Wo bleibt die Mucke?

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Wo bleibt die Mucke?

Hi zesammen,
ich schau regelmäßig bei GW rein, bin aber immer wieder genervt über ständiges Fragen und Antworten zum Werkzeug und dessen Bedienung .

Wo bleiben die Heimwerkerergebnisse, bzw die Gesellen und Meisterstücke?
Wo finden die außerplanmäßigen Sessions statt?
Wo trauen sich Musiker mal was neues auszuprobieren und einfach mal nur zu spielen?
Hinterfragt Ihr nicht manchmal ernsthaft Eure Materialschlachten und die Tatsache, das Ihr Musik macht und keine Briefmarken sammelt?

Ich will keine Grundsatzdiskusion vom Zaun brechen, sondern uns alle an was wesentliches erinnern. Laß mal hören was ihr momentan, außer Fachsimpeln, sonst noch so draufhabt . http://www.guitarworld.de/forum/der-eigene-songs-thread-t6239.html wartet auf frische Mucke und die eingetrocknete Creativität auf Inspiration.

Missionarische Grüsse, Uwe
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

moin,

ich muß Dir da schon Recht geben. Es wird tatsächlich viel geredet, (schaut her, was ich nicht alles weiß (DAS WAR EIN SCHERZ!!!) Ok OK, fachsimpeln gehört nun mal auch zum Handwerk, aber ich gehöre (auch) eher in die Kategorie "jetzt mach mal!" Viel wird diskutiert.....aber für die Handwerker unter uns gibt es ja die Guitarworldsessions und die Möglichkeit sich ein wenig hier im Forum zu präsentieren; auch Diskussionsweise. Also , dann doch ein zweischneidiges Schwert. .....hm...schwieriges Thema, und da sind wir wieder beim labern.........
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Moin,

mag daran liegen, dass einige nicht die Möglichkeit haben "Privat" mal eben was aufzunehmen und zu verwerten. Und was man so an Bandsound so zustande bringt ist ne andere Sache. Ich will mich z.B. damit nicht aufdrängen und hier Songs von meinen Projekten posten und dazu jeden Anhalten seinen Senf dazu zu geben... Wen das interessiert kann ja bei den meisten Usern auf die verlinkten Homepages schauen und dann per PN oder so über die Musik reden.

Ausserdem ist es ja doch wesentlich einfach über so greifbare Dinge wie Verstärker oder Gitarren zu reden, als über sowas enorm subjektiven wie Musik.

Gruß soweit,
Jacques


Zuletzt bearbeitet von PainofSalvation am 14.05.2007, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

Re: Wo bleibt die Mucke?

Uwe schrieb:
ich schau regelmäßig bei GW rein, bin aber immer wieder genervt über ständiges Fragen und Antworten zum Werkzeug und dessen Bedienung .

...das mag vielleicht daran liegen, dass GW in erster Linie ein Forum zum Austausch über die Werkzeuge und deren Bedienung ist.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

Re: Wo bleibt die Mucke?

Uwe schrieb:
Laß mal hören was ihr momentan, außer Fachsimpeln, sonst noch so draufhabt .


Schöne Idee - wir könnten ja ein Gemeinschaftsprojekt starten

Den "Guitarworld Blues"


lg,RockMe
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

RockMe schrieb:
wir könnten ja ein Gemeinschaftsprojekt starten


Hi Du,

was machst Du denn so und wie stellste Dir das vor?
Hab gerade erst realisiert, daß das ein Angebot an alle GW-ler ist. Kommt aber irgentwie nix zurück .
Spinnt doch mal alle ein bisschen rum.

Gruß, Uwe
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Könnte man nicht bei diesen Treffen auf dieser Burg ´n Rechner samt Interface hinpacken und so´ne Session dann hier mal reinstelen mit den Hinweisen wer an welcher stelle ´n Solo hat und wer da noch so mit rumzuppelt??Können ja auch mehrere Stücke sein,...mit dem Hinweis auf Besetzung und Parts der Teilnehmer und dann hat jeder was für die Ewigkeit...
 

Wenn du eine weise Antwort willst, must du vernünftig fragen... Johann Wolfgang von Goethe
Das Leben ist nicht zu Ende, nur weil ein Traum nicht in Erfüllung geht.
Es hat nur einen Weg versperrt, damit man einen anderen sucht...
Chinesische Weisheit
Luc @Facebook
Luc@Youtube
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Hi Luc,

ja macht mal, auch für die die nicht dabei sein können... z.B. für mich .
Na ja, ganz so schlimm isses nich, mach halt was anderes schönes.

Gruß, Uwe
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

In einem anderen Forum wird es ja schon seit langem
so gehanhabt, daß Backingtracks erstellt werden und jeder
dann in sehr unterschiedlichen Qualitäten drübernudeln darf.

