Welche Gitarre spielt ihr ?

Seite 24 von 24
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

Hi,

will nun auch mal meinen Senf dazu geben. Hauptsächlich spiel ich eine

1992er Gibson Les Paul (die schon 2 Halsbrüche hinter sich hat) das genaue Model hab ich vergessen.

Ab und an kommt mal meine 1994er Fender Strat (40th Anniversary USA Model) zum Einsatz

Als Amp nutzt ich einen Boogie .22+ an einer H&K 4/12er und ein Zoom GFX5 Effektgerät
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

Da gibt es nicht viel.

Eine Gibson LP ST bj. 91

Einen Gibson Supergoldtone GA 30RV

Ein Kabel


[mutter]
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

Ebenfalls nicht viel ...

Yamaha RGX108, leistet nach wie vor treue Dienste

läuft per Kabel über nen Marshall Valvestate 100 Top und ne 2 x 10" Box

ab und an noch ein Boss Chorus oder ein Dunlop Wah, je nachdem
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

82´Gibson Les Paul Custom
91´Gibson Les Paul Standard
98´Gibson SG Standard
Jackson Kelly-3 EMG 81-85
B.C.Rich Warlock NJ Series Seymour Duncan SH-13
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

obwohl ich hier schon eine ganze Weile anonym mitlese, nehme ich jetzt mal all meinen Mut zusammen um -im eher von Fender und Gibson geprägtem Forum- auch meine Klampfen vorzustellen:

PRS Limited Edition BJ´90 165/300
PRS CE 24 BJ ´91 Alder Body ohne Maple Top
PRS CU 24 BJ ´95 10Top, Birds
PRS Tremonti SE BJ ´02 div. Modifikationen

Fender F-75 Western BJ ´78
Pro Arte Klassik "Lagerfeueranzündholz"

cu Fish
Verfasst am:

RE: Welche Gitarre spielt ihr ?

Fish schrieb:
nehme ich jetzt mal all meinen Mut zusammen um -im eher von Fender und Gibson geprägtem Forum- auch meine Klampfen vorzustellen:

PRS Limited Edition BJ´90 165/300...


Dass PRS scheiße sind und Fender (ab 99 Euro aufwärts) sowie Gibson (inklusive Epiphone made by Gibson ab 100+ Euro) das Maß sämtlicher Dinge sind, ist doch in allen Foren dieser Welt hinlänglich bekannt.

Und dann kommst Du mit Deinen PRS. Na, wenigstens hast Du Dich vorab schon mal entschuldigt

Mal im Ernst: Paar mehr Infos wären schon ganz sinnvoll. Das ist ja offenbar eine illustre und interessante Familie, von denen Du die Pässe vorzeigst.


Zuletzt bearbeitet von Hans_3 am 24.01.2006, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

[b]Dieser Thread könnte sinnvoll(er) sein...[/b]

.. wenn es hier nicht nur eine völlig inhaltsfreie Aufzählung von Modellen gäbe. Da könnte man sich auch einen Katalog angucken, der ist wenigstens bunt.

Also schreibt bitte etwas mehr Background zu den Modellen, außer nur irgendwelchen Typenbezeichnungen wie "Ich spiele eine Fender XY" (Ja, ganz toll, denn nun wissen ungefähr 20,79 Leute, dass der Internet-Nick 'Kuddel' eine Fender-Gitarre für 299 Euro hat und vermutlich irgendwo zwischen Dänemark und Italien wohnt.)

Interesant wären Informationen wie beipsielsweise:


Warum genau dieses Modell?

Wegen welche Ansprüche (Optik, Sound, oder Test- und Zufallskauf)?

Erst-, Zweit-, Zehntgitarre?

Schwächen/Stärken, bei welcher Musik wird sie eingesetzt?

Wie lange habe ich sie schon? Ist noch Honeymoonzeit (6 Wochen, wo man fast alles toll findet) oder hat sie schon langen und knallharten Alltag hinter sich, mit klar erkennbaren Stärken und Schwächen?

usw...

Man kann also eine ganze Menge zu Gitarren sagen, weshalb - wie gesagt - reine Modell-Aufzählungsbeiträge voll für die Katz sind.

Hallo Hans Nr. 3,

vielen Dank für diesen konstruktiven Vorschlag.
Ich erlaube mir, da auch die meisten User der ersten 14 Seiten dieses Threads bereits mumifiziert sind, einen neuen Thread aufzumachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde