basskick 707

Seite 1 von 1
Verfasst am:

basskick 707

würde das topteil marke hughes&kettner modell Basskick 707 billig bekommen leider kann ich es nicht vorher testen da es 300 km weg ist (es würde ein arbeitskollege für mich mitnehmen)

weiß leider gar nichts über das topteil
kann mir jemand weiterhelfen?

unser Musik und News Blog

hybrid - transistor
leistung?
klang
wie teuer damals bzw jetzt noch wert?

spiele zur zeit ein hughes&kettner bassforce xl mit 200 watt und wollte eigentlich bei der marke bleiben da ich recht zufrieden bin
kann ich das topteil blind kaufen oder lieber weitersparen und irgendein neues testen


Zuletzt bearbeitet von mjmaed am 30.09.2008, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: basskick 707

War ein äusserst Flexibeles Teil, denn dort kam diese komische Soundmatrix von HK zum Einsatz welche recht unterschiedliche Voicings hatte. Leistungstechnisch habe ich 250w in Erinnerung. Ob jetzt Volltranse oder Hybrid weiss ich nicht mehr genau. Is dafür zu lange her.
Preislich bewegte sich dieses Teil sehr sehr weit oben...So mit den Preisen der alten Trace Elliots zu vergleichen. Also um 1100 Mark in etwa. Heutiger Preis ist schwer zu sagen, denn die sind eher seltenerer Natur. Ich habe nur vor geraumer Zeit eines gesehen was mit ner 4x10" Box sage und schreibe 250€ gebracht hat. Is nur denke ich ein Schnäppchen gewesen. Von daher denke ich das die 300€ weder zu billig noch zu Teuer sein wird. Und in der Preisklasse wohl das beste was du machen kannst. Vergleicht mans mit neuen Amps in dem Preisbereich.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.