AMP Lackieren???

Seite 1 von 2
Verfasst am:

AMP Lackieren???

Hi,

ich hab mir nen gebrauchten AMP gekauft und möchte gern die Farbe etwas ändern. Guckt euch das Bild an, und ihr werdet mich verstehen ;]



Ein neues Logo und neuen Bespannstoff hab ich schon. Aber wie bekomm ich das Mint weg?? Kann man das einfach lackieren und welchen Lack nimmt man da am besten? Der AMP wird zwar nie auf Touren gehen, soll aber nicht gleich beim angucken die Farbe verlieren ;]

Grüße aus Hamburg
moto
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Moin,
ich finde die Farbe ja klasse. Irgendwann wird das wieder Mode und du beißt dir in den Arsch...

Wie wäre es mit einem massgeschneiderten Überzug in der passenden Farbe?
Oder ein anderes Gehäuse?

Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Multicore 16/4
Mischpult mit Knöpfen ohne Computer Yamaha MG16/6fx
Mixercase mit Aufsteller extra tief!
Behringer graphischer EQ 3102
Verfasst am:

Re: AMP Lackieren???

Hughes & Kettner haben aber auch seltenes Design-Talent manchmal.

Egal.

Wollt nur sagen: Tolex o.ä. - gerade wenn es in einer hellen Farbe ist - nicht überlackieren. Das hält nicht und bröckelt hier und da an Stoßstellen türkis durch. Was vorher vielleicht nur scheußlich war, sieht dann billig, schäbig und weiterhin scheußlich aus.

Mach erstmal das alte Tolex ab und schau was drunter ist. Ehrlich gesagt würde ich lieber das nackte Holz lackieren als mir die Mühe mit neuem Tolex antun.
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

eine möglichkeit wäre auch :

http://www.thomann.de/de/warnex_strukturlack_1kg.htm

oder :

http://www.thomann.de/de/adam_hall_0154_ls_bespannstoff.htm

mit letzteren habe ich meine 212 eigenbaubox versehen, und das ganze mit ponal express holzleim verklebt. das ging hervorragend. wenn du dazu noch rat brauchst, helfe ich dir gerne weiter.
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Das ist doch Style pur bei dem Edition Surf, welcher auch nur limitiert verkauft wurde. Es gab ne Zeit, da war man halt total wild auf genau diese Ausführung. Das ist auch KEIN Tolex, sondern wurde direkt auf's Holz lackiert. Tolex hält darauf auch nicht, da der Lack 'gecrackelt' wurde (also Struktur hat) und somit eben keine glatte Fläche besitzt. Wenn man das vor hat, muss man die komplette Farbe abschleifen - und diese Farbe ist sehr hart und robust! Würde ich also nicht tun.

Bleibt also nur lackieren übrig.

Um den Combo zu lackieren musst du ihn erst einmal komplett auseinander bauen. Ich hatte nen Kollegen, der sich nen schwarzen Edition in creme umlackiert hat - das hat er angeblich mit einer Lackwalze gemacht. Soweit ich noch weiß hat er Acryllack aus dem Baumarkt genommen. Das Ergebnis sah jedenfalls nicht schlecht aus - ob es denn ewig gehalten hat weiß ich allerdings nicht.
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Ich frage mich ernsthaft, warum du dann ausgerechnet diesen Amp gekauft hast. Technisch gesehen sind die gazen "Edition XY" (XY= "Surf", "Blue", "Blonde", etc.) alle identisch und oft zu haben.
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

nighthawkz schrieb:
...Technisch gesehen sind die gazen "Edition XY" (XY= "Surf", "Blue", "Blonde", etc.) alle identisch....


Nur zwecks Richtigstellung, nicht das sich darauf mal jemand beruft.
H&K Edition Surf und Edition Blonde sind bis auf die Farbe absolut baugleich, nicht aber der Edition Blue - das iss ne andere Baustelle und stammt aus einer neueren Produktion. Surf & Blonde gehören mit den Rath Retros zu den besten Transenkombos wenns clean 7enderlike und Hi-Gain nach Marshall klingen soll.

Ich denke, Kollege Moto hat den Surf sicherlich zu einem sehr attraktiven Preis bekommen - da war die Farbe erst mal egal--- liege ich richtig?
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

@Magman
genau so sieht es aus!

@nighthawkz
ich frage mcih ernsthaft, warum du dich das ernsthaft fragst?
die edition surf, blond und silver sind nicht ständig und überall erhältlich. und da sie technisch baugleich sind, ist die farbe im ersten augenblick nichtig, denn die kann man ja ändern. deshalb hab ich ja diesen thread gestartet.
hätte ich meinen kauf in frage stellen lassen wollen, dann ich ich den stelltmalmeinenkaufinfrage thread gestartet.
also peace!
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Eine günstigere Alternative wäre Kunstleder. Einfach mal bei Ebay unter Künstlerbedarf nachschauen.
Ich habe ca 10€ für geschätzte 15m² bezahlt. Da würd sich sogar noch ein so ein Matrix-Mantel ausgehen, ach könnt ich nur nähen...
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

moto schrieb:
@Magman
genau so sieht es aus!

@nighthawkz
ich frage mcih ernsthaft, warum du dich das ernsthaft fragst?
die edition surf, blond und silver sind nicht ständig und überall erhältlich. und da sie technisch baugleich sind, ist die farbe im ersten augenblick nichtig, denn die kann man ja ändern. deshalb hab ich ja diesen thread gestartet.
hätte ich meinen kauf in frage stellen lassen wollen, dann ich ich den stelltmalmeinenkaufinfrage thread gestartet.
also peace!


Ich frage mich nur, warum man so eine Spezialfertigung statt zwei Wochen später eine normale Version kauft, nur um sich dann über ein Feature zu ärgern, das ein anderer vielleicht gerade so gewollt hätte.
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Also ich würde auch lacken, evtl. sogar mit Rolle. Elfenbein, dann eine Ox-Blood Bespannung vorne druff und einen Ledergriff, dann cremefarbende Chickenheads. Und vorne drauf mit chrom Autobuschstaben (Golf o. Daimler, gibt sogar im Hagebau) eine cooles Logo "MOTOAMP" - voila!

Frizze
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

@nighthawkz
leider werden diese amps nicht so oft zum verkauf angeboten. das ist ja das problem! und wenn sie mal angeboten werden, sind sie sofort weg ;[
es gibt ja die surf edition (mint), die silver edition (silber?;]) und die blond edition (beige) wie ich sie gerne gehabt hätte. jeweils wurden 2000stk. davon gebaut und wer so einen erstmal hat, der gibt ihn nicht sofort her.
die klingen nämlich verdammt gut ;]

@frizze
die idee mit der farbkombi ist echt nicht schlecht!!!
schönes elfenbein!
und die logoidee ist noch besser...hm, die frage ist nur, wo oder wie komm ich an ein motoamp ran ;]
aus sperholz aussägen vielleicht....

grüße
moto
Verfasst am:

RE: AMP Lackieren???

Nee, nicht aussägen, die Buchstaben kannste doch im Baumakrt kaufen. Habe an meinem Mercer auch das E220 gg. RED HOT ausgetauscht. Sowas sieht cool aus. Ich pix das mal ab....



Frizze
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.