Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Hallo,

beim Ashdown Abm Evo 900 ist die Leistungsangabe "2x 575 Watt". Ich verstehe das leider nicht ganz, hat der Amp dann zwei Entstufen?

Hier mal das Bild von der Rückseite:



Kann man jetzt rein theoretisch an jede Seite zwei 8 Ohm Boxen anschließen, so dass dieses Top alleine vier Boxen anfeuert?

Ist es auch möglich, nur eine Speakon-Buchsen-Reihe (z.B. Speaker Right) zu verwenden, ohne das an der anderen etwas angeschlossen wird?

Die Manuals von Ashdown sind leider sehr dürftig...

Danke für eure Hilfe,
stackshotbilly
Verfasst am:

RE: Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Yep, die Leistungsangabe "2x 575 Watt" und die Ansicht der Rückseite zeigen, dass der Amp zwei Entstufen hat.

Kann man jetzt rein theoretisch an jede Seite zwei 8 Ohm Boxen anschließen, so dass dieses Top alleine vier Boxen anfeuert?
==> Ja, pro Seite gehen 2 Boxen a 8 Ohm oder eine Box a 4 Ohm. Oder 4 Boxen a 16 Ohm. Jeweils pro Seite.

Ist es auch möglich, nur eine Speakon-Buchsen-Reihe (z.B. Speaker Right) zu verwenden, ohne das an der anderen etwas angeschlossen wird?
==> Yep.

Viele Grüße
Jo
 
Mix4Munich | Johannes Komarek
PA-Rental: www.mix4munich.de | PA-Workshops zum Einlesen: www.mix4munich.de/portal.htm
Verfasst am:

RE: Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

mix4munich schrieb:
Yep, die Leistungsangabe "2x 575 Watt" und die Ansicht der Rückseite zeigen, dass der Amp zwei Entstufen hat.


Die zwei Entstufen sind auch hier auf dem Bild gut zu erkennen:
oben mittig und
oben links.

Die sind nicht groß, können aber fies Alarm machen.

 
Gruesze Ralf
Verfasst am:

RE: Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Hi, sorry für das "t" Hab's gar nicht bemerkt..
Danke für die Antwort, nun ist mir das klar. Aber natürlich gibt's noch was, was mir nicht klar ist:

Im Werbetext von Musik Produktiv steht:
"Das ABM-900-EVO-II Topteil der Firma Ashdown bietet alles, was das Bassistenherz begehrt in stereo!"

Wie kommt den ein Stereo-Sound zustande, wenn es nur einen Mono-Instrumenteneingang gibt?

Greetz!
Verfasst am:

RE: Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Stratitis schrieb:
....über den Effect-Return in Stereo!

Gruß
Stefan

Hmm... es steht aber nirgendwo, dass der Return eine Stereo-Buchse ist.
Sehr merkwürdige Bedienungsanleitung in der Hinsicht.
 
Ein Bass hat 4 Saiten. - Alles andere ist Schnullibulli.
Verfasst am:

RE: Ashdown Abm Evo 900 (2x 575 Watt) ?

Wenn Du ein Stereo-Effekterät (z.B. Hall, Chorus) in den Effektweg einschleifst, könntest Du mit einem Monokabel vom Effekt-Send in den Input des Effektgeräte gehen. Mit dem Effektgerät erzeugst Du ein Stereosignal und gehst aus den beiden Ausgängen (L/R) des Effektgerätes in den Effekt-Return des Amps. Dazu müsste der Effekt-Return eine Stereo-Buchse sein, d.h. Du bräuchtest dazu ein Y-Kabel: zwei Monoklinken auf der einen Seite, eine Stereoklinke auf der anderen Seite. Allerdings schweigen sich die (nicht vorhandenen oder unauffindbaren) Ashdown-Manuals dazu aus, ob es sich wirklich um eine Stereo-Buchse handelt.

Viele Grüße
Jo
 
Mix4Munich | Johannes Komarek
PA-Rental: www.mix4munich.de | PA-Workshops zum Einlesen: www.mix4munich.de/portal.htm
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.