Gurki und die Castingshow

Seite 1 von 24
Verfasst am:

Gurki und die Castingshow

Die Castingshow und ich waren nie besonders dicke. Jahrelang habe ich mich strikt allem verweigert, was so in dieser Richtung über die bundesdeutschen Bildschirme dieterte. Ich war dagegen. Teils begründet, teils aus Prinzip ... aber dagegen. Besonders, nachdem mir Percival Duke Montags morgens um halb drei in einer Kölner WG seinen Rotwein verweigerte... aber das ist eine andere Geschichte.

So ... und wen triffts dann ausgerechnet?!
Gehste Samstags mittags nichtsahnend ein paar Kabel shoppen ... und zupp ... schon biste mitten in ein Casting geraten.

Auf diese Art und Weise bin ich neulich mit meiner kleinen Band Mrs. Greenbird (...der eine oder andere erinnert sich vielleicht) tatsächlich bei der neuen Ausgabe von X-Factor gelandet.
Die Leute, die da rumstanden waren nett und auskunftsfreudig, die Rahmenbedingungen akzeptabel und das Kleingedruckte überschaubar.

Nach dem "nix zu verlieren" Check siegte dann die Neugierde. Ich wollte einfach mal aus erster Hand wissen, wie das so ist ... und ein bisschen TV Promo ist ja auch nicht schlecht. Schließlich konnten wir unter unserem Namen mitmachen. Außerdem kann man ja jederzeit aussteigen.

Mittlerweile sind so einige Wochen ins Land gezogen und einige Meter Zelluloid abgedreht. Und ich muss gestehen ... es macht richtig Laune
Das umfeld ist äußerst professionell, wir haben viel kreativen Spielraum und sogar die Option recht früh mit eigenem Material an den Start zu gehen.

Insgesamt ist die Show eh recht interessant, da es zum ersten mal auch "richtige" Bands zu sehen gibt, die natürlich auch live spielen.

Wer Lust hat das mitzuverfolgen: Ab dem 25.08. gehts los ... und dann immer Sonntags auf Vox.
Es gibt einige spannende Kombos zu sehen und wir freuen uns natürlich auch über ein bisschen Unterstützung.

unter www.mrsgreenbird.com könnt ihr uns gutfinden.
Besten Dank

Gruß
.Gurki
 
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Moin.
Ich habe mir das Fernsehen fast ganz abgewöhnt, aber ich guck mal rein. Die Videos von Euch finde ich ja schonmal klasse. Bin gespannt wie das so weitergeht.
Viel Glück braucht man da bestimmt auch. Viel Glück wünsche ich also.
Gruß
Ugorr
SCNR
PS:
Das hier schon gelesen: http://www.amazon.de/Sex-Drugs-Castingshows-Wahrheit-Popstars/dp/3868830235/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1343916600&sr=8-1
 
Status Series 1 5Saiter sucht ein neues Heim.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Na,

das ist doch mal'n Anlass, sich abends neben die Frau zu setzen; Dir, bzw. Euch weiterhin viel Spaß bei der Sache und alles Gute, ich bin gespannt.
 
EGAL, WIE DICHT DU BIST - GOETHE WAR DICHTER!
Verfasst am:

Re: Gurki und die Castingshow

Gurkenpflücker schrieb:
...
Auf diese Art und Weise bin ich neulich mit meiner kleinen Band Mrs. Greenbird (...der eine oder andere erinnert sich vielleicht) tatsächlich bei der neuen Ausgabe von X-Factor gelandet.
Die Leute, die da rumstanden waren nett und auskunftsfreudig, die Rahmenbedingungen akzeptabel und das Kleingedruckte überschaubar.

Nach dem "nix zu verlieren" Check siegte dann die Neugierde. Ich wollte einfach mal aus erster Hand wissen, wie das so ist ... und ein bisschen TV Promo ist ja auch nicht schlecht. Schließlich konnten wir unter unserem Namen mitmachen. Außerdem kann man ja jederzeit aussteigen.

Mittlerweile sind so einige Wochen ins Land gezogen und einige Meter Zelluloid abgedreht. Und ich muss gestehen ... es macht richtig Laune
Das umfeld ist äußerst professionell, wir haben viel kreativen Spielraum und sogar die Option recht früh mit eigenem Material an den Start zu gehen.

