PA-Endstufe

Seite 1 von 1
Verfasst am:

PA-Endstufe

Hallo zusammen,

was sind empfehlenswerte Produkte?
Ich suche etwas im Bereich um 500-1000W,
möglichst brückbar.
Die Endstufe soll zum einen mit dem Sansamp PSA einen flexiblen Bassverstärker abgeben und dann eine (auch noch zu kaufende) 2x10 oder 4x10 antreiben,
aber auch als Backup oder für den Probenraum oder so "mal da sein", wenn man sie braucht.
Ich bin für Tips und Vorschläge dankbar,

viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Moin.
Preisklasse? Gewicht? Sound? Was willste?
Im Ernst: Die Thomann-Dinger sind nicht so schlecht. Gerade als Backup und Proberaummonitoranlage sind die Dinger prima. Ich habe irgendwo auf dem Rechner noch Vergleichstest rumfliegen, da kann ich dann konkret was empfehlen.
Yamaha-Endstufen klingen gut, sind aber sackschwer. LAB kann man imho bedenkenlos kaufen. QSC hat ein Kollege in seinen Monitorampracks gehabt. Ich weiß aber nicht mehr welche Serie. (Von der Optik bei Thomann her geschätzt: CX oder RMX)
Ich suche noch was leichtes mit "Dampf", aber das ist momentan nicht wirklich(für das Hobby-Budget) bezahlbar. Also werden die schweren Endstufen mitgeschleppt, aber die "klingen" auch gut.
Gruß
Ugorr
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Ugorr schrieb:
Preisklasse? Gewicht? Sound? Was willste?

So teuer wie nötig.
So schwer wie nötig.
Sound?
Laut halt. Ohne große Färbung.

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Jedenfalls lacht mir auf deren Internet-Seite dieses Foto entgegen:



Stemmt mal eben locker 15 kg, die Kleine...
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Woody schrieb:
Stemmt mal eben locker 15 kg, die Kleine...


So wie die mal locker die 15kg mit den Fingerspitzen stemmt, würde ich mich vor der schwer in Acht nehmen ...


Zum Thema:
Diese Endstufe hat im Sommer bei einem Test sehr gut abgeschnitten. Ich könnte mal schauen ob ich den Test noch wieder finde - wenn Du magst.

Ich überlege meinerseits auch schon schwer. Aber wenn, dann hätte ich ja meine derzeitige Digital-Endstufe über ...
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Moin.
Schönes Werbebild für Endstufen. Ich würde die Dame ja mal auf die Matte einladen. Mal gucken wieviel Kraft Sie wirklich hat. SCNR
Gruß
Ugorr, der gerade mal 1 Stunde zu Hause ist und gleich ein nettes Konzert spielen soll
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: PA-Endstufe

Pfaelzer schrieb:
dickbauchige vollbekleidete pfälzer Ohren






Mal gucken,
ich habe schon eine PN mit einem Angebot für eine gebrauchte Endstufe bekommen,
von daher hat sich das, scheint's, erledigt.
Vielen Dank aber für die Tips,
Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.