Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Hallo!

Ich bin relativ neu hier in der "Guitarworld" und finde die Homepage qualitativ sehr gut. Nette Leute, nette Stimmung - unter Muckern halt.
Auch die Idee mit den Session hier finde ich gut. Laut Landkarte sind die Sessiontreffpunkte jedoch alle im Westen der Republik.

Seit 2 Jahren organisieren wir vom Musikerforum Artland Sessions in Quakenbrück im Landkreis Osnabrück.--> www.musikerforum-artland.de

Wenn Bedarf sein sollte, würde ich auch gerne (natürlich umsonst) eine Guitarworld-Session hier bei uns organisieren. Sollte das entsprechende Feedback kommen, könnte ich da kurz- bis mittelfristig etwas machen.

Gerne darf auch jeder zu uns auf die bisherigen Sessions kommen - die nächsten sind am 05.02.2010 und am 26.03.2010. Am 29.05.2010 organisieren wir ein Jazz- und Bluesfestival (u.a. mit Gregor Hilden), auf dem Festivalplatz wird es neben der Hauptbühne auch (am Nachmittag ab 15:00 und während der Umbaupausen) eine offene Sessionbühne geben.

Soltte zusätzlich Interesse an einer Guitarworld-Session bestehnen, die wir hier organisieren-->meldet Euch.

Guten Rutsch ins neue Jahr!
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Hallo,

ich bin im September von der Eifel nach Glückstadt an die Elbe gezogen, ich war schon bei einigen GW Sessions dabei, in Aachen und auch auf der Burg. Ich wäre bei einer GW Session im Nord- Westen auf jeden Fall dabei.
Ich werde auf der nächsten Session am 05.02 mal vorbei schauen.

Gruss, Rainer
Verfasst am:

Re: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

uwich schrieb:
... Seit 2 Jahren organisieren wir vom Musikerforum Artland Sessions in Quakenbrück im Landkreis Osnabrück.--> www.musikerforum-artland.de ...


Hallo,
mit Verlaub, Du bist seit wenigen Tagen angemeldet und bietest hier Deine Dienste an eine GW-Session zu organisieren. Allein dieser Gedanke sei lobenswert hervorgehoben. Hilfe und Alternativen sind immer gern willkommen.
Aber ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, das Du unsere Plattform nur als Werbeplattform für Euer musikerforum-artland nutzen möchtest. Da nutzt auch der Deckmantel GW-Session nicht viel, das ist in meinen Augen zu offensichtlich. Du kennst das Forum nicht oder kaum, und Du weißt nicht was auf GW-Session so abgeht ... was soll das also geben. Bitte werbe wenn, dann ehrlich für Eure Sessions.
Ich selbst besuche auch schon mal GW-fremde Sessions ...
Mit freundlichen Grüßen
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Hallo Finetone,

ich möchte dieses Forum nicht nur als Werbeplattform für unsere Sessions benutzen. Ich bin auch jemand (wie bestimmt viele von Euch hier im Forum) , der völlig frei von finanziellen Interessen (ich habe einen gut bezahlten Job) die handgemachte Musik fördern will. Dies ist quasi ein Teil meines Hobbies, für das ich (wie bestimmt viele von Euch hier im Forum) auch viel Zeit und Geld opfere.
Auch unsere Sessions sind völlig frei von finanziellen Hintergedanken, sonst würde ich die Homepageadresse hier im Forum nicht verbreiten.
Ich denke, dass die handgemachte gute Musik in Deutschland auf qualitativ hohem Niveau zu Unrecht ein Schattendasein führt - kaum ein Markt für Musiker - keine wesentliche Berücksichtigung in der öffentlichen Kulturförderung.
Dabei nimmt das allgemeine Interesse an guter handgemachter Musik meiner Meinung nach zu.
Die Veröffentlichung der Homepage hier im Forum habe ich gemacht, weil ich dachte, damit eine weitere Kerbe für die gemeinsame Idee zu schlagen.
Meine Hintergedanken zu diesem Forum, das ich schon lange kenne (bei dem ich aber erst kurz angemeldet bin) beziehen sich grundsätzlich nur auf die Verbesserung meines Gitarrenspiels und -sounds, auf den Spaß am Miteinander und auf die Musikförderung. Daraus ziehe meinen Nutzen im Sinne von Spaß, Glücksmomenten u.a. auch durch Anerkennung.
Ein Heiliger bin ich sicher nicht - böse oder unlautere Absichten habe ich aber auch sicher nicht.
Ich möchte hier niemanden auf dem Schlips treten, der sich hier über Jahre verdient gemacht hat.
Mein Angebot oben setze ich erst einmal aus. Nach Aufforderung kann ich es gerne erneuern.

Ein schönes neues Jahr!
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Aber ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, das Du unsere Plattform nur als Werbeplattform für Euer musikerforum-artland nutzen möchtest.


...der Eindruck kann denn mal auch täuschen!

Nicht jeer der möchte, findet die Zeit ud Muße, nach Aacehn, bzw. in die dortige Region zu fahren.
Mich persönlich schrecken Entfernungen zwar nicht ab, aber man überlegt sich dass dann doch zweimal, 3 - 4 Stunden mit dem Auto zu fahren und Abends wieder zurück.
Für mich als "Süd-Artländer " wäre diese ortsnahe Session natürlich wieder attraktiver!

Allerdings kannte ich die Site bis dato auch noch nicht.....



Frizze
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Ein sauberer Weg wäre einfach, die entsprechenden Leute hier aus dem Forum per Mail zu kontaktieren. Ich kann doch auch nicht einfach in irgendeinen Laden in München gehen und fragen, ob Interesse an einer Filiale in Hamburg besteht
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Oh Gott! Feindliche Übernahme? Anarchie? Freie Silberprägung?

Man kann sich auch anstellen...
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Tomcat schrieb:
Oh Gott! Feindliche Übernahme? Anarchie? Freie Silberprägung?

Man kann sich auch anstellen...


... absolut!
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Tomcat schrieb:
Man kann sich auch anstellen...


Das sehe ich eben auch so, man kann sich anstellen und warten bis man dran ist - ich denke da sind wir uns 100% einig.
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Hallo,

die Sache ist schon geklärt. Das Angebot steht grundsätzlich. Natürlich werde ich mich nicht vordrängen. Deshalb stelle ich mich hinten an.

Schöne Grüße
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

jaco_bass schrieb:
Tomcat schrieb:
Man kann sich auch anstellen...


Das sehe ich eben auch so, man kann sich anstellen und warten bis man dran ist - ich denke da sind wir uns 100% einig.



Hoppla, war das intellektuell zu anspruchsvoll? Entschuldigung. Ich wollte damit sagen, man sollte vielleicht nicht so hypersensibel - schulligung - überempfindlich reagieren. Ist das verständlicher?
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Verfasst am:

RE: Interesse an einer Guitarworld-Session im Nordwesten?

Tomcat schrieb:
Hoppla, war das intellektuell zu anspruchsvoll? Entschuldigung. Ich wollte damit sagen, man sollte vielleicht nicht so hypersensibel - schulligung - überempfindlich reagieren. Ist das verständlicher?


Ich vermute, dass er dich schon richtig verstanden hat ... Sein Beitrag war wohl eher eine "Maßregelung" auf die schlagfertige Art.

Total klasse dieser Thread ... Der ein oder andere geht richtig gut ab!

Ich sehe es so wie du ...

Gruß aus dem Schnee

gallus
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.