Insgesamt ist die Show eh recht interessant, da es zum ersten mal auch "richtige" Bands zu sehen gibt, die natürlich auch live spielen.

Wer Lust hat das mitzuverfolgen: Ab dem 25.08. gehts los ... und dann immer Sonntags auf Vox.
Es gibt einige spannende Kombos zu sehen und wir freuen uns natürlich auch über ein bisschen Unterstützung.

unter www.mrsgreenbird.com könnt ihr uns gutfinden.
...


Hi Steffen,

das freut mich für Euch!

Ich habe mit Castingshows ja auch nix am Hut und stehe dem erstmal ablehnend gegenüber, aber wenn es Euch Spaß macht und dann auch noch was bringt, dann passts doch. Ich halte Dich auch für reif genug überblicken zu können auf was Du Dich einlässt.

Ich werd's mir anschauen!

Viele Grüße,

Micha
 
Irgendwas is immer.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Ich find's bescheuert. Casting Shows waren und bleiben immer typischer TV-Trash den keiner braucht. Schade, dass ihr euer Talent für sowas vergeudet. Und das BlaBla von "richtigen Bands/Musikern" musste man auch schon bei JEDER dieser Shows im Vorfeld ertragen. Ich sag nur The Voice... was ist dabei rausgekommen... nix...!

Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala. Was bei einigen sicher sogar schade ist. Früher hat man seine Seele wenigstens noch direkt an der nächsten Kreuzung an den Leibhaftigen verschachert.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Ich bin ebenfalls kein Fan dieser Casting-Shows, in denen vor allem der Produzent viel Geld verdient, indem er in aller Öffentlichkeit einer Menge Teilnehmer bis auf die Knochen blamiert.

Ich kann's aber eines jeden Entscheidung tolerieren, an einer Casting-Show teilzunehmen.

Allerdings - und wer's auch immer sein mag - ich unterstütze diese Teilnahme nicht durch mein Voting.
 
Gruss
frank
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

partscaster schrieb:
Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala.

Och… ich beurteile Bands nach ihrer Musik, nicht nach ihren Auftrittsorten.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Banger schrieb:
partscaster schrieb:
Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala.

Och… ich beurteile Bands nach ihrer Musik, nicht nach ihren Auftrittsorten.


Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Banger schrieb:
Och… ich beurteile Bands nach ihrer Musik, nicht nach ihren Auftrittsorten.


Wenn sie denn Auftrittsorte haben ...
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Banger schrieb:
partscaster schrieb:
Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala.

Och… ich beurteile Bands nach ihrer Musik, nicht nach ihren Auftrittsorten.



Ich sagte ja auch ICH bzw BEI MIR... nicht Banger...

Man darf ja eine eigene Meinung haben. Und das ist nunmal meine. Ich denke einfach, dass durch diese Formate viele gute Leute verheizt werden. Ausserdem verdienen da Gestalten Geld, denen ich es einfach nicht gönne. Von der Kohle die Bohlen, Connor, Klum... bei diesen Formaten einstecken, könnte man ne Menge guter Leute unter normalen Bedingungen produzieren und promoten. Ohne Fleischbeschau und Demütigungen. Aber wie gesagt: MEINE GANZ PERSÖNLICHE UND VÖLLIG IRRELEVANTE MEINUNG.

Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Banger schrieb:
partscaster schrieb:
Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala.

Och… ich beurteile Bands nach ihrer Musik, nicht nach ihren Auftrittsorten.

Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Moin, Moin,


partscaster schrieb:
Schade, dass ihr euer Talent für sowas vergeudet.


warum und in welcher Art vergeuden sie denn ihr Talent? Ein (oder auch mehrere) Auftritte in TV-Umgebung schaffen Erfahrung in diesem Segment und können dem ein oder anderen auf dem Weg zur Professionalität behilflich sein.


partscaster schrieb:
Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer . . .


Warum rutscht er tiefer? Nur weil er die Chance genutzt hat sich einem breiteren Publikum vorzustellen, vielleicht entdeckt zu werden, sich einen Traum erfüllt oder hofft Kontakte knüpfen zu können?

Gruß

Horst
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

partscaster schrieb:
Ich find's bescheuert. Casting Shows waren und bleiben immer typischer TV-Trash den keiner braucht. Schade, dass ihr euer Talent für sowas vergeudet. Und das BlaBla von "richtigen Bands/Musikern" musste man auch schon bei JEDER dieser Shows im Vorfeld ertragen. Ich sag nur The Voice... was ist dabei rausgekommen... nix...!

