Hoffe mir kann jemand weiterhelfen- mek?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen- mek?

Hallo zusammen.

Wer kann mir zum Gerät mek GBA 80 (mek Bassamp) genaueres sagen?

zB. Herkunft, Preis usw.

Würde mich auf eine Antwort sehr freuen.

LG
Verfasst am:

RE: Hoffe mir kann jemand weiterhelfen- mek?

Moin,

MEK ist Musik-Elektronik-Klingenthal, eine ehemalige DDR Firma, die überwiegend PA Technik gebaut hat aber eben auch als Nischenprodukt Instrumentenverstärker.
Eigentlich ganz gutes Zeug.
Heute agiert die Firma unter dem Namen KME und baut immer noch sehr feines PA Equipment.

Ich glaube, die Firma hat sich nach der Wiedervereinigung lediglich umbenannt.
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

MEK KBA80

relativ sicher bis nach Baujahr 89 gebaut. 80Watt, 1x12". Kleine aber zuverlässige Kiste ohne schnörkel. ist mit blau schwarzer Front? dann Post 89
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.