Zerrer durch Kondensator "entschärfen"?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Zerrer durch Kondensator "entschärfen"?

Hi,
ich habe hier nen kleinen netten Overdrive rumliegen, der eigentlich sehr gut klingt - bis auf ein kleines Detail: er ist mir obenrum nen Tick zu scharf. Ich würde ihn daher gern ein wenig andumpfen...kann man so was auf einfache Weise mit nem Kondensator tun, den man irgendwie am Ausgang einlötet? Wenn ja, wo genau muß er hin? Und mit was für Werten (grob) sollte ich experimentieren?
 
Gruß
Markus


"Communication is the problem to the answer" (Eric Stewart)
Verfasst am:

RE: Zerrer durch Kondensator "entschärfen"?

Hi,

prinzipiell kann man einen "Tone-Regler" mithilfe eines Trimmers und eines Kondensators recht gut nachrüsten, allerdings muss das innerhalb der Schaltung geschehen und nicht am Ausgang, da sonst auch der Bypass davon betroffen sein wird.

Daher denke ich ists als Laie nicht machbar aber für einen erfahrenen Bastler kein Thema.

Grüße,
Swen
 
Crank it!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.