Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Hallo Freunde,
ich habe eine Frage an euch, vielleicht könnt Ihr mir sie beantworten.

Als ich mit meinem Marshall DSL 100 und Marshall MR1960 A Box im Clean Sound spielte, machte es plötzlich ein komisches Geräusch es war sehr laut (man kann es leider sehr schlecht beschreiben), manchmal kommt dieses Geräusch beim ausschalten auch vor.
Es is wie ein DOOOCKK so ungefähr ich hoffe ihr könnt mir helfen

danke
mfg Herbert
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Wobei? das Geräusch nochmals zu machen?
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Mensch Auge,

zum Glück habe ich es mir abgewöhnt, irgendwas zu essen oder zu trinken, wenn ich hier die Posts lese. Das hätte sonst wohl eben ein Unglück gegeben.

Ich hoffe, der Herbert versteht Spaß.

Daniel
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

ich würde es gern vermeiden da es sich nicht gesund anhört

xDD
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Wenn's ne Röhre ist würd ich denken dieses DOOCK ist 'ne Art flattern und liegt an einer der Röhren. Oder kann's vielleicht auch 'ne Rückkopplung sein? Also das er mit der Gitarre zu nah an den Amp geht oder 'n kleiner Wackler drin ist o.Ä.?
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

könnte sein...
aber vielleicht lass ich den Powerschalter zu weniglange an bis ich den Standbyschalter umlege....

könnte dies auch ein Grund sein...

mfg
GibsonSGRocks
Verfasst am:

RE: Marshall DSL 100 + Marshall MR1960 A

Wenn du beim Ausschalten direkt ausschaltest ohne vorher auf Standby zu gehen, dann kann dieses Geräusch durch die Restentladung der Röhren zustande kommen.

Warum es auch während dem Betrieb auftritt kann ich dir leider auch noch nicht sagen
Haben die Röhrensocke vielleicht eine kalte Lötstelle, so dass es Unterbrechungen in der Spannungsversorgung geben könnte?
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.