jungen Pferden - das soll erstmal ein Tool zur Terminabsprache sein, keine Allroundverwöhnung mit Entspannungsmassage!
Vielleicht (!) kommen solche Features mal dazu, aber ich muss dafür auch die Zeit finden.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Neu im GW-Angebot: das Termintool

Also nach einer Woche Test - alles bestens. Sogar die Schlagzeuger verstehen es.

Eine kleine Anmerkung: Könnte man noch ein Textfeld für den Termin ergänzen, in dem man noch was eintragen kann? Bsp: "Jens, denk an die Mikrokabel!" oder so ähnlich. Dieses muss natürlich nur optional ausgefüllt werden.

greetz
univalve
 
I will burn your brain with my fuzz.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.