Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

hallo
wenn ich meine gitarre gestimmt habe (mit AP guitar tuner auf dem PC) dann hören sich meine Saiten so an: Tiefe E Saite is höher als die A Saite Tiefe E Saite klingt fast wie die D Saite und die G Saite tiefer als die H, die H tiefer als hohe E saite.
Aber als ich die früher gestimmt habe ( auch mit dem Tuner ) war die tiefe E saite tiefer als A, A tiefer als G usw..
woran liegt das dann das das Ding die Saiten jetzt anders stimmt?
Verschoben: 20.03.2008 Uhr von Banger
Von Gitarre nach Gitarren- & Gitarrenampfragen für Einsteiger
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Erste vermutung du hast die E saite eine Oktave zu hoch gestimmt was sie aber eigentlich nicht überleben dürfte^^.
Zweite Vermutung.Der Tuner ist vielelicht nicht auf 440Hz gestellt was bei der Gitarre der A saite entsprechen sollte.
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Wie wärs denn mal mit Stimmen nach Gehör? Oder macht man das heute nicht mehr? Oder fehlt Dir die Technik, Saiten untereinander zu stimmen? Oder hörst Du einfach schlecht? Fragen über Fragen...
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Ich habe nicht vergessen, dass wir hier bei den Einsteigern sind.

Und die nehme ich ebenso ernst wie die alten Hasen.

Aber wenn ich mir die Fragen des Herrn Schmengo, auch in der Vergangenheit, so anschaue bleibt für mich nur ein Schluss:

Der Bursche will uns ganz bewußt verscheißern. Ich habe da leider keine andere Erklärung. Einfach mal nachlesen und sich fragen, ob ich wirklich so total daneben liege.

Tom
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Schuki schrieb:
Erste vermutung du hast die E saite eine Oktave zu hoch gestimmt was sie aber eigentlich nicht überleben dürfte^^.


Kommt auf die Saitenstärke und die Mensur an. bei 0.9 und G-Mensur, habe ich auch schon mal ne Oktave zu hoch und ging. War dann aber schlecht zu spielen ...

Gruesze

Ralf
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Hi,
hast du einen Bekannten mit richtigen Stimmgerät?? Versuch sie mal da nach zu stimmen.

MFG -Basti-
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Oder freunde Dich mit dem Ergebnis an und spiel in Zukunft nur noch Stücke im Stil von Sonic Youth...

Gruß, Micha
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Griszimek schrieb:
Oder freunde Dich mit dem Ergebnis an und spiel in Zukunft nur noch Stücke im Stil von Sonic Youth...

Gruß, Micha


oder mudhoney
 
"I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes."
Kurt Cobain
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Pfaelzer schrieb:
Lieber Tom,

über Google findest Du noch viele andere Schmengo-Fragen, die in anderen Foren gestellt wurden, die sich auf eben so hohem Niveau befinden....


Na gut. Dann kuck ich mal. und finde das. Im Waffen-Forum. Schmengo fragt

"ich wollte mir einen Bogen bauen und brauch einen langen Stock. Da aber jetzt Winter ist und es draußen meisten nass ist, find ich keine Stöcke mehr, weil sie schon alle weich geworden sind...
Hat jemand von euch eine Idee woher ich einen Stock herbekommen soll?"


Keine Antwort.

Schmengo hakt nach:

Mir ist grad etwas eingefallen^^
kann man auch einen Besenstiel nehmen?
Aber das Problem ist, die Stöcke biegen sich ja nicht..
oder müssen die Bögen sich nicht biegen können?


So. Wat is nu? Hat der nun einen Sockenschuss, oder etwa nicht?

Oder einfach nur Langeweile+einen an der Pfanne?

Laßt euch doch von dem Kasper nicht zum Affen machen!

Tom
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

*ROTFL*

Schmengo, du mußt den Kühlakku vom Computer nehmen, dann ein wenig warten und schon kann dein Stimmgerät wieder richtig stimmen.
Trifft nur auf Kühlakku's mit Gel zu, bei den anderen ist das problemlos.

Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Leute,

Schmengo's Fragen sind ganz sicher von gewisser Naivität geprägt, egal ob hier oder andernorts gestellt.

Aber er ist nicht böswillig. Und deshalb bitte ich Euch, ihn nicht zu vergraulen. Wer nicht will, braucht ihm nicht zu antworten. Aber wer antworten will, möge bedenken, dass er unter "Anfänger" schreibt. Dort darf er naiv sein, das ist nun mal das Recht der Anfänger. Und die alten Hasen sollten das tolerieren.
 
Gruss
frank
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

little-feat schrieb:
"ich wollte mir einen Bogen bauen und brauch einen langen Stock. Da aber jetzt Winter ist und es draußen meisten nass ist, find ich keine Stöcke mehr, weil sie schon alle weich geworden sind...
Hat jemand von euch eine Idee woher ich einen Stock herbekommen soll?"


Mir ist grad etwas eingefallen^^
kann man auch einen Besenstiel nehmen?
Aber das Problem ist, die Stöcke biegen sich ja nicht..
oder müssen die Bögen sich nicht biegen können?

Tom


Also das war jetzt wirklich lustig...
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Hallo Leute,

vielleicht hat er beim Besaiten einfach nur die E-, und die A-Saite vertauscht. Dann stimmt das Stimmgerät die beiden Saiten zwar richtig, aber die Saiten befinden sich jeweils an der falschen Stelle: er meint E-zu spielen, spielt aber in Wirklichkeit A.. .

Grüße Daniel
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

Griszimek schrieb:
Oder freunde Dich mit dem Ergebnis an und spiel in Zukunft nur noch Stücke im Stil von Sonic Youth...


Das Lieblingstuning von Thurston Moore war übrigens lange:

F#; F#; F#'; F#'; F#''; F#''
 
Gruesze Ralf
Verfasst am:

RE: Klang der einzelnen Saiten bei der gestimmten Gitarre

F#; F#; F#'; F#'; F#''; F#'' - ist doch klar, Balalaika.
V.H.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.