Boss OD-1 / HM-2

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Boss OD-1 / HM-2

Servus beinand,

ich habe gerad mal den grauen Dezembersamstag zum ausmisten genutzt, dabei bin ich auf lang vergessene Verzerrer-Treter gestossen, einen Boss OD-1 und einen Boss HM-2. Leider geben beide keinen Mucks von sich, auch nicht, wenn man sie zwischen eine Gitarre und einen Verstärker anschliesst und eine frische Batterie hineintut.
Hat da evtl. ein Bastelfreak einen Tipp? Ich mein, wenn ich nen SD-1 für 49,-€ neu bekomme und der HM-2 mir eigentlich eh nie so richtig gefallen hat, will ich da auch keinen Aufstand draus machen. Blos wenn dann einser sagt: da mussunur den edfupiutgrf austauschen und der kostet 1,20 bei Conrad ... Scheint aber so ein generlles Problem bei Boss zu geben, ich hatte auch mal nen Phaser der nimma wolle. Meine alten Ibanezpedale tuns alle noch.

Jedenfalls schöne adventliche Konsumzeit wünscht

der Fx-Kill äää Riddimkilla
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Boss OD-1 / HM-2

bei mir hatte sich bei einem boss-phaser, der auch keinen muck mehr von sich gegeben hatte, fast unsichtbar ein widerstand von der platine gelöst ("kalte lötstelle"). den schaden habe ich erst entdecken können, nachdem ich jeden einzelnen fuss jedes widerstandes gecheckt habe. vielleicht ist es ja etwas so einfaches ...
Verfasst am:

RE: Boss OD-1 / HM-2

Moin.
Die Buchsen sind in Ordnung? Das hat mal einen Zerrer bei mir lahmgelegt. Kontaktspray und mit einem ordentlichen Stecker ein paar mal raus und rein. Danach würde ich mir mal den Schalter angucken(dann die Platine).
Der HM2 und der OD1 erzielen übrigens gute Preise bei Ebay. Falls Du die Dinger loswerden willst.
Gruß und viel Spaß beim basteln
Ugorr
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.