Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Hallo Leute!

Ich bin neu hier und würde gern eure kompetenten Musikerkommentare in Anspruch nehmen. Meine Wenigkeit hat seit längerer Zeit vor E-Bass zu lernen. Ich habe vorher keine Art von Gitarre gespielt, nur mal vor Jahren Keyboard. Mich fasziniert der Klang des Basses und da mein Freund Schlagzeug spielt, ist ein Bass gut damit kombinierbar. Ich höre viel Metal/Rock und würde gern mit dem Bassspiel irgendwann Titel der Richtung Red Hot Chili Peppers o.Ä. spielen können.

Nun kommt meine Bitte an euch. Ihr müsst mir einfach helfen. Viel weiß ich nicht über Bässe, Verstärker etc. Ich habe in diversen Onlineshops gesucht, aber die Auswahl ist einfach erschlagend. Preisspannen sind für mich unüberschaubar und ich weiß ja auch nicht, welcher Bass für mich taugt. Da kommt ihr ins Spiel. Ich kann ca.250-300 Euro verplanen - für Bass, Verstärker und sonstiger Anfängerzubehör. Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben und eventuell Vorschläge für gute, preisgünstige Einsteigermodelle machen. Marken wie Behringer und Ibanez haben Anfänger-All-In-One-Pakete in ihrem Angebot, wobei ich dabei auch nicht weiß, ob der Preis nun gerechtfertigt ist oder nicht. Ich will ja auch nichts qualitativ minderwertiges haben, sondern ein Instrument, dessen Preis und Leistung stimmt.

Wenn noch Fragen sind, dann könnt ihr mich gerne auch noch ausquetschen. Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen. Ich weiß, dass mein Budget nicht die reinste Goldgrube ist.

Bis dahin,
wannabee
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

könnt ihr mir nicht wenigstens einen kleinen tipp geben? wäre echt hilfreich für mich... die entscheidung ist nicht grad leicht finde ich.
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

hi wannebee!

der grund warum keine antworten eintrudeln ist, dass so ein thread schon 10^6 mal eröffnet worden ist, und auch immer in ähnlicher art und weiße beantwortet wurde!

also bitte ließ dich doch mal ein bisschen in das forum ein! wenn du nur mal die ersten 2,3 seiten des bass- einsteiger- forums durchließt, wirst du sehen, was ich meine...

wenn du dich dann etwas auskennst, und wenn du schon in einem online-shop bestellen willst, solltest du vielleicht mal 1 bis 3 konkrete angebote hier reinstellen. ganz sicher wird dir dann jeder hier raten, das ganze erst mal selbst in einem laden in die hand zu nehmen, und dann auch mal testen! du musst ja schließlich damit möglicherweiße über jahre damit zurechtkommen, nicht ein anderer.

des weiteren wirst du bei genauerer betrachtung des forums feststellen, dass dein budget schon sehr gering ist und für bass und verstärker nicht DAS hoch-qualitative schlecht hin drin sein wird!
wenn möglich solltest du noch versuchen, etwas zu sparen oder mehr geld aufzutreiben...

aber, wie gesagt: ließ dich ein bisschen ein!

auch im gitarren- einsteiger forum findest du tips für einsteiger- equipment on mass (da lässt sich schon sehr viel von gitarre auf bass ummünzen-->z.B. die wenig-budget-viel-qualität-frage!) das thema wurde hier wirklich schon XXX mal diskutiert!

viel spaß noch bei DER SUCHE / reschersche!

lg...philipp.
Verfasst am:

Re: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Hi,

für ca. 600 Euro gibt´s neu schon gutes Equipment.
200-300 Euro ist selbst gebraucht schon sehr knapp
budgetiert und Gebrauchtkauf ist grade für den Einsteiger
nicht so ohne ...
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Wobei mir ein Freund nun zu dem Jumpstartset von Ibanez geraten hat. Er meint, da kann ich als Einsteiger nichts falsch machen und Ibanez ist eine top Marke. Ich muss ja nicht gleich den Mega-Bass haben. :D Bei eBay-Angeboten bin ich mir viel zu unsicher, ob der Bass auch gut ist. Will den dann wirklich mal im Laden testen. Was haltet ihr davon, erstmal beim Verstärker zu sparen, diesen eventuell gebraucht zu kaufen und in den Bass dem entsprechend mehr zu investieren? Gruß wannabee ;)
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Moinsen,

nen Kumpel von mir will grad seinen Bass verkaufen. Es ist ein Squier Precision Bass Special (Bilder: http://picasaweb.google.de/callabass/SquierPrecisionBassSpecial ). Für den Anfang sicher eine gute Wahl. Das Teil soll 180 Euro kosten. Dann noch ein kleinen Amp dazu, z.B. http://www.justmusic.de/item/e-gitarren-baesse-bass-equipment-combo-hartke-a-25-1-14-213-4476.html und Du bist für die nächsten Jahre erstmal gut versorgt. Der Bass ist klasse, ich kenne ihn. Weitere Infos zum Bass gibts auch unter http://www.squierguitars.com/products/search.php?partno=0321500543 . Er ist auch ab und zu hier im Forum. Nick: callabass Schreib ihm bei Interesse mal ne PM
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

wannabee schrieb:
....


Zu dem Post über mir!

Ich hab selber auf nem Squier P-Bass spielen gelernt und bn mit der Kiste durchweg zu frieden! würde dir den auch ans herz legen, 180€ ist auch ein denke ich mal noch ganz guter preis für den Bass
Verfasst am:

RE: Eure Hilfe ist gefragt beim Basskauf

Okay, vielen Dank schonmal Ich werd mich mal weiter umhören, wenn ihr noch weitere Ratschläge habt, dann immer raus damit. Den Bass werd ich mir auch mal genauer betrachten, denke ich mal. Ich werde auch mal versuchen, dass ich eine Schnupperstunde bei einem Musiklehrer bekommen kann und dass eventuell jemand beim Kauf dabei sein wird, der sich mit den Instrumenten auskennt.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.