Neue Songs, 8/10

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Neue Songs, 8/10

Bis Weihnachten muß ich fertig werden (meine persönliche Deadline...).
Hier ist also 'Life Is A Still Life'.
Ein bißchen ein Konzept-Song mit einem philosophischen Thema, nämlich das Leben als zyklisch zu betrachten, wo alles immer wiederkommt, wie bei den Jahreszeiten, (oder wie beim buddhistischen Konzept der Wiedergeburt).
Wenn das die These ist, kann man das Leben vielleicht als Stilleben betrachten (wie in der Malerei).
Der Chorus ist auch ein bißchen wie ein Mantra, eine der Gitarrenfiguren hat auch etwas zyklisches und darunter befindet sich: ein einfacher Pop- Song.
Ich mag ihn sehr gerne, wahrscheinlich brauchts aber noch etwas Feinschliff...


Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Toller Song, ghet wieder mal sofort ins Ohr.

Aufm Headphone klingts wieder nicht so dolle, aber mit der Soundbar hab ich nicht wirklich was zu meckern.

Vom Arrangement her hätte ich mir gewünscht, dass die "Bridge" (so bei 0.55) nach der 2. Strophe noch mal kommt und dann etwas länger, also noch weiter nach unten von der Dynamik her um dann aus dem Keller ....mit einem Gitarrensolo (*hüstel*) wieder auf Normallevel zu kommen.

Edith: Ja, bei 2:10 ist schon ein Break und Dynamik ... aber ich hätte da noch mehr Pause eingelegt (Aber: andere Menschen haben andere Strategien für andere Bedürfnisse *g*)

Das Gesangsarrangement ab 3:00 ist GANZ GROßES KINO, Ingolf !
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Mümmelt wie sau, frag mich nicht obs vom Bass kommt oder was jedenfalls hat das n dumpfes Lärmen drauf. Schau mal mit nem Analyser im Master was da los ist, oder mach mal nen brutalen Highcut auf sagen wir 500 Hz runter und hoch nochmal rein. Ansonsten fehlt es rechts an Höhen, moment nochmal den Stecker von meiner Box überprüfen, ja is immernoch so ... aha, ja die Jingel Gitarre ist links und die Hihat auch ... na wennstdumeinentust ...

Grussss


r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Gefällt mir!!
Irgendwie kommts mir vor, als hätte ichs schonmal gehört.....
 
Meine hier kundgegebenen Meinungen und Aussagen sind natürlich rein subjetiv.

Gruß Hans-Werner

Ach ja, und allzeit schöne Töne!
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Danke für eure Kommentare!
Werde mir den Frequenzgang nochmal genau ansehen.
@HaWe: Ja, den hatte ich schonmal als Demo hier reingestellt, wo ich alles selbst gespielt habe..
@Muerich: Danke, aber du weißt schon, daß nicht in jedem Song ein Gitarrensolo...
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Riddimkilla schrieb:
Mümmelt wie sau, frag mich nicht obs vom Bass kommt oder was jedenfalls hat das n dumpfes Lärmen drauf. Schau mal mit nem Analyser im Master was da los ist, oder mach mal nen brutalen Highcut auf sagen wir 500 Hz runter und hoch nochmal rein. Ansonsten fehlt es rechts an Höhen, moment nochmal den Stecker von meiner Box überprüfen, ja is immernoch so ... aha, ja die Jingel Gitarre ist links und die Hihat auch ... na wennstdumeinentust ...
Grussss
r


Hmmm.... ich hab jetzt den Bereich um 125-250 Hz mal vorsichtig ausgedünnt, hier war viel Energie lt. Analyzer.
Was die Höhen angeht: Ja, die HH ist auch links, aber eben über adie Overheads und Ambience auch Stereo.
Und die Jingle- Gitarre (Strat) links ist eher höhenärmer als die Gretsch rechts.
Das laß ich erstmal so.
Besser?
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Ich sag nur HAMMER! Dieser Song gefällt mir selbst von allen am besten und wenn ich nicht wüsste das es draußen so doof kalt und nass wäre bringt der Song richtig Sommerwärme

Ich finds gut das hier kein Solo drinne ist. Braucht die Masse eh nicht. Ich denke die CD soll sich verkaufen und dann kommts auf groovige Hooklines und vor allem freundlichen Gesang an. Davon hat die Nummer reichlich.

Etwas Kritik kommt bei mir auch nur wenn ich den Kopfhörer aufsetze. