Amp auf einmal viel leiser...

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Amp auf einmal viel leiser...

Hi ersmal,habe leider ein Problem.
Vor 2 Wochen war mein Amp(Hughes&Kettner Warp7 Top) nach dem einschalten auf einmal viel leiser(fast nicht mehr zu hören).
Nachdem ich ihn ausgeschaltet hatte,war er auf einmal wieder genau so laut wie vorher.Das geschah in den letzten 2 Wochen mehrmals,allerdings ist der Amp seit 4 Tagen leise und will auch nicht mehr laut werden .
An den Potis hab ich nix verstellt!
Ich habe auch immer eine passende Box verwendet und mich an die Bedienungsanleitung gehalten
Naja,vielleicht weiß einer von euch die Lösung

Schönen Sonntag


Zuletzt bearbeitet von Ibatz am 21.09.2008, insgesamt 2-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Ich kenne das Problem, bei mir wars damals der Lautsprecherkabel, der im Klinkenstecker so langsam abging. Durch die kleinere Kontaktfläche wurde der Widerstand größer, was sich bei 15 Watt natürlich bemerkbar gemacht hat.

Einen Blick in den Stecker wärs doch sicher mal wert
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Geh doch zum Ralf damit... der macht die das Ding für 5000 heile und du wartest 6 Monate :D:D:D:D *scherz*
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Hallo,
ist es denn tatsächlich ein Boxenkabel was Du da zwischen Box und Top verwendest?
Wenn Du dort ein normales Klinkenkabel verwendest, kann es durchaus passieren dass Du Dir da was himmelst. Im besten Fall nur das Kabel, aber ein Boxenkabel macht in jeder Hinsicht Sinn!

Wenn es ein Boxenkabel ist und auch sonst alles in Ordnung zu sein scheint, hilft wohl nur der Blick eines Profis in Deinen Amp.
Mehr kann man auf Distanz nicht machen.
 
LG Jan
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Okay,werd ich mich wohl mal nach nem Amptech hier inner Nähe erkundigen
Da das Top aber nich sooo teuer war,muss ich mal sehn,ob sich ne Reperatur überhaupt lohnt -.-

Danke schonmal!

Edit:Ja,sind Lautsprecherkabel,aber nicht wirklich hochwertige...
Verfasst am:

Re: Amp auf einmal viel leiser...

Ibatz schrieb:
Vor 2 Wochen war mein Amp(Hughes&Kettner Warp7 Top) nach dem einschalten auf einmal viel leiser(fast nicht mehr zu hören).
Nachdem ich ihn ausgeschaltet hatte,war er auf einmal wieder genau so laut wie vorher.


Hi.
Wird er von einem auf den anderen Moment leiser oder eher so, als wenn man das Volume Poti runterdreht?

a) Sollte es abrupt leiser werden, so könnte es eine kalte Lötstelle sein, die auf Temeperatur reagiert (z.B. durch Ausdehnung eines Bauteil-Füßchens).

b) Wird das SIgnal über einen längeren zeitraum leiser könnte es entweder an einem Bauteil liegen, das in Verbindung mit steigender Wärme "dicht macht", oder um eine zu niedrige an die Endstufe angeschlossene Impedanz (wenn's denn ein Mosfet Amp ist). Miss doch einfach mal die Box, zusammen mit dem Kabel auf ihre Gleichstromimpedanz durch...
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Der Sound is von Anfang an leise,weiß aber selber nich wie warm er im Inneren wird.
Mein Vater meinte,dass die Sicherung der Endstufe kaputt sein könnte,wäre das möglich?

Edit:Issn reiner Transistor-Amp.
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Hi Timo,
der beste und vernünftigste Ratschlag den ich dir geben kann ist den Hughes & Kettner KD anzurufen um dein Problem zu schildern. Ist sicherlich nur ne Kleinigkeit. Bloß nix am Amp selbst rumfummeln!

Hast du ihn gebraucht gekauft, oder neu?

Ich helf dir aber gerne per PN weiter, um an den richtigen Kontakt zu kommen
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Hab ihn gebraucht gekauft,leider nur in einem alten Line6 Karton,ohne original Manuals usw.
Ich werd dich irgendwann morgen mal anschreiben
Danke!

Schönen Sonntag-Abend noch!

Edit:
Der Amp wird aber schon lange nicht mehr hergestellt.
Macht der Kundendienst dann eigl. noch was oder werde ich dann einfach abgewimmelt?
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Ein guter Kundendienst beherscht sogar so etwas noch Und ich denke der von Hughes & Kettner wird wohl gut sein, handelt sich ja schließlich um nen größeren Hersteller.
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

komisch komisch,habe jetzt mal ein Patchkabel in FX-In und FX-Out gesteckt und er funzt wie eh und jehh...
Keine Ahnung warum!
Vll. ändert sich das ja wieder...

Danke trotzdem wegen eurer Hilfe!
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Ibatz schrieb:
komisch komisch,habe jetzt mal ein Patchkabel in FX-In und FX-Out gesteckt und er funzt wie eh und jehh...
Keine Ahnung warum!
Vll. ändert sich das ja wieder...

Danke trotzdem wegen eurer Hilfe!


Das ist genauso bei meinem H+K Club Reverb

mit dem Kabel funktioniert es einwandfrei ansonsten gibt es
Aussetzer oder manchmal gar kein Sound.
Vermute das liegt an der Buchse.??

Sehe bei mir aber z.Zt. keinen Grund für ne Reparatur....
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

Habt ihr mal die Muttern der Buchsen überprüft, ob die fest genug angezogen sind? Falls die wackeln, könnte es sein, dass der Massekontakt verloren und somit die elektrische Funktion den Bach runter geht...
Gruß
Ingo
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Verfasst am:

RE: Amp auf einmal viel leiser...

An FX-Wegen werden Buchsen mit Schaltkontakt verbaut. Je nach Qualität des Metalls fangen die Kontakte irgendwann mal an zu oxidieren, die Einen früher, die Anderen später. Bekanntlich leiten die meisten Oxide nicht und schwupps, da wird es auf einmal still. Nur leider reicht bei einigen Fabrikaten das Reinigen der Kontakte allein nicht aus, da sie schnell erneut oxidieren. Und wenn das Ganze auch noch von Peavey ist, sprich seltsame Buchsen, die im Handel kaum erhältlich sind, dann nimmt der Adrenochrome einfach mal den Amp seines kleinen Bruders und legt den eh immer unbenutzen FX-Weg tot, indem er ihn einfach brückt ;)
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.