Schwarze Gilmour Strat bauen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Schwarze Gilmour Strat bauen

Hi Forum,

möchte mir ne schwarze Strat (Gilmour Strat) wenn möglich selber Zusammenbauen.
viele Teile dazu (Hardware) sind in den einschlägigen Webseiten auch Problemlos zu beziehen.

Als Body hätte ich gerne einen der Fa. Allparts da diese nach meiner Meinung das beste Shaping haben. Für entsprechende alternative Anbieter bin ich natürlich auch offen.
Kann mir jemand eine Bezugsquelle für Allparts in der BRD nennen.
Für den Hals habe ich noch keinen Favoriten, wäre auch hier für Vorschläge sehr dankbar. Der Hals sollte natürlich über einen entsprechenden Radius
(Gilmour Bendings) verfügen.

Der Body soll natürlich mit Nitro Lack Lackiert werden, ein minimales Relic wär auch nicht schlecht.
Für Erfahrungswerte hierzu wäre ich auch sehr dankbar.

Beste Grüße
Verfasst am:

RE: Schwarze Gilmour Strat bauen

Schönes Projekt. Hatte ich auch schon öfters verbaut. George Forester Guitars hat u.a. Allparts Bodys. Die Kollitz Bodys aus deutschen Landen haben auch ein ausgeprägtes Shaping. Diese Bodys kann ich dir sehr empfehlen! Hier findest du auch die passenden Necks. Allparts Nitro relict macht MJT - absolut empfehlenswert mit sehr tollem Aging nach Wunsch. Haben die dort auch, bzw. können dir das besorgen. Ruf an und lass dich beraten.

Schau hier: www.georgeforester.de
Verfasst am:

Re: Schwarze Gilmour Strat bauen

Gibsonagent schrieb:
Hi Forum,

möchte mir ne schwarze Strat (Gilmour Strat) wenn möglich selber Zusammenbauen.
viele Teile dazu (Hardware) sind in den einschlägigen Webseiten auch Problemlos zu beziehen.

Als Body hätte ich gerne einen der Fa. Allparts da diese nach meiner Meinung das beste Shaping haben. Für entsprechende alternative Anbieter bin ich natürlich auch offen.
Kann mir jemand eine Bezugsquelle für Allparts in der BRD nennen.
Für den Hals habe ich noch keinen Favoriten, wäre auch hier für Vorschläge sehr dankbar. Der Hals sollte natürlich über einen entsprechenden Radius
(Gilmour Bendings) verfügen.

Der Body soll natürlich mit Nitro Lack Lackiert werden, ein minimales Relic wär auch nicht schlecht.
Für Erfahrungswerte hierzu wäre ich auch sehr dankbar.

Beste Grüße



Hi, so eine Gitarre zu bauen sollte kein Problem sein. Die allparts Bodys sind gut aber nicht in Nitro sondern in Polyester lackiert. Der deutsche Vertrieb ist Knauer.

Gut sind auch die Bodys von Göldo/Rockinger ebenfalls in poly lackiert.
Für den Klang ist Nitro von keinerlei Vorteil, die Gitarre klingt mit Nitro lackiert keineswegs besser. (Schlechter aber auch nicht)Die orischinale von Gilmour ist auch in Poly lackiert. Geht es Dir um den vintage look kannst Du den Body unlackiert bestellen und mit nitro lackieren lassen. Kostet noch mal ca. 400.- extra.

den hals kannst du auch unlackiert bestellen und selbst ölen, fühlt sich schön holzig an.Als Radius ist 12 besser 16" für Bendings gut, am besten mit Jumbo Bünden.

Viel Spaß beim basteln!
Verfasst am:

RE: Schwarze Gilmour Strat bauen

Hi Forum,

Beste Dank für die Antworten werd mich gleich an die Recherschen machen.
In einem Punkt muss ich jedoch widersprechen da ich der Meinung bin, dass Nitro sehr wohl Auswirkungen auf den Klang hat. Aber dass is vieleicht nur mein supjetiver Eindruck

Also besten Dank nochmal
Verfasst am:

RE: Schwarze Gilmour Strat bauen

Gibsonagent schrieb:
Hi Forum,

Beste Dank für die Antworten werd mich gleich an die Recherschen machen.
In einem Punkt muss ich jedoch widersprechen da ich der Meinung bin, dass Nitro sehr wohl Auswirkungen auf den Klang hat. Aber dass is vieleicht nur mein supjetiver Eindruck

Also besten Dank nochmal


Wenn du eine Strat mit authentischem Aging haben möchtest ist eine Nitrolackiwrung unumgänglich!

Ich empfehle nochmals MJT: http://mjtagedfinishes.com

Es gibt hier einige User die sich dort ihre Traumgitarre haben bauen lassen und hatte selbst auch bereits Gitarren von Mark Jenny in Händen - 1a Qualität bei humanen Preisen!
Verfasst am:

Re: Schwarze Gilmour Strat bauen

Gibsonagent schrieb:
Der Hals sollte natürlich über einen entsprechenden Radius
(Gilmour Bendings) verfügen.


Der gute David spielt aktuell einen recht dünnen (!) Hals mit 7,25" Radius (!!).

Wenn es authentisch sein soll, musst du wohl Warmoth etc. bemühen. Wenn du sowieso einen 9,5" Radius bevorzugst, kannste ruhigen Gewissens bei Ebay etc. nach dem Hals einer Mexico Standard suche. Fühlte sich für mich sehr ähnlich an.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.