Bogner International Amplinie

Seite 2 von 3
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Mörten schrieb:
Neues Video von der NAMM, in dem die neuen Amps vorgestellt werden.
Und es ist auch sehr unterhaltsam.



KÖSTLICH, ich mag den Bogner. Ein verrückter Kerl der geiles Zeugs baut. Der Atma ist ja wohl nur geil, auf den bin ich gespannt!

http://www.delamar.de/musik-equipment/bogner-atma-18618/
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

sunburst schrieb:
Mörten schrieb:
Bogner Video

Cool!

Der Atma-Toaster samt Box sieht interessant aus.

Gruß,


Scheint derzeit noch ein reines Messemodell zu sein. Ich denke, da kommt noch ein kleines Footboard hinzu.
Als Braun-Design-Fanboy geht mir da echt das Herz auf! Der Reinhold ist schon ein geiler


Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Apropos Bogner: Der Bogner Goldfinger 45 ist ein wahres Schmuckstück!

Bei Musik Produktiv steht (stand?) in der Pornoabteilung so einer. GAS²!!!

Magman schrieb:
Scheint derzeit noch ein reines Messemodell zu sein. Ich denke, da kommt noch ein kleines Footboard hinzu.
Als Braun-Design-Fanboy geht mir da echt das Herz auf! Der Reinhold ist schon ein geiler


Sieht schon mal toll aus. Ich sehe allerdings schon die Minuspunkte für die vorstehenden Knöpfe.
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

partscaster schrieb:
Sieht schon mal toll aus. Ich sehe allerdings schon die Minuspunkte für die vorstehenden Knöpfe.


Das interessiert glaube ich bei diesem Amp nicht, wer sich den kauft passt auf

Ach ja, ist schon langlanglang her, aber jetzt, ich gebe es zu: GAAAAAAAAAAAAAAAS²
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

finetone schrieb:
OK, ich nehme auch einen


Bin mal gespannt wo der Amp preislich landet!
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Mörten schrieb:
... Bogner Video ...

Atma - heißes Teil! Das Ecstasy Blue Pedal ist auch sehr interessant. Wird Zeit, dass der derzeitige Stürmer auf dem Board auf die Ersatzbank wechselt. ... ...
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Hier kann man den "Toaster" dann mal ein bisschen hören...

Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Also laut dem Messevideo wir der Atma wohl so um die 1700 bis 1800 Dollar kosten.

Und in der fertigen Version haben die Potis hoffentlich ne Bezeichung, damit man weiss woran man dreht bevor man dreht. ;)

Der Goldfinger45 hat es mir ansich auch angetan, aber das Baby ist einfach auch preislich ganz fein.

Aber nun gut, wer Bogner qwill, muss nunmal auch Bogner bezahlen.

Auch der Barcelona klingt hammermäßig gut und die Pedals haben es mir auch angetan. Interessant ja auch die Aussage, dass im Laufe von 2013 noch 3 weitere Pedals erscheinen sollen...
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Vaganza schrieb:
Also laut dem Messevideo wir der Atma wohl so um die 1700 bis 1800 Dollar kosten.

Aber nun gut, wer Bogner qwill, muss nunmal auch Bogner bezahlen.


Die spinnen ja total die Amis ....Dann kann man davon ausgehen das der Amp hier über 2000 Rollos kostet
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Vaganza schrieb:
Also laut dem Messevideo wir der Atma wohl so um die 1700 bis 1800 Dollar kosten.

Das ist 'ne Menge Holz. So gesehen ist der ENGL Ironball mit 900 EUR schon wieder ein Schnäppchen.

Gruß,
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Nur das Engl oder Hughes & Kettner zwar gute deutsche Manufakturen sind, aber Bogner diesbezüglich halt doch exklusiver daherkommt.

Der H&K TM36 ist ja auch Lunchbox, 3-Kanaler, wobei die Ausstattung hinsichtlich Funktionsumfang usw. hier klar für den TM spricht (sollte der Atma nicht auch Midisteuerung inklsuive remotable Power-Reduction auffahren).

Dafür darf man bei Mesa mit dem großen Transatlantic Lunchbox-Head auch schonmal 2.000,00 EUR einplanen, genau wie eben wohl für den Atma.

Immerhin im passenden Format, erhablich billiger und ganze 100 Watt kräftig wäre dann aber auch der aktuelle Vai-Signature von Carvin der Legacy 3, hat auch drei Kanaäle (fantastischer Cleansound, soweit man es nach Videos beurteilen kann), Midi und passend um ihn ins 19-Zoll-Rack zu schrauben. Inklsuive zweier Effekt-Einschleifwege etc...

Also ich würde sagen, da liegt Bogner mit dem Atma nicht unbedingt weit von manch anderen Mitkonkurrenten weg.
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Bogner ist halt exklusiv und sowas hat halt nicht jeder - gut so!

Ich mag es mir allerdings nicht leisten können

PS: der TM36 ist in USA übrigens der derzeit beliebteste Amp. Die Amis sparen auch gerne und wissen was gut ist.
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Nicht nur Du willst Dir das nicht leisten könnne;)

Deshalb finde ich die OD Pedals ja auch so interessant.

Klar werden die nicht 100% des jeweiligen Ampkanals abdecken können, aber wenn mich jemals ein OD oder Distortion Pedal wirklich angemacht hat, dann die drei hier.

Aber ich schrecke davor zurück, für ein Pedal 300 Euro auszugeben ohne es vorher wirklich gespielt zu haben. Aber da werde ich wohl kaum drum rum kommen, wenn ich die Teile eben auch mit meinem Amp und meiner Axt testen will.

Aber bevor ich mich dieser Baustelle aktiv widme, wird erst der triAmp zu Doktor geschickt und das geschieht erst wenn mein Zentera wieder 100% in Schuss ist.

Mich würde ja interessieren welche weteren 3 Pedale gerade in der Mache sind, aber dazu konnte ich im Video nur ein wenig Gemurmel finden, welches ich leider nicht verstehen konnte...also wenn jemand mit besseren ohren sich das Atma Video nochmal reinziehen würde und hier aufklärt, fänd ich das ganz toll

Das mit dem TM36 in den Staaten habe ich auch schon wo gelesen. Spricht auch dafür, dass H&K endlich eine vernünftige Vertriebslösung für Übersee gefunden hat, denn aufgrund des Exports usw. waren TriAmp und Co in den Saatten ja auch "boutige"...
Verfasst am:

RE: Bogner International Amplinie

Also der Atma ist ja wirklich ein geiler Amp. Hat ihn denn mittlerweile mal jemand antesten können?

Klingt vorzüglich:

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.