VOX DA 5 Anfänger hat keine Ahnung :D

Seite 1 von 1
Verfasst am:

VOX DA 5 Anfänger hat keine Ahnung :D

Hi.

Ich habe zu miener Vintage Tele jetzt einen Vox DA5. Er röhrt amtlich Laut. Nur bi ich totaler Anfänger und kann mit den ganzen Effekten und Styles etc. ncht viel anfangen, da mir die Begriffe nichts sagen und ich auch keinen soooo großen Unterschied heraushören kann. Die Bedinungsanleitung ist mir leider auch keine große Hilfe. Desweiteren konnte ich viele gute Cleansounds (bei "clean" weiß ich sogar, was das zu bedeuten hat *g*) aber noch keinen richitgen Rocksound ala' Status Quo etc. finden können. Sad

Könnt ihr mir weiterhelfen? Oder gibt es eine geeignete Internetpage mit einer Liste der ganzen Begriffe?
Verfasst am:

RE: VOX DA 5 Anfänger hat keine Ahnung :D

Hier mal die offizielle VOX DA5 Seite

http://www.voxamps.de/vox-produkt/verstaerker/valvetronixmodeling/da/vox-produktseite-da5.html

(mit Bedienungsanleitung und Soundbeispielen)

Grundsätzlich sollten bei Highgain und Crunchsounds verzerrte Sounds
erklingen. Gain regelt den Verzerrungsgrad und Master die Lautstärke.
mehr Gain = mehr Verzerrung

Gruß
Verfasst am:

RE: VOX DA 5 Anfänger hat keine Ahnung :D

Hi,

hier ein Auflistung der vorhandenen Verstärkertypen.

Clean1/Clean2/Blues1/Blues2/Blues3/Crunch1/Crunch2/
Higain1/Higain2/Higain3/Drive

Mit ein wenig Beschäftigung solltest Du dort auch alleine durchfinden. Einfach Gitarre einstöpseln, Einstellungen durchgehen und ausprobieren. Das sollte es Dir schon wert sein

Habe den DA-5 auch und denke, dass Crunch2 Deinen Vorstellungen am nächsten kommen wird, dazu noch ein wenig Reverb.....

Wobei Status Quo spielen mit ihren Telecasters über riesige Marshall-Wände, da kommt so ein kleiner Futzemann DA-5 natürlich bei weitem nicht ran.....
 
Gruß, Heribert
---------------------------------------------
....10 x tief ein- und wieder ausatmen, dann gehts meistens wieder....
Verfasst am:

RE: VOX DA 5 Anfänger hat keine Ahnung :D

Crunch 2 und Gain bis max. zur Hälfte, da bekommt man schon eine nette Marshall-Simulation hin. Z.Zt. muss ich auch den DA-5 spielen, da an meinem Zweitdomizil unter der Woche lautstärkemäßig halt gar nichts geht . Der DA-5 ist durchaus ein netter Amp für einen Anfänger, um sich der Sache zu nähern. Mir persönlich geht allerdings mein kleiner "Heim-Röhrenamp" schon ab, ganz zu schweigen vom großen im Übungsraum.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.