Dateien löschen in Cubase

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Dateien löschen in Cubase

Hallo Freunde,

ich möchte gerne meine externe Festplatte entrümpeln. Dabei ist mir die Idee gekommen, dass auf der auch noch alle schlechten Takes liegen, die ich nicht für mein Bandprojekt verwendet habe.

Deshalb meine Frage: was muss ich beachten, wenn ich in den "Pool" gehe und dann einfach auf "Papierkorb leeren" klicke. Besonders: was passiert, wenn ich mehrere separate Zwischenstände gespeichert habe? Muss ich in jedem Zwischenstand den Papierkorb leeren? Oder anders herum: Kann es sein, dass ich beim Leeren des Papierkorbs in einem Zwischenstand Dateien lösche, die von einem anderen Zwischenstand benutzt werden?

Gruß und Dank,
Michael
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

Hi,
ich glaube nicht, dass im Papierkorb was liegt, dass Datenverlust verursacht wenns gelöscht wird. Wenn du ausserdem einen (mißlungenen) Take noch in der Timeline siehst, ist er natürlich nicht im Mülleimer und wird nicht gelöscht.

Aber probier es doch einfach aus, in deiner Konstellation mit den Zwischenständen (was immer das ist). Und zur Not kannst du auch in den Mülleimer "horchen" und entscheiden ob das Müll ist oder nicht :-)

Ciao,
Mo
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

Dadurch hilfst du mir leider nicht weiter.

Alle Takes, die ich nicht verwende, lösche ich durch einen Druck auf die Delete-Taste aus der Spur-Ansicht. Dadurch werden sie in den Papierkorb verschoben, oder? Den möchte ich nun löschen. Was mich wieder zu meiner Frage aus dem ersten Posting bringt.
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

cook schrieb:
Dadurch hilfst du mir leider nicht weiter.

Alle Takes, die ich nicht verwende, lösche ich durch einen Druck auf die Delete-Taste aus der Spur-Ansicht. Dadurch werden sie in den Papierkorb verschoben, oder?


Wieso schaust du denn nicht einfach mal rein, in deinen 'Papierkorb' , um zu sehen ob da viele Audio files drinn sind??

Auf files im Papierkorb kann nicht direkt zugegriffen werden, d.h. es ist nicht möglich dass etwas darin in einem Projekt verwendet wird..kannst du also löschen ohne Probleme.
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

Lieber Cook,

ich glaube du hast definitiv kein wichtiges Problem. Leere einfach den Papierkorb und Schicht im Schacht. Da dich andere Ansätze zum Herausfinden, ob da noch was Brauchbares drin ist, nicht interessieren, spare ich mir weitere Ausführungen.
Ciao,
Mo
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

elanol schrieb:
Wieso schaust du denn nicht einfach mal rein, in deinen 'Papierkorb' , um zu sehen ob da viele Audio files drinn sind??


Hab ich gemacht. Aber was, wenn eine der Dateien in einer alternativen Version (anderer Speicher-Zwischenstand) des Songs verwendet wird? Ich gehe nicht davon aus, dass jedes Audio-Event für jeden Zwischenstand in einer eigenen Version besteht. Kann ich also aus Versehen im Papierkorb von "Zweiter Mix.cpr" Dateien löschen, die ich in "Erster Mix.cpr" noch verwende?

@ Mo: wie soll ich das herausfinden? Ich kann doch nicht alle 400 Audio-Events durchhören, die so bei einem 24-Spur Projekt anfallen...
Verfasst am:

RE: Dateien löschen in Cubase

hey,

es gibt die möglichkeit "aufzuräumen"
dabei werden alle nicht projektbezogenen dateien gelöscht.
den rest wird man wohl per hand raussuchen müssen oder komplett löschen.
ich bin der meinung das man an alten takes nicht festhalten sollte, wenn man sihc entshcließt einen alten song neu aufzunehmen dann sollte man auch alles neu machen:)

mfg
Soultrash
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.