Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Guten Tach!

Hier 2 Tracks von meinem aktuellen Projekt Floppy 8 für die guitarworld Gemeinde. Ist wahrscheinlich nicht so die Richtung, die die meisten von Euch jeden Tach zu Hause hören, aber vielleicht interessiert es ja jemanden. Musik mit und ohne Gitarre mit viel Elektronik und mehr oder weniger modernen Beats.

1. Wickie
Wickie
(128kps Bitrate 4235 kb)
2. U. X. I.
U. X. I. (128kps Bitrate - 5467 kb)

Ach ja, sollte man schon laut hören, aber Vorsicht mit den Bässen ... bei den typischen überbetonten Bässen von preiswerten Hifi-Anlagen kann das ganz schön wummern.

Freue mich über Feedback zu Sound und Songs ... vor allem würde ich mich auch über Vorschläge freuen, wie man diesen Stil beschreiben könnte ... da tue ich mich selber immer schwer, zumal die Tracks ja doch recht unterschiedlich sind.

Ach ja: Hab die Links auch im Homerecordingforum gepostet aber ist denke ich in sonem Fall ok also nicht gleich Crossposting schreien!
Ist ja auch nich so die direkte Konkurrenz ...

Danke für die Aufmerksamkeit und schönen Sonnntag!


Zuletzt bearbeitet von billion guitar horror am 04.08.2004, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

Re: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Hi C!
Das Wicki trifft meinen Geschmack nicht so sehr wie U X I. Das finde ich ziemlich geil! Mir gefallen die Sounds sehr gut. Von wem stammen die Vocals? Bist Du das?

Womit haste das gemacht?

Jan
Verfasst am:

RE: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Hi Billion,

ich schließe mich Jamalot an. Der erste Song trifft mich nicht, aber der nächste hat schon fast Film-Abspanncharakter (Vor meinem inneren Auge fuhr gerade JFK vorbei und wurde kurz darauf erschossen ) Echt gelungen.

Die Frage von Jamalot stelle ich auch, oder ist das ne "original politische Kabinetsrede"?

Gruß
VVolverine
Verfasst am:

RE: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Moin VVolverine und Jan,

danke erstmal für das freundliche Feedback. Ich schreib heute abend nochmal was zur »orginalen Kabinettsrede« wenn ich mehr Zeit hab. Werde dann auch noch links zu zwei weitere Songs posten.

Bis bald
Verfasst am:

RE: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

Jamalot schrieb:
Das Wicki trifft meinen Geschmack nicht so sehr wie U X I. Das finde ich ziemlich geil! Mir gefallen die Sounds sehr gut. Von wem stammen die Vocals? Bist Du das?
Womit haste das gemacht?


VVolverine schrieb:
Die Frage von Jamalot stelle ich auch, oder ist das ne "original politische Kabinetsrede"?


Gudn Abend!

Also erstmal Danke für Euer feedback und das Lob für U. X. I. Die normalen Vocals bei U. X. I . sind von mir. Mit denen bin ich selber nicht 100 Pro zufrieden, aber für ein demo hatte ich dann irgendwann keinen Bock, nochmal zu singen. Die HauptVocals bei Wickie sind von meinem Mitmusiker. Floppy 8 ist ein Duo, ich mach die Gitarren, Synthie, Programmierung und ab und zu Gesang, und mein Kumpel den Rest - was hauptsächlich Keys/Synthie und Gesang ist.

Die "original politische Kabinetsrede" ... ich lass das ungern raus, wie ich das genau gemacht habe. Nur so viel: Diese Rede ist vielleicht so in den 60ern gehalten worden, aber wenn man nur den Anschein erwecken wollte, dass so etwas alt wäre, müsste man sich eigentlich nur überlegen, welche Eigenschaften damalige (Broadcast)-Aufnahmen hatten: Verzerrung, schmalbandiger frequenzgang (Bandpassfilter), Nebengeräusche etc .. Es gibt auch ein Plugin, was so lo-fi vinyl fx erzeugt, damit klingen digitalaufnahmen dann im extremfall wie 1000mal gespielte alte singles aus den 50ties.
Diese Kennedy-Assoziation freut mich, weil es schon sehr zu der Stimmung passt, die wir erzeugen wollten.

