[Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Seite 1 von 3
Verfasst am:

[Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Diesmal gibts zwei handwired Pedale zum Bauen.
Werde eine Twinzerre und ein "noch kein Namen" Custom bauen, eine Art super Tubescreamer, Overdrive, Dumbletone, wasauchimmer...
Der bekommt insgesamt 11 Potis
Mal sehen wie ich das unter bring....
Bauteile sind heut gekommen



Bin mir noch nicht sicher, evtl. setz ich ein paar Regler seitlich



Morgen gehts weiter...
 
LG nOise

ZoneOfNoise


Zuletzt bearbeitet von Noisezone am 07.11.2013, insgesamt 3-mal bearbeitet
Verfasst am:

Re: [Baubericht] Twin in a Box und Diablo + Custom

Ich hab die seltener benutzten Potis an die obere Schmalseite des Gehäuses verbannt und schon war genug Platz.

Gruß
Frank
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

McCracken schrieb:
Na viel Glück! Bei mir sah das Resultat solcher Bausätze meist optisch gut aus. Funktioniert hat aber nix. Hau rein.


Na das sind keine Bausätze, wird alles handgebaut ;)
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Machst du das mit den Plänen von tagboardeffects die du hier mal verlinkt hattest?
Bin gespannt auf das Ergebnis.
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Ich verlink so was bestimmt nicht ;)
Pläne gibts genug im www, ob die stimmen ist ne andere Frage.
Bau die Pedale sowieso etwas anders auf, im Prinzip ähneln sich die Schaltungen alle samt im Aufbau, die Feinheiten machen es allerdings aus.
Eine Wissenschaft für sich, berechnen tu ich da nichts, dazu fehlt mir das Wissen und die Ausstattung.
Man fummelt halt solang rum bis es passt
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom




Der Anfang ist gemacht, hier gehts auch ziemlich eng zu, d.h. genaues Messen und Bohren ist gefragt.
Ihr seht schon ich bin da etwas pingelig, bei mir müssen die Knöpfe genau passen und da darf nichts schief sitzen
Eigentlich isses egal, denn klingen muss es, trotzdem bin ich da irgendwie Perfektionist und es würde mich dauernd stören wenn da ein Poti n halben Millimeter versetzt sitzen würde.
Schon fast ne Krankheit..
Oben zwischen muss noch ein Schalter rein für den Gainboost, aber jetzt muss ich erst noch 3 weitere Potis unter bringen
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom




Sitzt, passt und der Schalter hat auch noch platz.
Jetzt muss ich auf die restlichen Teile warten, evtl. passen jetzt die Switchcraft Buchsen nimmer mit rein, und es müssen kleinere, kompaktere Buchsen bestellt werden.
Oder man verzichtet auf die Batterie, aber mal sehen wie der Platz zum Schluß reicht.
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Ich würde da kein Batterie Clip einbauen, braucht man nicht. Und wenn doch mal kurzfristig kannst du jederzeit mal eine außen anschließen.
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Geht nicht gibts nicht ;)
Aber ich guck grad, wird verdammt eng...

Ok das wird nix mit den offenen Switchcraft Buchsen, paar Millimeter fehlen.
Werd wohl auf die Möglichkeit einer Batterie verzichten und die Buchsen und den Schalter weiter runter setzen..
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Noisezone schrieb:
Geht nicht gibts nicht ;)


Dazu sage ich nur eines: Versuche mal nen Fingerhandschuh über nen Daumenhandschuh anzuziehen. Viel Spaß
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

SO also, keine Batterie, brauch ich eh nicht, da Board vorhanden ;)

Morgen kommen die Buchsen und dann gehts auch schon ans verlöten der Bauteile.



ich werde übrigens diesmal beide Pedale per Hand beschriften, keine Lust auf Folien etc.

Jetzt plan ich mal den anderen...
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Und so guckt das in etwa später aus:




Für den Schalter war doch kein Platz mehr, der kommt dann einfach irgendwo neben die DC-Buchse.
Die Achsen von den 3 "Trimmern" vorne, welche Gain/Bass/Tone für den Boost regeln, werd ich noch kürzen und entsprechend kleine Knöpfe für suchen.
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

So, das wars erstmal für heute.



Natürlich ist was schief gelaufen, bei der letzten Bohrung
Keine Ahnung, scheinbar ist der Bohrer um n halben Millimeter davon gelaufen.
Jedenfalls ist die Led vom Boost (grün) n halben Millimeter näher am Schalter als die Rote

Ärgerlich, aber deswegen das ganze noch mal machen ? nöööööööö
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

So heut kamen die restlichen Teile.



Die Stereobuchse bräuchte man nun nicht, da eh kein Batteriebetrieb möglich, aber was solls
Das "Streifenrasterbrettchen" wird noch ein wenig bearbeitet, und dann bestückt mit den Bauteilen, verkabelt und hoffen das alles funkt ...
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Hmm zuviel Voodoo, zu arg vintage ?
Oder hab ich einfach zu große Bauteile bestellt



Deckel geht jedenfalls noch nicht zu, entweder ich machs in ein größeres Gehäuse, oder versuch das ganze zurecht zu biegen....
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: [Baubericht] Twin in a Box und "noch kein Namen" Custom

Oh, das sieht aber eher übel aus. Besorg dir für Effekte vernünftige Bauteile. Sprich kleine Folien- und Keramikkondensatoren und Elkos. 25V Spannungsfestigkeit reicht ja locker.
Kohlepresswiderstände kosten auch nur Platz und bringen nichts außer Rauschen.

Grüße
Peter
 
Viele Grüße
Peter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.