Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Hallo zusammen,

ich wollte euch auf die schnelle eine meiner neusten und aufregendsten Neuerwerbungen vorstellen. Eine Switchback Guitarworks Country Boy in aged Gold!

Die Gitarren werden zu 100% in USA gebaut. Mike ist ein unfassbar netter Typ der richtig gut spielen kann, einen tollen Ton in den Fingern hat und ein überragendes Talent im Gitarrenbau zu sein scheint.

Ich war erstmal skeptisch etwas ungetestet aus den USA zu bestellen, aber da meine noch ein Prototyp war, konnte ich noch die Versandkosten raushandeln und hab es dann einfach mal gewagt.

Als das gute Stück ankam war ich sofort fasziniert. Perfekts Setup, grandioses Spielgefühl und ein Sound der perfekt für country rock scheint.

Derzeit habe ich die Gitarre mit auf Tour und freue mich jeden Abend wenn sie im Einsatz ist. Sie ist für mich die perfekte moderne Tele-Variante. Vintagesound muß man hier nicht erwarten, das war mir auch vorher bewußt. Hier geht es mehr um Nashville Sounds mit etwas mehr output aber ohne Twäng zu verlieren.

Das gute Stück gefällt mir so gut, dass ich bereits eine zweite Custom SHop Bestellung in Auftrag gegeben habe. Mike ist wie gesagt sehr kommunikativ, dabei immer sehr fachmännisch und witzig zugleich. Als Kunde wird man (wenn man möchte) in jeden Schritt und jede Entscheidung einbezogen.

Ich selber habe nach wie vor kaum Ahnung von Spezifikationen und was nun wie klingt und ich höre auch keine Flöhe husten. Was ich will ist, dass das Ding am Ende des Tages überzeugend klingt und Spaß macht und genau dafür brauche ich VErtrauen zum Gitarrenbauer, der mich bei der Auswahl von Zutaten berät, einbezieht und mir Vor- und Nachteile erklärt so dass ich am Ende die Entscheidung treffen kann was ich möchte und das klappt hier in Perfektion.

Das krasse Gegenteil habe ich bei einigen anderen Gitarrenbauern erlebt deren Gitarren ich zwar mag, aber deren Kommunikation absolut unterirdisch war/ist. Von daher weiß ich diesen Aspekt sehr zu schätzen.

So, lange Rede wichtiger Sinn:

Die Gitarren sind erstklassig (zumindest meine) und ich hoffe dass er noch lange so einen tollen Service bieten kann, bis die Auftragsbücher explodieren.

Er hat tolle eigenständige Designs, nutzt erstklassige Komponenten und jenachdem welche Optionen und Designs man wählt landet man bei unter 1500USD!

Nächstes Jahr wird es wohl eine leichte Preiserhöhung geben, aber wer Interesse hat, sollte eh ein verbindliches Angebot bei Mike einholen.

Ich bin derzeit mit meiner Country Boy auf Tour und habe ihm ein kleines Video vom Soundcheck geschickt, schaut mal hier:

https://www.facebook.com/photo.php?v=10201724229699187&set=vb.359985894061415&type=2&theater

Here ist seine Facebook Seite, wo ich mich persönlich freuen würde, wenn er ein paar "likes" bekommt, einfach weil ich 100% überzeugt bin

https://www.facebook.com/SwitchbackGuitarworks

und eines Vorweg: ICH BIN KEIN ENDORSER oder ähnliches, ich habe die Gitarre bezahlt wie jeder andere Kunde auch und auch meine zweite kostet mich das gleiche wie jeden anderen Kunden. Solche kleinen Firmen möchte ich unterstützen und nicht ausnehmen indem ich alles geschenkt haben will!


Ich hoffe euch gefällt was ihr seht und hört. Ich bin jedenfalls sehr sehr glücklich damit und freue mich schon auf meine zweite Switchback über die ich gerne wieder berichten werde.






























Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Edin diese Gitarre ist wunderschön! Sehr geile Lack Crackles, sieht echt hammer aus. Die Kopfplatte gefällt mir hier auch richtig gut. Switchback Guitarworks kannte ich bislang noch nicht. Liest sich aber alles sehr interessant.

