Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hi,

hat jemand Ahnung, welcher Speaker sich hinter dem Koch Standard verbergen könnte? Welcher Speaker kommt dem nahe? Ich habe neben meinem Twintone II außerdem eine Rath 1x12 Cab mit einem Solton Speaker - der ist schon dicht dran... Gibt's aber ja auch nicht mehr so recht...
Will meine Marshall 4x12 jetzt umbestücken, da der Twintone über die Celestion AVTs nicht annähernd so gut klingt wie über den eigenen Koch Speaker...

Okay, Tipps erbeten

Alle Grüße
o:dee
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hi,

laut Koch ist das ja ein eigenes Design. Möglicherweise bekommst du über die, die Info bezügl. eines Adäquates von der Stangen, oder die bieten ihre Speaker sogar als Ersatzteil an.

Ich würde mit denen Kontakt aufnehmen. Die sind ja nicht weit weg.
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

Re: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hi o:dee,

Du hattest mich auch per PN angeschrieben ... hier also meine 2 cent

Die Koch Speaker stammen wohl von Eminence nach den Vorgaben
von Koch. Ich denke aber, Du könntest bei den Eminence Teilen schon
gut liegen. Schau mal auf die Eminence Seite, es gibt mp3´s, Specs
und jede Menge Infos. Nett gemacht und sicherlich schon ein wenig
informativer als manche Herstellerseite in Netz:

http://www.eminence.com/guitar.asp?speaker_size=12 (direkt zu den 12")

Wenn es ein Koch sein muß, wird Dir Koch doch sicherlich auch einen
Speaker verkaufen. Edwin Kool wird Dir sicherlich helfen können.

Walter hatte zu den Rath/Solton Lautsprechern Infos. Ist ja auch
einer der Lieblinge von W°°, wie ich in Erinnerung habe. Gelegentlich
geistern auch noch Boxen und Einzelspeaker von Rath in der Bucht für
kleines Geld.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hey Doc,

ja! Danke! Dachte, du seist so busy... Auch mal die anderen was fragen, sonst heißts schnell der "Koch-Club"... das perfekte Amp-Dinner, sozusagen



Also die Jungs von Koch hab ich schon angemailt... Mal sehen, was da kommt... Nur die 4x12 von Koch ist halt momentan nicht drin (abgesehen davon, dass ich das wohl kaum "rausspiele"

Eminence klingt interessant! Sind eigtl. auch bezahlbar! Dachte irgendwie mal, da seien Jensen als Basis genommen worden...

Okay! Bin auf dem Weg... Wie ALLE Gitarristen... wie IMMER... sozusagen

Danke und Grüße!
o:dee
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

o:dee schrieb:
Eminence klingt interessant! Sind eigtl. auch bezahlbar! Dachte irgendwie mal, da seien Jensen als Basis genommen worden...

Danke und Grüße!
o:dee


Weißt Du was, das kann durchaus stimmen, die machen ja auch OEM.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Für den Koch könnte ich mir ganz gut den Eminence Wizard vorstellen, sehr definierter, leistungsstarker Speaker.

Oder den Jensen Neodym, der dann auch nur 2 kg wiegt. Den hat Walter in seiner 1x12" Box drin und findet den auch ganz passabel.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hm... auf meinem Twintone II ist auf dem Speaker-Chassis ein Aufkleber mit "Sica Italy". Wenn man auf die Homepage von Sica schaut findet man dort Infos zu eigenen Speakern (wohl für Hifi) und Jensen.

Daher war meine Vermutung, dass, zumindest beim Twintone, eben Jensen verbaut sind. (Siehe Bild in der Galerie, Aufkleber ist links oben im Schatten) Die Speaker der Ceramic Vintage Serie sehen meinem bis auf die Farbe auch verdammich ähnlich (Magnet, Korb etc.).

Bin gespannt was Koch für eine Antwort mailt.

Gruß,
Don Mauzo
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

In co-operation with the Jensen factory we now develop our own speakers. Currently we have Three models the VG12-90, The VG12-60 and the VG10-25.


