Vorstellung von www.guitar-collection.com

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Vorstellung von www.guitar-collection.com

Das mit den gestohlenen Instrumenten täte mich doch aus aktuellem Anlass interessieren:
http://www.guitarworld.de/forum/vermisse-meine-weisse-fender-strat-bj-2008-t43886.html
Aber welchen wirklichen Nutzen hätte ich, eine bereits gestohlene Gitarre bei dir einzustellen?
Einen Punkt hast du in dieser Hinsicht jedenfalls der entsprechenden Seite bei Guitarworld jetzt schon voraus: du löschst die Gestohlen-Anzeige hoffentlich nicht schon wieder nach 90 Tagen, oder?
Das könnte unser Foren-Admin aber sicherlich auch hier ändern und ich würde diesen Schritt begrüßen.
 
Ciao,
Mo

Blog zum Thema Gitarrenbau, Reisen, Kulinarik und jetzt auch noch Segeln:
http://www.travelling-dippegucker.de
Verfasst am:

RE: Vorstellung von www.guitar-collection.com

Hallo McCracken,
bei Guitar Collection werden keine Instrumente gelöscht.
Du hast die volle Kontrolle und kannst das Instrument als gestohlen melden (einfach auf "Gestohlen" klicken)
Guitar Collection ist noch am Anfang, daher wird die Community langsam aufgebaut. Du stellst die Gitarre auf GC und wir teilen es auch auf FB und Twitter.
Wenn jemand die Seriennummer auf GC kontrolliert, wird er merken dass die Gitarre dir gehört und nicht dem Hehler.
Generell wäre es besser wenn man Bilder, Seriennummer und Beschreibung in "Friedenszeiten" registriert
Trotzdem ist es immer ein Versuch wert und mit etwas Glück wird irgendwann die Gitarre kaufen wollen und checkt auf GC!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.