Akustischer Blitzkrieg

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Akustischer Blitzkrieg

Hey Ho liebe Forengemeinde,

in letzter Zeit häuften sich die Aussagen von Bekannten, dass man akustisch doch nur LIebeslieder und Schnulzen spielen kann Mit unserem neuen Song wollten wir denen zeigen, dass man auch mit Akustik Gitarre, Cajon und einem Schellenkranz ein wenig rocken kann . Die Gitarre haben wir diesmal über das PickUp abgenommen, das klang ein wenig dreckiger Wir hoffen es gefällt euch.

LG Kay

Verfasst am:

RE: Akustischer Blitzkrieg

gaukay schrieb:
dass man akustisch doch nur LIebeslieder und Schnulzen spielen kann

madler69 schrieb:
Noch nen Akustik-Bass dabei und ein bischen auf die Tube gedrückt


Dazu fällt mir spontan "Days of the New" ein. Großartige Band aus den 90ern. Es geht auch ohne den ganzen Equipment-Wahnsinn...wenn man es kann



Sogar live....Tonqualität allerdings...na ja, youtube halt



Tom
Verfasst am:

RE: Akustischer Blitzkrieg

little-feat schrieb:
Dazu fällt mir spontan "Days of the New" ein. Großartige Band aus den 90ern. Es geht auch ohne den ganzen Equipment-Wahnsinn...wenn man es kann


Ja.. tolle Band. Ist leider in der öffentlichen Wahrnehmung damals ein bisschen abgesoffen.

Allerdings glaube ich nicht, dass die bedeutend weniger Aufwand betrieben haben als voll elektrische Bands.
Live haben die ja offenbar auch mit magnetischen PUs über Amps gespielt

Denke, da ging es mehr um Sound als um Simplizität ... aber der war eben gut.
 
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.