BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

Hi Jungs,

seit einem 3/4 Jahr spiel ich "als geb. Hannoveraner" in einer BAP-Coverband (Kölsch-Rock für die Bayern). Wir proben in Bergheim bei Köln und spielen ca. 15-20 Gigs pro Jahr im Kölner-Raum bis 300 km Umkreis. Haben z.B. in Gronau auf dem Rockliner-Veteranen-Treffen zu Ehren von Udo-Lindenberg (per Skype zugeschaltet ) gespielt.

Hier mal 2 kleine Videos aus ner kleinen Kneipe in Frechen (ein Micro ... also kein Top-Sound, aber fürn Eindruck denke ich ok):

Amerika

Ja! ... als Thema für die Improvisation am Ende musste Pink-Floyd herhalten.

Und Kristallnaach


Ne HP mit Terminen hammer auch: http://bapunzo.jimdo.com/termine/

Schön wär es , wenn einige zur BAP-Tempelparty am 27.04.2013 mit Grillen, Bier und Mukke kommen würden, ... da spielen wir mit ner weiteren Band und alles fürn guten Zweck (Hospiz in Frechen). Kommen zumindest immer 1500 Euro oder besser mehr zusammen, ... für Leute dies wirklich brauchen.

Also, ... wenn jemand mal Lust hat, wir würden uns sehr freuen!!!

LG [/b]


Zuletzt bearbeitet von quaktia am 12.02.2013, insgesamt 2-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

Sehr gut gemacht! Ich habe BAP als Kind/Jugendlicher geliebt und finde sie auch heute noch gut. Ihr bringt das auf jeden Fall sehr überzeugend rüber und auch dein Ton gefällt mir ausgesprochen gut! Wenn ich mal wieder in NRW unterwegs bin, halte ich die Augen und Ohren nach euch auf!

Als ich noch in Düsseldorf gewohnt habe, kam ich ab und an mal, bei Sessions mit Bekannten, in den Genuß, den einen oder anderen BAP Song spielen zu dürfen. Hier im Norden geht das nur bedingt...
Verfasst am:

RE: BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

Sehr schön gespielt André! Gut dass du keinen Cowboy Hut trägst und deinen eigenen Stil verfolgst

...als Gitarrist mit Sax zusammen spielen ist manchmal gar nicht so einfach, da muss man öfters mal Töne 'umbiegen'. Bei Sopran sowieso...klingt oft schräg.
Verfasst am:

RE: BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

... schön, dass euch die Mukke etwas gefällt.

Der Amp ist übrigens ein alter Engl Straight mit Quadraverb und Hush. Den hab ich noch als Schüler neu als Auslaufmodell gekauft (hab ich lange für jobben müssen). Ja, .. ist jetzt auch schon 20 Jahre her, ... Uiuiui
Verfasst am:

RE: BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

quaktia schrieb:
... schön, dass euch die Mukke etwas gefällt.

Der Amp ist übrigens ein alter Engl Straight mit Quadraverb und Hush. Den hab ich noch als Schüler neu als Auslaufmodell gekauft (hab ich lange für jobben müssen). Ja, .. ist jetzt auch schon 20 Jahre her, ... Uiuiui


Man merkt wenn jemand sein Instrument - und für mich ist der Amp auch Teil des Instrumentes - in- und auswendig kennt. Das erreicht man nicht wenn man permanent Gear wechselt und immer darauf hofft das Version X.XX die besseren irgendwas hat.

Jörg
Verfasst am:

RE: BAPUNZO BAP COVER aus Kerpen

GAS-Anfälle hab ich auch ab und an mal ... bin aber immer wieder beim alten Straight gelandet und hab live (bis auf Sessions) nie nen anderen Amp gespielt.

Wer noch einen guten Straight (50 W mit EL34) verkaufen möchte ... bitte melden
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.