Ich weiß nicht! Die Info mit Eminence scheint zumindest nicht mehr aktuell zu sein!

Der Verweiß auf Jensen ist schon richtig. Das einzig Richtige hier, ist Koch anzumailen. Die beißen einen mit Sicherheit nicht!

In der Ceramic Vintage Serie bieten die 3 Modelle an! Eigentlich alles klassische Fender-Speaker! Ob das VG Design tatsächlich darauf basiert, wird koch schon mitteilen.
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hey! Erst einmal danke für die "Anteilnahme"

Ich mal eben (irgendwie war doch da was mit Jensen... *grübel*) die Koch-Page gecheckt und da steht natürlich IN GROSSBUCHSTABEN, dass Koch zusammen mit Jensen die (3 unterschiedlichen) Speaker entwickelt hat... Argh...

Gut, dann nur noch herausfinden, welcher dem klanglich am nächsten kommt... Da danke ich mal Don_Mauzo für den Tipp!

Wird gecheckt! Wobei ich mittlerweile auch STUNDEN auf der Eminence Page verbracht habe

May the quest go on

Alle Grüße!
o:dee
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Würde mich aber trotzdem interessieren was die Köche dir zurück mehlen.

Wobei mich ehrlich gesagt brennend interessieren würde was das "zusammen entwickelt" tatsächlich bedeutet. Stundenlanges Brainstorming in welcher Farbe der Speaker für Koch lackiert werden soll, oder das Layout des Aufklebers, oder tatsächlich eine Koch-spezifische Fertigung mit Abweichung(en) vom normalen Serien-Speaker?


Gruß,
Don Mauzo
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Wenn Du Dir bei Eminence die OEM Geschichte mal ansiehst, dürfte in etwas klar
sein, was auch der Konkurent Jensen an OEM in Zusammenarbeit machen kann.
Man stellt sich da sicherlich keine Neuenwicklung vor, das Rad muß ja nicht
neu erfunden werden. Wenn die nun zB. für die Klangcharakteristik und
Ansprache verschiedene Typen getestet haben und die Jensen hatten die entscheidende
Schnittmenge aus Preis und Klang, dann ist alles andere wohl noch
Finetuning, sprich neben Farbe und Aufkleberdesign wird da vielleicht noch
über die Dicke der Pappe ein Gespräch geführt worden sein
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Okay, wir erinnern uns: Ich fragte bei Koch nach, welcher Speaker denn nun ähnlich wäre (außerdem, was ein Head kosten würde...). Hier die Antwort:

"Perhaps we can help you out. I can supply you the following direct :
- an empty Twintone II Head, price Euro 195,- incl. VAT ex shipping
- Koch VG12-90 speaker, price Euro 130,- incl. VAT per piece ex shipping"

Leider keine Angabe, WELCHE Speaker das nun tatsächlich sind.

Fürs Topteil habe ich mir gestern(!) endlich(!) Holz gekauft. (Ursprünglich wollte mir das jemand bauen, hat dann aber irgendwie nicht geklappt...).

Hmm... 130,00 ist natürlich was... allerdings ist das echt n guter Lautsprecher... Tja... Was meint ihr?

Alle Grüße
o:dee
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Beim großen T, und anderen Versandhändlern, gibt es den Jensen C12N für gediegene 99,- EUR. (Beim T aber fäschlicherweise mit 50 Watt angegeben)
Bestell doch einen und teste. Dabei sind dann 31,- EUR und noch Versand gespart. Wenn er doch nichts sein sollte: zurück damit.

Gruß,
Don Mauzo
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

o:dee schrieb:
Hmm... 130,00 ist natürlich was... allerdings ist das echt n guter Lautsprecher... Tja... Was meint ihr?

Alle Grüße
o:dee


Phew, schwer zu sagen!

