Der ultimative Slide Thread...

Seite 4 von 5
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Swompty schrieb:
Schade, dass ich ihn noch nie live sehen konnte. Scheint ja was Besonderes zu sein.

Hatt so ein Erlebnis auch mal bei Sherman Robertson - das war unbeschreiblich intensiv und irgendwie spirituell!

Hört sich vielleicht komisch an, kann man aber nicht anders beschreiben.


JA! Ich weiß genau was du meinst, es gibt gute Rockkonzerte und dann gibt es Konzerte, die sind so was wie ein Trip
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Moin.
Ja, beim Herrn Butler ging mir das auch so. Bin 2 Mal nach Paris gefahren um ihn und seine Kapelle zu sehen. Das letzte Mal auf der Reeperbahn in HH war etwas "normaler", aber immer noch ein Hammerkonzert.
Einer der wenigen, der ebenfalls diese "Tripkonzerte" gibt, ist the Boss himself Bruce Springsteen. Von den beiden würde ich gerne mal eine Gemeinschaftsproduktion hören.
Und um zum Topic zurückzukommen:
Neben John Butler(der Schuld ist an meinem Akustiksetup) ist Nils Lofgren einer meiner Lieblingsslider. Macht er bei der EStreetband öfter mal um seine Lücke zu finden bei 3 Leadgitarristen(plus Patty Scialfa an der Akustik)
Gruß
Ugorr
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Ugorr schrieb:
... the Boss himself Bruce Springsteen. ... Nils Lofgren ...


+1
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Man möge bitte nicht vergessen, dass „einer der“ besten Slidegitarristen auf dem Planeten eine Frau ist


Und dann wäre da noch Rick Vito, weniger spektakulär aber mit einer grandiosen Spielkultur, wunderbarem Vibrato und vielen leisen Zwischentönen, die häufig erst beim zweiten Hinhören auffallen. Ein ganz, ganz großer Musiker.



Tom
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

little-feat schrieb:
Man möge bitte nicht vergessen, dass „einer der“ besten Slidegitarristen auf dem Planeten eine Frau ist


Bonnie Raitt! HAMMER!!
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Lowell George - einfach göttlich!



Man achte auch die Frage des Moderators: "Ist das schwierig?".
Antwort: Neenee, ganz einfach, sind ja nur zwei Noten - zum totlachen...
 
LG
Uwe
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Swompty schrieb:
Lowell George - einfach göttlich!


+1!!!!!!!

Was it denn der 2 Noten Song für einer?
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Noizelezz schrieb:
Was it denn der 2 Noten Song für einer?


Little Feat - China White



Tom
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Little Feat fragen, der sollte das wissen.

Kennt den hier jemand?

John Campbell ist mein persönlicher Favorit in der Kategorie "bester unbekannter Gitarrist".

 
LG
Uwe
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

little-feat schrieb:
Noizelezz schrieb:
Was it denn der 2 Noten Song für einer?


Little Feat - China White



Tom


Danke!

Dann muss ich mir ja das Hoy Hoy! Album kaufen!
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Swompty schrieb:
John Campbell ist mein persönlicher Favorit in der Kategorie "bester unbekannter Gitarrist".


Großartig!
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Noizelezz schrieb:
Swompty schrieb:
John Campbell ist mein persönlicher Favorit in der Kategorie "bester unbekannter Gitarrist".


Großartig!

Ich habe ihn ein, zwei Jahre vor seinem Tod oben im Saal der Krone in Darmstadt erlebt. Er war ungeheuer beeindruckend, und hatte eine fast dämonische Ausstrahlung.

Der war bestimmt mal nachts an dieser Kreuzung...
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Wenn es um die Slidegitarre geht, dann gibt es natürlich ein paar Fundamente, auf denen alle mehr oder weniger aufgebaut haben.

Ry Cooder ist das eine, David Lindley das andere.

Ton und Bild grausam, aber ausreichend, um einen Eindruck zu bekommen.

National Holiday, David Lindley

Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

little-feat schrieb:
Ry Cooder ist das eine, David Lindley das andere.


Von beiden versuche ich seit langem alles zu bekommen was geht.

Lindley hat auch diesen wunderbaren, verzerrten LapSteel-Sound...



Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Wo ich gerade Lap Steel lese. Mein absoluter Favorit auf diesem wunderschönen Instrument ist Robert Randolph. Unglaublich was der mit dem Slide aus diesem Instrument an Tönen 'zaubert'. Wirklich endlos geil der Junge!





Selbst Popsongs werden verslidet



Oder ne geile Voodo Chile Version:

Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Magman schrieb:
Wo ich gerade Lap Steel lese. Mein absoluter Favorit auf diesem wunderschönen Instrument ist Robert Randolph. Unglaublich was der mit dem Slide aus diesem Instrument an Tönen 'zaubert'. Wirklich endlos geil der Junge!


Das stimmt... außerdem hat er nen unglaublichen Basser mit an Bord der auch noch großartig singt. Die Band bringt meiner Meinung nach Blues, Gospel, Rock und modernen R&B unter einen sehr eigenen Hut! Würd ich zu gern mal live sehen!
Verfasst am:

RE: Der ultimative Slide Thread...

Magman schrieb:
Wo ich gerade Lap Steel lese. Mein absoluter Favorit auf diesem wunderschönen Instrument ist Robert Randolph.


Robert Randolph kannte ich nur von der Tonkonserve. Dann aber habe ich ihn im Vorprogramm von Eric Clapton live gehört. Die Arena hier in Hamburg stand Kopf - Power und Dynamik ohne Ende, fantastisch. Auf CD kommt davon nur ein Bruchteil rüber.

Tom
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.