Bei mir persönlich rutscht jeder der da mitmacht auch direkt ein paar Etagen tiefer auf der Interessiert-mich-Skala. Was bei einigen sicher sogar schade ist. Früher hat man seine Seele wenigstens noch direkt an der nächsten Kreuzung an den Leibhaftigen verschachert.


Kennst Du Steffen? Je ein Wort mit ihm gewechselt?

Wenn nein, bist Du auf meiner Bewerte-nach-Vorurteilen-Skala gerade ziemlich weit hoch gerutscht.



Gruß, Micha
 
Irgendwas is immer.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Uiuiui die Herren Forenmitglieder, die sonst mit Spott und Häme gegenüber kommerziellen Formaten keineswegs geizen, müssen zur Hilfe eilen.

Wenn Gurki jetzt geschrieben hätte, dass er bei so einem Format dabei war und das alles Mist ist, hätten die gleichen doch sofort "..hab ich doch immer gewusst.." geschrien.

Ich bleibe dabei, wer bei sowas mitmacht, hat selbst schuld wenn er verheizt oder ausgelacht wird. Schaut euch lieber Gigs in euer Umgebung an, statt eure Hintern vor der Glotze plattzudrücken. Dann geb ihr euer Geld und eure Aufmerksamkeit direkt an Künstler und nicht an eine riesen Werbeindustrie.
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

Ich finde die Sendung und im allgemeinen solche Formate zwar noch immer blöd, aber ich habe euch in der Vorschau (spät Nachts beim "Gitarreschrauben" kam eine längere Vorschau auf die Sendungen!) erspäht und muss dagen, dass ihr großartig geklungen habt. Dafür also Respekt!
Verfasst am:

RE: Gurki und die Castingshow

partscaster schrieb:
...


Danke ... das ist nett, dass Du das sagst
War das dieser 45sekünder, wo wir in der Mitte für 3-4 sek. zu sehen sind? Was anderes kenne ich nämlich nicht.

Davon abgesehen ... Ich kann Deinen Standpunkt total verstehen, denn ich gehör(te bislang) eigentlich auch zu den Totalverweigerern solcher Shows. Lediglich von the voice hatte ich mir ein paar Folgen angetan, da ich ein, zwei Kandidaten kannte.
Aber ansonsten war alles, was ich bisher in dier Richtung gesehen habe, mieses, peinliches Fremdschämfernsehen.
Ich hätte es auch im Leben nicht geplant sondern war eigentlich nur Neugierig ... aber das Team im Store konnte mich glaubhaft davon überzeugen, dass nicht nur das Publikum angepisst vom niedrigen Niveau und dem schlechten Ruf solcher Formate ist, und dass es auch beim TV Leute gibt, die sich wünschen, was besseres zu machen, zumindest im Rahmen der Möglichkeiten einer solchen Show ... und dieser Eindruck hat sich im weiteren Verlauf auch absolut bestätigt.
Ich habe dann ledigich die Gelegenheit ergriffen, um Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln
Keine Ahnung, wie es nachher in der Glotze rüber kommt und wie es bei der Zielgruppe funktioniert ... aber es macht Spaß und ich lerne viele tolle Leute kennen und knüpfe wertvolle Kontakte (von sehr wohlwollendem Feedback mal ganz zu schweigen) Ich sehe das demnach so: Wir brauchen uns nicht zu verstellen, also haben wir auch nix zu verlieren ... klar, wir machen da Fernsehunterhaltung ... da muss man ein bisschen mitspielen. Sonst macht es keinen Spaß
Möglicherweise haben wir kurzfristig sehr viel Aufmehrksamkeit ... und die ebbt mindestens genau so schnell wieder ab. Das liegt in der Natur der Sache und juckt mich nicht wirklich. Viel Interessanter ist doch, was nachher hängen bleibt und was man daraus machen kann


Ach so ... ich weiss auch schon Termine:

Wir sind direkt am kommenden Sa. (25.08.) um 20:15h in der Kick-Off Show auf RTL zu sehen. Wenn ihr mögt, schaltet rein

...wir werden auch sowas wie ein Public Viewing machen und zwar in Düsseldorf. Mit Livemusik und Dönekes erzählen ... wer Interesse hat, darf sich bei mir melden

Schönen Gruß
.Gurki
 
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.