Die Jensen aus der C Vintage Serie kosten bei Tube Town z.B. zwischen 90 und 100 Euro. Du könntest natürlich mal einen zum Vergleich usprobieren und schauen, inwiefern die sich eventuell ähneln. Ich habe von der Lautsprecherkonstruktion 0 Ahnung!

Allerdings bieten die da 3 Verschiedene Modelle an. Sich da durch alle 3 Durchzutesten kostet Nerven, wenn man eh eigentlich weiß, was man will. Auf der anderen Seite sind die 130 Peitschen als Retail auch nicht völlig überzogen, im Vergleich.

Das die mit dem "Geheimnis" nicht vollends rausrücken, war fast klar.

Es ist letztlich deine Knete! Vielleicht kannst du bei 4 Stück noch am Preis einen kleinen Rabatt aushandeln?

P.S: Der C12 N ist auch bei TT mit 50 Watt angegeben. Der C12 K hat 100. Hat der der VG 90 denn 90 Watt Nominalleistung?

Ich sehe gerade, hat er! Soviel kann ich sagen: Die Leistung der Lautsprecher hat Auswirkung auf den Klang. Demnach käme so erstmal der C 12K in Frage. Die Schwingspule beim C12 K ist auch 2" im Vergleich zu 1,5" beim C 12 N . Der C12 K hat ebenfalls einen größeren Magneten. Wenn ich jetzt einen Schuß ins Blaue wagen sollte , würde ich sagen, probier den C12 K.
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."


Zuletzt bearbeitet von Marcello am 04.01.2008, insgesamt 3-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

...hab mal gerade das große "T" darauf angesetzt, von wegen, ob die AUCH liefern könnten MARKTWIRTSCHAFT.
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Hab mal in den US angefragt... Sieht mir alles stark nach Konspiration aus

"Thank you for contacting us.
We do not have information on what speaker this is. It is likely specially made, and we are not able
to get it under this name. We have been in touch with the Jensen importer here, and they do not
have information also."

Keiner weiß was - den Speaker gibt es praktisch gar nicht... Heißen ab sofort auch die "Black Phantoms 90"

THX ich halte euch auf dem Laufenden...

@Marcello: Werde wohl den Originalspeaker ordern - versuche jetzt noch irgendwie ne Lösung wg. Porto zu finden (die wollen +20,00 shipping... argh...). Dann kommen die beiden Kochs erst einmal in die 4x12 - 2 Celestions lass ich drin, werd die aber nicht anschließen... Klingt merkwürdig - ist es aber nicht Weil ich der Band eh' immer zu laut bin



Aber das kennt ihr ja alle...
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Okay, BIG T hat sich heute gemeldet (nur mal so als "Nachtrag"):

"Hallo,
der Speaker wäre sofort lieferbar
VK 130,-- EURO
Laut aussage des herstellers ist dieser nicht vergleichbar mit dem jensen speaker" [sic!]

Na ja, über BIG T spart man wenigstens das Porto

Okay, alle Grüße
o:dee
Verfasst am:

RE: Koch 12" Speaker VG12-90 - Substitut?

Anyway, bin ja mittlerweile überhaupt nicht mehr mit meinem Topteil-Bau zufrieden und jetzt zu folgender "Lösung" gekommen:

- Rath 1x12 geht weg
- Marshall 4x12 MGAVT geht weg

- Koch 1x12 (419,00! *aargh*) muss her!

Pro:
- Ich finde zusammengestückelte Anlagen uncool (imo!)
- Der Koch hat den "richtigen" Sound
- Ich brauche 2x12 aber nicht (dringend) 4x12
- flexibles System (auch mal Combo alleine mitnehmen)
- Transport

Con:
- für DAS GELD (Twintone II + Cab) wären div. 2x12 Combos drin gewesen
- bescheuert, noch einmal zu investieren, da die Rath Box 92% nach Koch klingt (aber eben nicht so aussieht!)
- Half-Stack sieht immer cooler aus als Combo+Cab

Okay, Zurechtweisungen, Gehirnwäschen und Spenden sind willkommen...

Alle Grüße
o:dee
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.