Vielleicht wäre das für GW auch schon mal ein netter Anfang.
Uwe, magst Du den ersten Track erstellen, den GWtrack No.1?
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Hi,

stell mir das irgendwie lustig vor. Jeder der in Lage ist was aufzunehmen, stellt seine Ideen vor, selbst wenn es nur kurze Riffs/Ideen sind. Über die man sich dann austauscht, und diese erweitert. Bass, Drums, keys, Percussion oder sonstwas dazu, je nachdem wie es passt. Um an Ende haben wir eine nette CD mit 12 Songs Created by Guitarworld Community.

Die Qualität der Aufnahme wird wohl sehr abwechlungsrecih sein, aber darum geht es ja nicht. Ich finde die Idee klasse.

Edit: Hab mal in meiner Ideensammlung gestöbert und geh gleich mit guten Beispiel voran. Das ist eine Gesamtaufnahme einer Idee. Noten liefer ich nach. Einzeltracks, auch Loopfähig, kann ich als wav oder mp3 liefern.

Hier der Download:

So her mit Ideen, Kritik oder bösen Worten.
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Wenn ich Zeit habe, bastel ich auch mal was für uns

Info@Doc: Danke für die schnelle Post - geht next Week zur Bearbeitung
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Hi Ihrs,

ich gebe mal einen Drumloop in mp3 vor. Da kann nun alles mögliche
an Instrumentierung drauf: 12-Saitige, Tablas, Dropped-D Bösejungsgitarre,
Dobro, Reggeatele, 40Tonnenbass, Samples, ... viel Spaß, Euer Kreativität
sind ja keine Grenzen gesetzt. Es können sich Gruppen zusammen tun,
man kann aber auch auf Wunsch alleine arbeiten.



Das könnte den Arbeitstitel GWtrack No.1 haben, weitere werden einfach
mit GWtrack No.2, GWtrack No.3 etc. durchnummeriert ...

Wichtig wird sein, daß die Instrumente einheitlich gestimmt sind

Ich mache mal einen eigenen Thread dafür auf:

http://www.guitarworld.de/forum/gwtracks-ein-modellversuch-t11413.html

@Maggie: gerne doch!
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

fuckn dam´n Asshole


wie wärs denn...innem Nebenraum
im Hundsrück


ein kleines Studio mit Overdub Mögklichkeit zu machen
dann is der Point ratzfatz voll

PS...ja ich werde wohl kommen zur Krachmacherei
mit dem blonden Gesangsgestell (sie hat mich gezwungen zu zu zu sagen)(Steffi)

Notebook inc vst wird adann vertreten sein

don´t hate me!

it was ur Choice!

greez
Verfasst am:

Re: Wo bleibt die Mucke?

Uwe schrieb:
Wo bleiben die Heimwerkerergebnisse, bzw die Gesellen und Meisterstücke?
Wo finden die außerplanmäßigen Sessions statt?
Wo trauen sich Musiker mal was neues auszuprobieren und einfach mal nur zu spielen?
Hinterfragt Ihr nicht manchmal ernsthaft Eure Materialschlachten und die Tatsache, das Ihr Musik macht und keine Briefmarken sammelt?


Also ich hinterfrage das ständig, und vor allem die Ernsthaftigkeit

mit etwas mehr Ernst: Mich würde es schon reizen mal wieder was "Verrücktes" zu machen, aber leider fehlt ein bisschen die Zeit. Was das Posten von Tracks auf gemeinsamer Grundlage angeht, finde ich die Idee gut, weiß aber aus Erfahrung, dass mir Musikmachen alleine wenig Spaß macht. (Deswegen spiele ich ja auch in einer Band, auch wenn wir oft nicht einer Meinung sind...) Und mit dieser Meinung bin ich wahrscheinlich auch nicht alleine.

Aber ich merke schon: Während sich diese Zeile manifestieren, steigt die Lust doch mal wieder über einen Drumtrack rüberzunudeln.
Ach Mist, jetzt habt ihr mich (Wird aber mindestens noch eine Woche dauern bevor ich dazu komme, was abzuliefern...)
 
aloha sagt simon
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Hi Junx und Mädels(),

ich wollt Euch jetzt nicht in Schwulitäten bringen ... oder doch?
Hab selber gerade keine Zeit, aber viel Spaß an dem was jetzt abgeht.
Klink mich mit Sicherheit später mal ein.

Doc schrieb:
am besten wäre dazu natürlich ein noch nicht zusolierter Track

Genau, denn weniger ist mehr!


Grüsse, Uwe
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

doc guitarworld schrieb:


Etwas statisch auf die Dauer, wa? Komm, klatsch da ma noch was anderes dran!

Uwe macht Bass...
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Wo bleibt die Mucke?

Marcello schrieb:
doc guitarworld schrieb:


Etwas statisch auf die Dauer, wa? Komm, klatsch da ma noch was anderes dran!

Uwe macht Bass...


Stimmt, ich möchte ganze gerne wenn Zeit, noch etwas "ausgefeilteres"
vorbereiten, das ist aber schon mal zum üben. Und Du könntest
zB, schon mal eine funky Jazzguitar als Loop drauflegen?! Uwe, einen Bass?
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.