Mehrere Fragen zum Einstieg

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Mehrere Fragen zum Einstieg

Erstmal hallo zusammen,
schon immer hab ich mir gewünscht Gitarre spielen zu können. Bis heute hat mich mein innerer Schweinehund aber irgendwie davon abgehalten.
Nun will ich das aber mal durchziehen.
Problem ist nur, dass ich in meinem Leben noch kein Instrument gespielt habe. Ums Notenlesen stehts bei mir auch nicht so toll. Daher direkt meine 1. Frage:

1) Kann JEDER das Gitarre spielen erlernen, oder kann es auch sein, dass man trotz mehrstündigen, täglichen übens, nichts gescheites hinkriegt?

Rhythmusgefühl ist schon bei mir vorhanden, nicht optimal, aber meiner Meinung nach gut ausbaufähig.

Als Einsteiger muss man sich ja für einen Typ Gitarre entscheiden. Dazu 1 Fragen.

2) Wenn ich nun Akku. Gitarre erlerne, kann ich dann auch E-Gitarre spielen wenn mir einer eine in die Hand drückt, oder ist das dann was komplett anderes?

3) Eine Frage die vllt. dumm ist, aber hab halt wirklich keine Ahnung. Spielt man Gitarre nach Noten, oder erlernt meine eine gewisse Anzahl an Riffs und spielt diese?

4) Besser jetzt eine "Billig-Gitarre" kaufen, die einem wenn man besser spielen kann nicht mehr gefällt, oder direkt eine Qualitativ hochwertige?

Das dürften soweit erstmal alle Fragen sein. Tur mir leid, wenn einige davon bereits gestellt wurden, aber die sind ja recht schnell beantwortet.


rikebero
Verfasst am:

Gitarre lernen

Hallo und willkommen im Forum!

Hast du vielleicht einen Bekannten oder eine Bekannte, der oder die schon Gitarre spielt? Vielleicht kann dir jemand die ersten Schritte beibringen und dir eventuell auch eine Gitarre für den Anfang borgen? Dann würdest du mit ein bisschen Übung bald sehen welche Fortschritte du machst, bzw. ob die Gitarre das richtige Instrument für dich ist! Zum Thema klassische Gitarre vs. E-Gitarre .. mhm .. Es kommt glaub ich darauf an, wo deine Präferenz liegt, bzw. was du spielen willst! Die beiden Arten sind zwar verschieden, aber nicht Welten voneinander entfernt!!

Bezüglich der Noten: Noten lesen zu können ist zwar sicherlich von Vorteil, muss aber nicht unbedingt sein! Man sollte halt die Töne auf der Gitarre kennen und wissen was man da greift!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mit ein bisschen Übung sicher bald auch erste Ergebnisse zu beobachten sind! Ich würd mir eventuell im Internet ein paar Unterlagen besorgen oder mal in einer guten Buchhandlung vorbei schauen ob es Bücher für das Gitarrenselbststudium gibt!

Also, nur Mut! Wünsch dir gutes Gelingen!

mfg, Günther!
Verfasst am:

Re: Mehrere Fragen zum Einstieg

rikebero schrieb:
...
Das dürften soweit erstmal alle Fragen sein. Tur mir leid, wenn einige davon bereits gestellt wurden, aber die sind ja recht schnell beantwortet.


rikebero


Moin und willkommen,
stimmt, die Fragen sind recht schnell beantwortet:

Guggst du hier: http://www.guitarworld.de/forum/antworten-auf-typische-anfaengerfragen-was-soll-ich-kaufen-t12725.html

Zudem ist hier eine umfangreiche Suchfunktion vorhanden, die gerne benutzt werden will. Oben rechts.

Fertig!
Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Verfasst am:

RE: Mehrere Fragen zum Einstieg

Hallo rikebero,

ein "Herzliches Willkomen" auch von mir.

zu 1) Du wirst ganz sicher hörbare Ergebnisse produzieren, wenn du wirklich täglich mehrere Stunden übst. Die Frage ist vielmehr, wie lange Du die Motivation aufbringst. Anfangs werden deine Fingerkuppen die Spieldauer limitieren.

zu 2) Es gibt 2 Arten von Akustikgitarren,
Konzertgitarren (Nylonsaiten, breiter Hals, größerer Abstand zwischen den Saiten, rein akustisch) und Westerngitarren (Stahlsaiten, schmaler Hals ähnlich den Stromgitarren, engerer Abstand zwischen den Saiten, meist auch mit irgendeinem Tonabnehmersystem zu haben). Wenn Du nun nur auf einer Konzertgitarre spielst, geht der Umstieg auf eine E-Gitarre sicher nicht von jetzt auf gleich. Bedingt durch den geringeren Saitenabstand sind auch die Griffmuster anders und die Wege für die Finger kürzer. Bei Westerngitarren ist das sicher eher möglich.

zu 3) Du kannst Gitarre nach Noten spielen, oder nach Tabs. Mach´s wie Du willst. Allerdings habe ich bei Noten immer eher das Gefühl mehr über das Stück, Rhythmus usw. zu erfahren. Tabs kann man dagegen eher was über die Technik des Spieles entnehmen. So geht es mir jedenfalls.

zu 4) Es gibt vermutlich vielerlei Wege, an eine Gitarre zu kommen. Dein Problem ist, dass Du noch nicht so genau weißt, was Du eigentlich für eine Gitarre spielen willst. Also musst Du irgendwie verschiedene Gitarren ausprobieren. Was willst Du denn spielen?

Vorschlag 1 (Nr. 1 der Hitliste): Schreibe Dir ein paar Akkordgriffe auf, (A-Dur/a-moll, E-Dur/E-moll, C-Dur/C-moll) und geh in einen Musikladen in Deiner Nähe. Dann lässt Du dir gestimmte Gitarren geben. Vergleiche den Klang der verschiedenen Instrumente, gern auch, indem Du sie Dir über die Knie legst (Schallloch nach oben) und den Klang der verschiedenen Akkorde vergleichst. Vielleicht findest Du ganz schnell heraus, was Du willst.

Wenn Du längere Probierzeit brauchst, dann

Vorschlag 2: Du kannst Dir hier jegliches bestellen und bei Nichtgefallen aus irgendeinem Grund innerhalb von 30 Tagen ohne jede Kosten zurückschicken.

http://www.thomann.de/de/helpdesk_moneyback.html

Ob die nach ein paar Rücksendungen nicht mehr mitmachen, weiß ich nicht.

Vorschlag 3: Du leihst Dir eine Gitarre, guckst Du hier

http://www.leihinstrumente.de . Der Vorteil gegenüber Vorschlag 1: die garantieren Dir, dass die Instrumente gut eingestellt sind. Das kann bei dem einen oder anderen Klimperdingens schon mal echt daneben sein und die Freude verderben. Der Nachteil: Kosten fürs Hin- und Hersenden trägst Du selbst. Erkundige Dich halt.

Vielleicht gibt es in deiner Nähe ja auch einen Musikladen, der ebenfalls Gitarren leihweise zur Verfügung stellt.

Das Schreiben dieser Antworten hat ungefähr 15 Minuten gedauert. Fasse es bitte nicht böse auf, aber das meiste davon, wenn nicht gar alles steht hier schon irgendwo im Forum.

Freundliche Grüße

Daniel
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.