Wieso eigentlich Tolex und nicht Kunstleder?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Wieso eigentlich Tolex und nicht Kunstleder?

Warum werden Amps und Boxen mit teuer Tolex und nicht mit billig Kunstleder vom Stoffmarkt bezogen. Hab mir die angesehn und muss sagen, da gibts recht robuste Materialien.
Ist Tolex leichter zu verarbeiten?
Hat das schonmal jemand versucht mit Kunstleder?
Ich klebe dat doch eh fest.
 
und immer zeigt sich bei allem Gegreife, und allen Fingerübungen dieser Welt, daß die rechte Hand den Ton macht. Vernachlässige nie, nie, nie die Anschlagshand.
Dann, ein guter Gitarrist du werden kannst.
Verfasst am:

RE: Wieso eigentlich Tolex und nicht Kunstleder?

Tolex ist einfach robuster. Wenn das Top über zig Bühnen geschleift wird, wird man die par Euro die das Tolex mehr kostet gut angelegt haben.

Ich habe mein Top mit echtem (weissem) Leder bezogen. Ich finde es sieht sehr gut aus, allerdings gibt es schon etliche kleinere Makel. Das dürfte zum einen daran liegen das ich einfach noch keine Erfahrung im Headshell beziehen hatte, und das Leder dicker und somit starrer als Tolex ist.

Ich kann es dennoch nur empfehlen. Der Geruch ist einfach einmalig, ich finde echtes Leder ist ein toller Werkstoff.
Verfasst am:

RE: Wieso eigentlich Tolex und nicht Kunstleder?

Hallo,

der Hauptunterschied; gutes Tolex hat einen Geweberücken!
Dadurch wird es deutlich strapazierfähiger und unanfälliger für "Katscher" als Kunstleder.

Grüße,
Swen
 
Crank it!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.