Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Hallo Leutz,

ich habe da mal eine Frage an die Technikbegabten.

Gegeben: 1 Netzteil 15 VDC, 1 Verbraucher, der 9VDC fordert
Gesucht: 1 platzsparende und günstige Lösung beides zu verbinden

Die Sache ist so: Ich versuche mir ein Rack aus mehreren 9,5" Effekten und einem Bodentreter zusammenzustellen. Eines der 9,5" Teile ist eine Spannungsversorgung, die 15VDC rausgibt und den Rest der Effekte versorgt. Jetzt würde ich dann gerne noch einen Bodentreter mit ins Rack packen, aber ohne Batterie oder zusätzliches Netzteil.

Bekommt man sowas in klein und billig hin?
Ich kenne mich da leider null aus.
 
Gruß,

Mike


Musik ist die einzige Konstanze in meinem Leben
Verfasst am:

RE: Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Das setzt aber voraus, dass der Strom des Verbrauchers der 9 Volt konstant bleibt.

Ich würde eher mit einem Festspannungsregler arbeiten. Wenn du es ganz einfach haben willst, machst du einfach 10 Dioden in Reihenschaltung zwischen dem Pluspol der 15 Volt und des Verbrauchers.
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Das mit dem Spannungsteiler ist keine schlechte Idee.
Ich würde dahinter jedoch noch eine kleine Stabilisierung
mit einer Z Diode aufbauen. Man müsste halt nur die
Stromaufnahme des Effektgeräts kennen, bzw. ausmessen.
Verfasst am:

RE: Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Bumblebee schrieb:
Hallo,
nimm einen Festspannungsregler 7809:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0204301.htm

Gruß
Bumble


Leider würde der 7809 bei 6 Volt mehr am Eingang als am Ausgang recht heiß werden und müsste auf einen Kühlkörper. Ansonsten ist das aber wohl die beste Methode.
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Gitarrenschlumpf schrieb:
Bumblebee schrieb:
Hallo,
nimm einen Festspannungsregler 7809:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0204301.htm

Gruß
Bumble


Leider würde der 7809 bei 6 Volt mehr am Eingang als am Ausgang recht heiß werden und müsste auf einen Kühlkörper. Ansonsten ist das aber wohl die beste Methode.



Diese Aussage muß allerdings differenziert werden. Schließlich kommt es auf den Strom an, den der Verbraucher zieht. Wenn z.B. nur 20mA fließen, habe ich eine Verlußtleistung von etwas mehr als einem zehntel Watt, da sehe ich gar keine Probleme ohne Kühlkörper.
@Mike: ansonsten auch mein Favorit. Sollte für max. 1,50€ machbar sein.
Verfasst am:

RE: Wie kann ich Spannung von 15V auf 9V reduzieren?

Wow! So viele Antworten!
Das ist ja mal eine positive Überraschung.
Vielen Dank!

Nach einem halben Tag ausführlichen Testens werde ich aber leider wohl keine der beschriebenen Lösungen ausprobieren.

Ich habe leider festgestellt, dass die 9,5" Teile dann über PA doch ein wenig zu viele Nebengeräusche produzieren.
Die werde ich also bei unseren nächsten Konzerten nicht benutzen und damit hat sich das Stromproblem auch wieder von selbst gelöst.

Falls es jemanden interessiert:
Neben dem Rack-Krempel hatte ich noch mein Effektboard und ein geliehenes Hartke Bass Attack VXL zum Vergleichstest da.
Immer jeweils über einen kleinen Behringer und Tannoy Monitore.
Das Rack produziert Nebengeräusche, das Board macht ohne Amp keinen ooomph und der VXL klingt zwar ganz nett, ist aber durch das relativ schnell einsetzende zerren und den großen Lautstärkeunterschied beim Shape live nicht wirklich praktikabel.

Es wird dann ein neuer Sansamp Bass Driver werden, sogar in der Deluxe Version.
Ist zwar schweineteuer, selbst importiert noch, aber von den Möglichkeiten her deckt der alles ab, was ich brauche. Mehrere Presets, Eingänge für 2 Bässe und einen Effektweg, falls ich mal was extra brauche.

Wie gesagt, trotzdem vielen Dank für die ganzen Antworten auf meine Frage.
 
Gruß,

Mike


Musik ist die einzige Konstanze in meinem Leben
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.