Dumme Anfängerfrage

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Dumme Anfängerfrage

ich interesiere mich immer mehr für bässe. bin am überlegen mir einen zu kaufen. aber mal so ne typische anfängerfrage, ist es schwer bass zu spielen. ein kumpel von mir spielt a bis gitarre. durfte mal auf der rumklimpern und hab da nichts zusammenbekommen. meine finger haben nicht das gemacht was sie sollten. mich interes aber gitarre nicht so. aber er meint das der bass schwere zu spielen ist wie ne gitarre. stimmt das? wie sind eure erfahrungen? hab schon mitbekommen das von euch manche beide instrumente spielen.
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

Erst mal willkommen bei GW.
Soo blöd ist deine Frage ja nicht
Also: Am Anfang ist eigentlich jedes Instrument schwer zu spielen, vor allem, wenn die Finger noch nie zum Saitendrücken genutzt wurden.
DIE Gitarre hat zwar mehr Saiten als ein Bass, aber ist deshalb nicht unweigerlich schwerer zu spielen.
Was dir schwerer oder leichter fällt, hängt davon ab, welches Instrument dir eher liegt.
Hattest du denn schon einmal einen Bass in der Hand? Oder nur eine Gitarre?
Denn in Sachen spielbarkeit sind da schon ein paar recht große Unterschiede.

lg, Gabriel
 
"I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes."
Kurt Cobain
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

ich hatte noch keinen bass in der hand, aber ich geh morgen mal zu nem händler und schau mal ob ich mit zurecht komme. wenn ich dann wirklich einen will fahr ich mal schnell rüber zu thomann (ist nur 50 km von mir weg) und nehm da noch mal welche in die hand.

kannst du tipps geben
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

Eigentlich ist Bass einfacher zu spielen, da du keine Akkorde oder Ähnliches greifen musst. Aber das ist nur meine persönliche Einschatzung.
Bei einem gut spielbaren Bass brauchst du auch nicht so besonders viel Kraft. Aber üben muss man eben trotzdem!

Beim Basskauf würde ich aufpassen das die Verarbeitung in ordnung ist (also keine Fehler im Lack, saubere Bundierung, keine scharfen Kanten usw...), dann muss er auch ordentlich klingen (lass dir was vorspielen), er sollte leicht bespielbar sein, und er sollte zu deiner Musik passen. Was machst du denn?
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

hauptsächlich will ich auf indi rock und a bisl in die punk richtung gehn.
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

OPC-Richie schrieb:
Eigentlich ist Bass einfacher zu spielen, da du keine Akkorde oder Ähnliches greifen musst.

...das ist die Meinung vieler Gitarristen. "Weniger Saiten, nur Grundtöne - das kann ich auch!" Daraus entstanden dann viele stereotype Bassistenwitze.
Erfahrungsgemäß kann man mit schlechtem Gitarrenspiel weniger "kaputt" machen als mit schlechtem Bassspiel. Ist der Gitarrist schlecht, gibt es von seiner Seite halt "schrumm schrumm schrumm" - ist der Bassist, oder, um das Fundament zu komplettieren, der Schlagzeuger schlecht, ist das Timing der ganzen Band anal.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Dumme Anfängerfrage

OPC-Richie schrieb:
Eigentlich ist Bass einfacher zu spielen, da du keine Akkorde oder Ähnliches greifen musst. ...


Wieso keine Akkorde? Sind doch meistens vier+ Saiten drauf, reicht doch für Akkorde. Ok, vielleicht nicht immer...
Einfacher ist die Sache nicht unbedingt, nur anders. Muss einem halt liegen, genau wie alles andere.
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.