8 auf 4 Ohm mindern?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

8 auf 4 Ohm mindern?

Nabend.

Ich benutze bisher ein sch... Topteil mit einer 4x10er Box, mit 100W auf 4Ohm.
Nun überlege ich mir was handlicheres zu holen und habe mir den Gallien Krüger Backline 110 ausgeguckt. Der hätte noch einen Speaker out, der 70W auf 8 Ohm ausgibt. Gibt es eine Möglichkeit diese 8Ohm auf 4Ohm zu reduzieren? Dann könnte ich ja meine 4x10er weiter mit dem Backline als Topteil nutzen und könnte den alten Amp rausschmeißen.

Gruß und Danke schonmal
Verfasst am:

RE: 8 auf 4 Ohm mindern?

Moin

theoretisch ginge dieses mit einem entsprechend dimensioniertem Transformator der die Impedanz von 8 auf 4 Ohm transformiert.

Einfacher wäre es, wenn der, falls vorhanden, Ausgangstrafo ausgetauscht wird durch einen Ausgangstrafo der eingangsseitig des jetztigen entspricht, ausgangsseitig dir eine Ausgangsimpedanz von 4 Ohm zur Verfügung stellt.

Dies geschieht entweder durch eine zusätzliche Anzapfung des jetztigen oder direkt durch einen ganz neuen. Wenn es standardware ist, ca 100 Euro + Einbau. Bei Auftragsbestellung können auch schnell 200 oder 300 Euro werden, und du musst dir sicher sein, was du bestellst. d.h. Strom durch die Spulen vorher berechnen, Magnetisierungsströme, Magnetfeld, etc. muss aufeinander abgestimmt werden.

Ist eine Aufgabe für einen erfahrenen Ampbasteler

mfg max
Verfasst am:

RE: 8 auf 4 Ohm mindern?

Wie ist deine Box verkabelt und welche Lautsprecher verstecken sich darin? Ne ander Verdrahtung kann aus ner 4Ohm-Box auch ne 8Ohm-Box machen, du musste nur aufpassen dass du die einzelnen Lautsprecher nicht watttechnisch überbelastest.
Verfasst am:

RE: 8 auf 4 Ohm mindern?

Hat eigentlich schon mal einer gemerkt, dass es sich hier um einen 70 Watt "starken" Transistor-Basscombo handelt?
Das ist nix mit Ausgangstrafo tauschen! Eine Transe hat da nämlich nix was man tauschen könnte!

Mein erster Rat: Kauf' einen Combo mit mehr Watt!
70 Basswatt ist verdammt wenig.

Zweitens: Schalte/stecke deine 4x10er um auf einen höheren Ohmwert.
Wenn du die Rückwand abschraubst und ein paar aussagekräftige Fotos vom Innenleben machst, kann die hier im Forum bestimmt geholfen werden.

Gruß
Armin
Verfasst am:

RE: 8 auf 4 Ohm mindern?

@ Armint

deshalb habe ich auch geschrieben falls vorhanden.

Die erste Möglichkeit funktioniert physikalisch trotzdem, die andere Sache ist, ob es sich auch wirtschaftlich rechnet.

mfg max
Verfasst am:

Danke schomal

Dann werde ich die Box mal aufschrauben und Fotos machen.
Verfasst am:

so

Foto konnte ich leider nicht machen, weil ich die Box morgen brauche und nicht komplett auseinander bauen wollte.

Also die Box ist von Craaft System und heiß EB410 mit 400W auf 4Ohm S.-Nr.: 059444

Auf den Subs steht Typnr 01/90/9lc16

Das schwarz und rote Kabel geht vom Eingang zum Ausgang zum 1. Sub dann zum 2. zum 3. und endet beim letzten.

Ich hab versucht etwas über die Box zu finden aber google gibt mir keine für mich brauchbaren Ergebnisse.
Verfasst am:

Re: so

Aerw!n schrieb:
Auf den Subs steht Typnr 01/90/9lc16

Was ist ein Sub?
Also ich weiß schon was es sein soll aber seit wann heisst ein Lautsprecher Sub?
Verfasst am:

RE: 8 auf 4 Ohm mindern?

Ja das sollen die Lautsprecher sein. Tieftöner.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.