Bassgriffbrett besser kennenlernen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bassgriffbrett besser kennenlernen

Hallo,
Ich spiel jetzt seit einigen Jahren Bass.
Ich hab aber immer noch Probleme die Noten auf dem Griffbrett ausfindig zu machen. Da wüsste ich gerne ein paar Übungen mit denen man das lernen kann.
Verfasst am:

RE: Bassgriffbrett besser kennenlernen

Töne auf dem Griffbrett ausfindig machen lernt man, in dem man Töne auf dem Griffbrett ausfindig macht.
Das kann man ja grundsätzlich in zwei Richtungen, entlang der Saiten, und quer zu den Saiten.

Ich würde damit anfangen, Tonleitern entlang der einzelnen Saiten zu spielen,
und bei jedem Ton, den Ich anschlage, mir zu sagen, welcher Ton es gerade ist. Einfach rumspielen dabei, Melodien ausdenken, nicht nur stumpf hoch und runter.
Mit einer Tonleiter und einer Saite Anfangen (z.B. C-Dur auf der G-Saite),
wenn das fluppt, die nächste Saite, wenn ich die Tonleiter entlang allen Saiten spielen kann, kann ich mir vielleicht die nächste Tonleiter vornehmen,
oder ich kann anfangen, Saiten miteinander zu verbinden.
Ich könnte mir nun entweder eine Tonleiter auf zwei Saiten vornehmen (Fis-Hicksophrylisch auf G und D-Saite), und das Spiel weitertreiben,
oder ich kann mir dann die Querrichtung vornehmen, indem ich mir Lagen auf dem Griffbrett vornehme, und versuche, Tonleitern quer über die Saiten genau so zu lernen.

Schau, daß Du, wenn Du das übst, immer genau weißt, welchen Ton Du unterm Finger hast,
Das ist anfangs echt schwer,
wird aber einfacher und bringt Dich da schnell weiter,
in ein paar Wochen regelmäßigen Übens hast Du Dein Griffbrett schon viel besser im Griff.
Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Bassgriffbrett besser kennenlernen

Meine Schüler basteln sich ein Griffbrett aus Pappe oder Holz und wir tragen die bekannten Töne der Reige nach ein. Das nützt normalerweise etwas.
Verschoben: 15.11.2010 Uhr von Banger
Von Bass, Bassamps & Basseffekte nach Bass- & Bassampfragen für Einsteiger
Verfasst am:

RE: Bassgriffbrett besser kennenlernen

kann mich Woody's Vorschlag nur anschließen; ich selbst nehme nach 25 Jahren Basspielens Unterricht; diese Übungen bringen einiges ...
Verfasst am:

RE: Bassgriffbrett besser kennenlernen

Woody hat den einzig zielführenden Weg genannt.

Im Gegensatz zu Woody's Vorschlag würde und habe ich mir die Töne laut vorgesagt. Damit habe ich das Spieltempo deutlich verlangsamt und meinem geplagten Brägen genug Zeit gegeben, sich den eben vorgesagten Ton in der jeweiligen Position auch wirklich zu merken.
 
Gruss
frank
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.