Ich habe gerade nochmal 2 Songs hochgeladen, falls es Euch oder andere interessiert:

Floppy 8 - Zsar Kani (128kbps 4511k)
ein agggressiv bis melancholischer Track mit relativ technoidem Beat

und von einem weiteren Projekt, an dem ich beteiligt bin, hier ein Art Trip Hop oder so, von der Stimmung näher an U. X. I. dran:
[url=http://www.rampstreet.de/mp3test/TaxiRiot_ BlessedSoma.mp3] Taxi Riot - Blessed Soma [/url] (128kbps 6204k).
Verfasst am:

RE: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

schöne songs!
übrigens auch "nette" (nicht bös'gemeint!) Gitarrensounds drin!
Wickie gefällt mir entgegen meiner Vorredner sehr gut.
Gesang könnte ein bischen direkter/mehr im Vordergrund/lauter sein - aber das Gemeckere kennst ja wahrscheinlich...

Die Trip-hop'igen Beats sind gut. Alles in allem sehr schöne Pop-Songs. Ich denke da wird es noch ein paar schöne Sachen von euch zu hören geben.

BTW: Falls Du mehr hast, dann würde es sich lohnen mal eine CD zu brennen (also ich mir) - dann bekommst Du auch ein reflektierteres und wahrscheinlich konstruktiveres Feedback von mir. so höre ich eben nur immer Einzelsongs.....

greetz
univalve
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Endlich mal was ins Netz gestellt: Mp3s mitohne Gitarre

univalve schrieb:
schöne songs!
übrigens auch "nette" (nicht bös'gemeint!) Gitarrensounds drin!
Wickie gefällt mir entgegen meiner Vorredner sehr gut.
Gesang könnte ein bischen direkter/mehr im Vordergrund/lauter sein - aber das Gemeckere kennst ja wahrscheinlich...

Die Trip-hop'igen Beats sind gut. Alles in allem sehr schöne Pop-Songs. Ich denke da wird es noch ein paar schöne Sachen von euch zu hören geben.

BTW: Falls Du mehr hast, dann würde es sich lohnen mal eine CD zu brennen (also ich mir) - dann bekommst Du auch ein reflektierteres und wahrscheinlich konstruktiveres Feedback von mir. so höre ich eben nur immer Einzelsongs.....

Hallo!

Danke für die Blumen. Das mit dem Gesang habe ich schon öfter gehört. Wir sind von Haus aus keine Sänger, vielleicht deshalb die Zurückhaltung beim Mixen.
Es gibt seit wenigen Tagem eine Demo CD von Floppy 8. Sie heißt Depress & Release, darauf sind

1. Zsar Kani
2. Wickie
3. U. X. I (alle bereits online)
4. Summer Kiss (noch offline)
Die Cd ist selbstgebrannt, aber auf einem premium Rohling, der in guter Qualität bedruckt ist- so entsteht keine Unwucht wie bei schlecht aufgeklebten Ettiketten. Außerdem kommt sie in einer 1A exklusiven CD-Hülle .... Schluß mit der Werbung!

Ja, wir haben noch einige Tracks mehr in der Pipeline, wir haben lange im Stillen dafür gearbeitet und sind jetzt dabei, den kram rauszuhauen und zu verbreiten. In den nächsten 4 Wochen werden sicher noch etwa 5-6 weitere Lieder hochgeladen. Deshalb werde ich die halben 192k files auch demnächst runternehmen, brauche den Platz. Es werden auch weitere Demos erscheinen, unter anderm von Taxi Riot.

Im Herbst wird es auch eine Art Label-Compilation von uns geben - so ca 10-12 Tracks von 5-8 verschiedenen Gruppen. Von straightem Gitarrenrock ohne Electronik über Bigbeat-artiges und Triphoppige Klänge bis zu housigen Clubtauglichen Sachen wird die Palette gehen.

Du kannst also warten bis eine längere CD zu haben ist oder mehr Tracks online sind oder bei mir ein Demo anfordern - ganz wie Du willst ...
auf jeden Fall viel Spaß damit!
Verschoben: 22.05.2006 Uhr von Banger
Von Musik- & Informationsforum nach Meine Band, meine Musik
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.