Hab mir auch dein Soundcheck Video angehört, geiler Stegsound alle Achtung!

Viel Spaß beim Einspielen und danke für dein Review dieses Underdogs
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Aber hallo!

Klasse Photos; brauche schnell den Sabberlappen...

Schönen Sonntag,

Batz.
 
EGAL, WIE DICHT DU BIST - GOETHE WAR DICHTER!
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Tolle Gitarre und toller Sound! Das liest sich wirklich hoch interessant.
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

wunderschöne Gitarre, sehr geiler Klang, herzlichen Glückwunsch
LG Klaus
 
Die Freiheit ist immer auf der Flucht
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Danke Euch!

Freut mich dass ich nicht der einzige bin dem dieses Design gefällt.

Gestern hat sie wieder sehr gute Dienste verrichtet. Macht richtig Spaß das Teil.
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Hi Country Rhoads
Sehr schöne Gitarre und ein sehr gutes Review, herzlichen Glückwunsch.
Wenn ich richtig gelesen bzw gesehen habe ist der Hals nicht lackiert sondern nur geölt, richtig?
Habe mir den Hals meiner alten Strat abschleifen lassen und geölt, fühlt sich fantastisch an und ich finde sie klingt auch offener, mehr nach Holz (rein subjektiv gesehen, gehört) wie auch immer ich mag es:-D Du hast mich jedenfalls neugierig gemacht und ich habe leichtes GAS:lol:
Habe Mike mal angeschrieben da ich ich mich für die City Boy interessiere, bin mal gespannt
Cheers
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Country Rhoads schrieb:
Oja, eine City Boy reizt mich ebenfalls!


Hi
Ich bin in Kontakt mit Mike und gerade am überlegen welche Pickups ich eingebaut haben möchte. Was hast du dir denn in die Tele einbauen lassen, waren das Mikes eigenen oder hast du dir selbst welche ausgesucht?
Ahh ich glaube auf dem Bild von den Specs Joe Barden zu lesen.
Hattest du Vergleichsmöglichkeiten ( mit Mikes eigenen) oder hast du von Anfang an gesagt Ich möchte die Bardens reinhaben. Ich habe ein Joe Barden set in meiner Blade Strat und mag die ja auch sehr gerne.
tja nicht einfach die Entscheidung zu fällen, vielleicht lasse ich ihn einfach mal seine Pickups einbauen und wenn sie mir nicht gefallen kann ich mir ja was anderes reinsetzen, mal sehen.
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Also ich würde da auf Mike`s Empfehlung vertrauen bzw ihm deine Soundvorstellung mitteilen.

Bei meiner Countryboy sind es Seymour Duncan Pickups geworden. Bei meiner aktuellen die er gerade baut, habe ich mich für seine Pickups entschieden, jedoch etwas Overwound am Steg für etwas weniger Höhen aber mehr Mitten.
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Country Rhoads schrieb:
Also ich würde da auf Mike`s Empfehlung vertrauen bzw ihm deine Soundvorstellung mitteilen.


Yep, Hals und mittlerer Pickup kommen von ihm, Steg PU wird ein Dimarzio Transition Humbucker, sollte seiner Meinung nach gut harmonieren.
Bin sehr gespannt
Mit dem Finish bin ich mir noch nicht im klaren , warte mal ab bis ich die Maserung vom Body sehe wenn sie mir sehr gut gefällt tendiere ich in Richtung white, vintage white transperant, vielleicht aged , wie gesagt bin mir noch nicht im klaren darüber. Hab ja auch noch etwas Zeit. Er hat im Moment ca 12 Wochen Lieferzeit
Cheers
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Ich bin gerade bei der Auswahl der Hardware für meine neue Switchback!


Habe gerade die ersten Bilder vom Body geschickt bekommen . Wenn ich wüsste wie ich die Bilder hochladen kann, würde ich sie hier mal posten.
One piece swamp ash mit einer sehr schönen Maserung, imho

Cheers
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

Never mind
Habs rausgefunden wies geht
Here you go. enjoy






[/img]
Verfasst am:

RE: Kurzvorstellung Switchback Guitarsworks Country Boy Gold

I enjoyed. Hübscher Body. Wie soll die Lackierung werden?
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.