[Gitarrensuche] Welche Gitarre passt zu mir ;)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

[Gitarrensuche] Welche Gitarre passt zu mir ;)

Hallo zusammen!

Durch meinen Nachbarn bin ich in der letzten Zeit immer mehr auf den Geschmack gekommen mir eine eigene E-Gitarre zu kaufen und nun isses soweit.

Ich würde gerne die von mir gehörten Musikrichtungen spielen wollen (sobald ich es kann ), die da wären(alles nur Beispiele): 1, 2, ab- und zu auch das standard rockige ... metal und sonstiges geschrammel eher nicht.

Welche Gitarre würdet ihr mir da empfehlen?
Ich habe mir einmal ein paar rausgesucht. Mein Budget liegt übrigens bei ~ 500 Euro. Amp bekomme ich einen gebrauchten VOX mit 20 Watt.

1. Fender Telecaster Lite Ash
2. Fender MEXICO STD Stratocaster
3. Fender Stratocaster Lite Ash
4. Ibanez RG320DXFM-AM
5. HAGSTROM DELUXE 2F AB
6. IBANEZ AS93-VLS

Die genannten Modelle reizen mich rein von der Optik.

Ihr könnt auch gerne andere Modelle nennen.

MfG
Verfasst am:

RE: [Gitarrensuche] Welche Gitarre passt zu mir ;)

Hi,

willkommen erst mal hier! Für den Preis, den Du anpeilst, bekommst du sicherlich ne anständige Gitarre. Ferndiagnostisch kann Dir aber niemand sagen, welche die Richtige für Dich ist, denn das ist immer noch Geschmackssache. Nimm Dir doch mal nen Tag frei, schnapp Dir nen gitarrenkundigen Kumpel und fahr in ein größeres Musikgeschäft, um die verschiedenen Modelle anzuspielen und kennen zu lernen. Dein Freund kann Dir dann sicher auch was über die Gitarren und -Marken erzählen. Lass Dir auch am Besten ein wenig auf Deinen Favorten vorspielen, damit Du auch hörst, wie die Gitarre bei Akkordspiel/Soli klingt.
Die oben genannten Gitarren sind alle nicht verkehrt, aber auch sehr verschieden in Klang und Spielbarkeit - was Du willst, musst Du dann wohl selbst entscheiden.
Natürlich kann Dir dieses Forum auch gut weiter helfen, indem Du mit der Suchfunktion etwas recherchierst. Der Reviewteil ist auch sehr aufschlussreich. Auch googlen hilft: einfach das Gitarrenmodell und "review" oder "test" eingeben und durchklicken.

Viel Erfolg bei der Suche,

Marco
 
Dreh doch bitte deinen Amp noch lauter auf, meine Ohren bluten kaum...

www.facebook.com/HarryBCheese
Verfasst am:

RE: [Gitarrensuche] Welche Gitarre passt zu mir ;)

Da hast du dir in der Tat sehr unterschiedliche Gitarrenmodelle ausgesucht. Für die von dir genannten Stilrichtungen (Clapton, Blug) eignen sich die halbakustischen Gitarrenmoddel m.M.n. nicht so gut. Was nicht heißen soll, dass man auf beiden Gitarren nicht genauso gut spielen kann. Solche Modelle werden allerdings nicht ohne Grund eher von Jazz- und Bluesgitarristen benutzt. Clapton und Blug sind dagegen schon eine etwas härtere Gangart und beide spielen sehr viel Fender Stratocaster.

Eine Fender Strat findet sich ja auch in deiner engeren Auswahl. Sicher eine gute Wahl. Die Gitarre ist mit drei Pickups und Fünfwegeschalter schon sehr soundflexibel. Das Stratmodell wird allerdings auch von vielen anderen Herstellern kopiert mit teilweiser erstaunlicher Qualität. Wenn es nicht unbedingt eine original Fender sein soll, schau dich doch mal bei Squier oder Cort um. Sicher gibt es es noch andere gute Hersteller - letztlich sollten deine Finger und deine Ohren entscheiden. Ums Antesten im Laden wirst du eh nicht herumkommen. Spiele die Modelle dabei sowohl im Sitzen als auch im Stehen (mit Gurt). Schau ob sie gut zu dir "passt", du mit deinen Händen alles greifen kannst und lass dir notfalls ein 14-tägiges Rückgaberecht einräumen. Oft merkt man erst nach ein paar Tagen, dass das Modell einem doch nicht richtig liegt.

Gruß Peter
Verfasst am:

Vielseitige Gitarre

Wie PeterausH schon sagt, Cord wäre eine Alternative, vor allem die Hiram Bullock. Nur, wo findet man die zum Anspielen? Mir ist auf der Suche nach der Hiram Bullock eine andere Alternative positiv aufgefallen. Die Hagstrom XL5 - unheimlich vielseitig. Ich habe sie angespielt und bin begeistert (so sehr, dass ich sie mir kaufen werde). So viel Gitarre für so wenig Geld hab ich noch nicht gesehen. Hinzu kommt, dass Hagstrom sehr gute Qualität liefert. Also - mal antesten, denn damit hat man ein Instrument, welches vielseitig ist und von der Aualität direkt über einem reinen Einsteigerinstrument liegt.
Schönen Gruß und viel Spaß Purzel
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.