LP Schalter reparieren?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

LP Schalter reparieren?

Hi Leute,
bei einer meiner LPs geht immer die Achse des Schalters raus. und zwar die kleine Achse die den Schaltknpf hält bzw. worauf er sich dreht. jemand eine Idee wie ich den befestigen kann (ohne einen neuen Schalter kaufen zu müssen?)
lg
da auge
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?

moinsen

also erstens.im eby..hab ich letzt noch "drei weg 2 im Sinn...einer bleibt"- Schalter gekauft...9 euro
kann man nichct meckern..oder?(wil eigentlich schweineteuer..haste recht)

zweitens...

die Achse müsst gebogenes Blech sein ..oder?

Reste entfernen...
und ganz nomalen Stahldraht nehmen

kein Kupfer etc....zu weich

greez

Tante Edit:...oder mah einfach PN an mich oder Sven (Sven nich bös sein)

wir haben so was immer im Keller liegen..lol)
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?




dort wo die spitze hinzeigt das ist die achse die ich meine.
ich frage nach befestigung weil ich nicht so der löter vor dem herrn bin und wenns ohne löten rumgeht bin ich dankbar.
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?

Ich halte das für einen zylindrischen Splint, bei dem ich keinerlei Bedenken hätte, ihm vor dem Einschieben ein Tröpfchen Sekundenkleber "mitzugeben", so dass er in der Kugel festklebt. Die Gängigkeit der Spindel in der äußeren Aufnahme ist nach einem kurzen Druck in Schaltrichtung wieder gegeben.
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?

7-ender schrieb:
Ich halte das für einen zylindrischen Splint, bei dem ich keinerlei Bedenken hätte, ihm vor dem Einschieben ein Tröpfchen Sekundenkleber "mitzugeben", so dass er in der Kugel festklebt. Die Gängigkeit der Spindel in der äußeren Aufnahme ist nach einem kurzen Druck in Schaltrichtung wieder gegeben.


thx 7-ender!
dann werd ich das mal probieren. an kleben hab ich gar nicht gedacht is aber ein gute idee.
ja des is ein stift des stimmt schon. mal sehen wo der superkleber rumgammelt
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?

moinsen


ich sach ja

GITARRISTEN ALLE BEKLOPPT!

der Superkleber kost mehr als nen neuer Schalter

und dann nen geschlossenen!

(arbeitet sauberer beim switchen)
es sei denn du willst das plakative MSG gerödel
KRACK KRACK...selbst bei clean Sounds...)

pin mich an
ich schick dir einen

Gegenleistung
CD ab in die Charts
(will ja schliesslich echte Rockstars kennen)

greez

PS: ausserdem.bei deiner Gitarrensammlung und der damit verbundenen Schlepperei...wird der Superkleber vom Schweiss zersetzt sein.vor der ersten Note--hahaha
Verfasst am:

RE: LP Schalter reparieren?

Hallo, man kann diesem Stift am Ende eine Kerbe antun,
dann wäre es ein Kerbstift. Den drückt man dann mit sanfter
Gewalt in sein Loch zurück, wo er dann bleiben sollte.
V.H.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.