Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Hallo ,ich hab da auch mal ne absolute Anfängerfrage ,und da brauch ich ne Antwort von jemandem der sich auskennt.

Ich spiele den Bass innerhalb der Stücke abwechselnd mal mit Fingern ,bei härteren Passagen dann mit Plectrum.
Wo kann ich das Plectrum am besten plazieren ,während ich mit den Fingern spiele ,so dass ich es (möglichst innerhalb eines Taktes)sofort zwischen Daumen und Zeigefinger habe ,wenn ich es brauche.

Momentan nehme ich es immer zwischen die Zähne ,aber gibts da nicht eine bessere Lösung?

Ich dachte da an so eine Art Täschchen direkt am Bass ,oder ein Fingerring ,an dem das Plectrum befestigt ist.

Hat jemand nen Tip für mich?
Verfasst am:

RE: Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Moin,
es gibt so pic - Halter zum Aufkleben. Sehen meiner Meinung nach aber nicht sehr toll aus...
Es gibt Halter für den Mikroständer, da werden die griffbereit eingeklemmt.
Leg es auf den Amp.
Nimm es zwischen Ringfinger, kleinen Finger und Handfläche, dann ist der Wechsel sehr schnell.
Jetzt mein Favorit: Versuche die "härteren Passagen" auch mit den Fingern zu spielen, das verhindert Unterbrechungen im Spiel und ich finde es klingt besser

Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Verfasst am:

RE: Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Hi Monkey ,
also ich habe jetzt alle Variationen die du mir geraten hast mal ausprobiert.
Der Tip mit Ringfinger ,kleine Finger und Hand ist gut.Das funktioniert am besten (Ist halt Übungssache ,aber macht Spass)
Das Plectrum garnicht benutzen geht nicht ,weil ich finde mithilfe des Plectrums wird der Bass zur Powermaschine.Da knallen unglaubliche Töne rein ,kommt aber gut.
Klingt komisch ,ist aber so....
Danke für Deinen Tip ,war Klasse....
Verfasst am:

RE: Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Gern geschehen!
Stimmt, das mit dem parallel in der Hand halten ist Übungssache, aber das einzig schnelle.
Noch'n Tipp: lege dir zu Anfang ein paar Ersatzpleks irgendwo hin, es kann passieren das dir welche aus der Hand rutschen... Is aber normal.
Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Verfasst am:

RE: Wohin mit dem Plectrum,während des spielens?

Hey,

für Livegeschichten mach ich das, was meiner Meinung nach am schnellsten geht: Am Mikroständer n Gaffa-Band, an dem so 5-10 Pleks hängen. Wenn ich eins brauch, einfach hinlangen und abziehen, wenn ichs nimmer brauch, wegschmeissen. Naja, man muss damit rechnen, dass man nen derben Plekverschleiss hat, aber schneller geht's net Alternativ dazu kann man die Pleks auch wieder zurückklebenm, ist nicht so umständlich wie die Plekhalter, die's zu kaufen gibt - außerdem kann man nen Halter zum Gig vergessen, Gaffa liegt immer irgendwo rum!

Allerdings spiel ich inzwischen ausschließlich mit Plek, aber wenn mir mal eins so halb auskommt oder nicht gut in der Hand liegt, mach ich's immer noch so. Besser wegschmeißen als rumfrickeln und sich verspielen...
 
Dreh doch bitte deinen Amp noch lauter auf, meine Ohren bluten kaum...

www.facebook.com/HarryBCheese
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.