PCL Stagemaster 75

Seite 1 von 1
Verfasst am:

PCL Stagemaster 75

Hallo,

in letzter Zeit habe ich hier des öfteren etwas über die PCL Verstärker gelesen (vor allem die schönen Reviews von Pfälzer und W°°) und finde diese zunehmend interessanter. Verstärkt wurde das Interesse noch durch einen Link von Gitarrenruebe Tube Town. Die bieten den Stagemaster 75 zu einem sehr attraktiven Preis an.

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen solchen als leichten, günstigen Zweitamp anzuschaffen. Positive Transistorerfahrungen konnte ich mit einem Retro 20 sammeln.

Was ich bisher über den SM75 herausgefunden habe ist folgendes:

-Trotz 75 Watt, soll die Endstufe im Verzerrten betrieb leiser sein als die des SM60.
-Er ist ein Auslaufmodell und wird nicht mehr gebaut
-Die Vorstufe soll etwas anders aufgebaut sein als die des SM60 (laut Phillip von PCL), daher ein etwas anderer Grundsound.

Leider ist es mir nicht möglich einen solchen Verstärker im Raum München zu testen, weswegen ich die PCL-Erfahrenen etwas fragen möchte:

Hat jemand von Euch schon einmal den SM75 mit dem SM60 vergleichen können?

Ist der SM75 ebenso empfehlenswert (abgesehen von den fehlenden Bedienungselementen) wie der SM60, oder ist der Soundunterschied so groß, dass man doch eher in den SM60 investieren sollte?

Ist der SM75 in der Lautstärke mit einem Peavey Classic 30 vergleichbar (denn lauter brauche ich es nicht)?

Vielleicht habe ich ja Glück und jemand von Euch kennt den SM75.

Gruß
Christian
Verfasst am:

RE: PCL Stagemaster 75

Hi,
der SM75 ist eine Sonderserie, die ab und an mal von PCL limitiert auf den Markt geworfen wird.
Die Endstufe des 60er ist
a) wesentlich dynamischer
b) und etwas lauter.
Der Preisunterschied ist aber ja auch schon deutlich; der SM75 liegt derzeit bei 289 Euro als Top und 389 Euro als 1x12 Combo mit Jensen drinne, der SM60 liegt in VK ja als Top um die 560 Euro als Top und bei knapp 600 Euro als 1x12 Combo. Die Combos gibts auch mit Jensen Neodym Speaker, kostet dann nochmal Aufpreis.
Der 75er ist ein guter 2-Kanal-Allrounder, der laut genug für die Band ist und echt gute Sounds raustut-> der Vergleich zum Peavey Classic 30 liegt auf der Hand, allerdings kostet der PCL das, was der Peavey mit Glück als 2nd Hd Teil kostet.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.