Satelites für Live Beschallung

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Satelites für Live Beschallung

Hey Ho

Ich bin momentan auf der Suche nach vernünftigen Satelites passend zu unseren Subwoofern die wir als Band erworben haben (HK LP 118" Subs).

Das Budget liegt bei 900-1000 Euro, kostengünstiger wäre natürlich schön.
Prinzipiell ist auch egal ob gebraucht oder neu, passiv oder aktiv, ob KME, HK, JBL, usw egal...
Sie müssten lediglich in der Lage sein eine Band "laut zu machen", sodass es vernünftig klingt.

In der Schule fahren wir immer mit einer HK Anlage (Subs: Pr:O 18, Tops: Pr:O 12), gepaart mit einem t.amp 800, jedoch weiß ich nicht ob dieses Setup für meine Zwecke genug Power hätte. Dieses könnte aber auch an dem Amp liegen.

Also helft mir bitte weiter, ich hab momentan noch gar keine konkreten Vorstellungen.

Vielen Dank schonmal

Greetz Nicolai


Zuletzt bearbeitet von Nicolino am 12.07.2009, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

LP-18? Sind das diese Vorgänger der HL-118? Also Hörner?
Dann würde sich die LP-, T- und VT-Serie von HK audio anbieten. Habt ihr 2 oder 4 Bässe? Bei 2 Stück würde ich LP-112 oder VT-112 empfehlen. Sind es 4 Bässe, kämen LP-210 und VT-212 in Frage. Ein Paar LP-210 hab ich noch rumstehn und würde diese demnächst loswerden wollen.

Der 800er T-Amps ist zu schwach für eure Schul-PA.
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

Hey Ho

Ob das die Vorgänger sind weiß ich gerade gar nicht, aber es sind keine Hörner.
Momentan haben wir zwei Bässe, aber über kurz oder lang werden wir wohl auch noch aufrüsten.

Was für eine RMS LEistung hätten die LP-210 denn?
Hättest du nen Datenblatt oder ähnliches?

Ok, hatte jemand die Pr:o 12 von HK schonmal im Einsatz mit ausreichender Endstufen Power?

Vielen Dank schonmal bis dahin.
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

Die LP-18 sind Kurzhörner. (sowas hier: http://cgi.ebay.at/HK-Audio-LP-24-/-LP-18-Set-4xTop-8x-Bass_W0QQitemZ190309915151QQcmdZViewItemQQimsxZ20090525?IMSfp=TL090525149001r9949 ) Das Gehäuse ist das, was jetzt bei den HL-118 eingesetzt wird. Diese sind grau lackiert. Eure Bässe haben aber bestimmt noch ne blaue Beflockung und drin arbeitet ein 400W Eminence. Zur LP-210 (500 W an 8 Ohm) würden die Dinger passen.

http://www.musicnlight.de/content/view/99/81/

Wenn ihr die Pr:o 12 (400 W an 8 Ohm) richtig ampen und bei T.Amp bleiben wollt, braucht ihr mindestens die T.Amp 1400 (2x 450 Watt an 8 Ohm).
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

Oh, mir fällt gerade auf dass ich mich bei den Subs vertippt habe.
Es sind die LP 118.
Sorry.

Könntest du mir per PM, deine etwaige Preisvorstellung zu kommen lassen?

Vllt sind das ja genau die Boxen die ich suche ;)
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

LP-118? Das wäre ja noch besser. Das System mit 4x LP-118 (500 Watt, 900 Watt Programm) und 2x LP-210 gab es sogar mal orignal von HK zu kaufen. Passendere Tops gibt´s also nicht. Das Chassis vom LP-118 verträgt übrigens das Doppelte und läuft dann erst richtig gut. Ich schick dir mal ne PN.
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Satelites für Live Beschallung

Ok, vielen Dank =D
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.