Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

Hallo zusammen,

ich habe einen Warwick Corvette $$ 5 Saiter in Esche mit Natural Oil Finish.
Der Bass hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und das sieht man besonders am Hals und am Bridge-PU, wo der Vorbesitzer seinen Daumen geparkt hatte. Richtig schwarze Schweiss/Dreck-Flecken... bah!!!

Wie bekomme ich sowas wieder sauber?!? Mit dem Bienenwachs was dabei war wird ja eigentlich die Holzoberfläche immer wieder poliert oder?

Viele Grüße

scholzbass
Verfasst am:

Re: Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

scholzbass schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe einen Warwick Corvette $$ 5 Saiter in Esche mit Natural Oil Finish.
Der Bass hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und das sieht man besonders am Hals und am Bridge-PU, wo der Vorbesitzer seinen Daumen geparkt hatte. Richtig schwarze Schweiss/Dreck-Flecken... bah!!!

Wie bekomme ich sowas wieder sauber?!? Mit dem Bienenwachs was dabei war wird ja eigentlich die Holzoberfläche immer wieder poliert oder?

Viele Grüße

scholzbass


Hallo Scholzbass,

Man könnte den Großteil der Schmutz/Wachsmischung mit Balsamverdünnung abwaschen, aber dabei dringen Teile der schmutzigen Lösung tiefer in die Poren ein. Ich würde darum zu erst mit Ziehklinge, Schleifpapier und Stahlwolle (Scharfe Klinge, wenn Du Dich damit auskennst, Schleifpapier 240er Korn, Stahlwolle 0000 in der Reihenfolge) die Oberfläche vom Groben Schmutz reinigen, und dann mit Balsamverdünnung (gibt es im Haus für biologische Oberflächen) auswaschen. Danach KEIN Bienenwachs mehr nehmen, sondern Hartholzöl, oder ein Wachs mit höherem Schmelzpunkt, wie Kanauba.

Viel Erfolg!
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

Ich habe mal einen alten, mit Schaftöl zugeschmierten Gewehrschaft mit Anlauger wieder wie Neu bekommen. Ist zwar auf Wasserbasis, aber keine Angst, wenn der Body nicht im Wasser steht, dringt auch nicht all zu viel Feuchte ein. Zumal der ja auch gut gewachst ist. Man kann auch ein Tuch damit tränken und auf die Stelle legen und nach dem einwirken auch mit dem feuchten Tuch die Oberfläche reinigen.

Anlauger gibt es im Baumarkt bei dem Malerbedarf. (Maler waschen Naturholztüren Fenster, Möbel etc. damit ab, als Vorbereitung für den neuen Anstrich. )

Aber wie Walter schon sagte, mit einer Ziehklinge kann man ja auch schon einiges wieder richten.
Übrigens eignet sich dafür recht gut eine Ceranfeldreiniger. Hat man gut in der Hand und kann mit der Klinge die Oberfläche etwas abschaben.

Bis dann.....
Verfasst am:

RE: Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

HerrBert schrieb:
Ich habe mal einen alten, mit Schaftöl zugeschmierten Gewehrschaft mit Anlauger wieder wie Neu bekommen.


sprichst du von "Trueoil" ?

HerrBert schrieb:
...mit einer Ziehklinge kann man ja auch schon einiges wieder richten.
Übrigens eignet sich dafür recht gut eine Ceranfeldreiniger. Hat man gut in der Hand und kann mit der Klinge die Oberfläche etwas abschaben.

Bis dann.....


Hey Man, danke für diesen Tip!
 
mit freundlicher Empfehlung
Verne

http://www.blues-corporation.eu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wenns denn reicht ... Na dann.
Verfasst am:

RE: Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

vielen Dank Walter und vielen Dank Rainer! Ich werde mal am WE schauen wie weit ich komme.

Viele Grüße

scholzbass
Verfasst am:

RE: Reining Warwick Bass - Esche mit Natural Oil Finish?!?

Hi, scholzbass. Hast Du die Flecken entfernen können?

Meinst Du mit dem mitgelieferten Bienenwachs den Warwick Surface Finisher? Er ist sehr effektiv, wenn man ihn optimal anwendet, wie unser Video aus unserer "Reinigung und Pflege"-Reihe hier demonstriert.

http://www.warwick.de/modules/infos/info.php?katID=24382&cl=DE

Falls Du noch Tipps zur Reinigung Deines Basses benötigst, werden wir Dir selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.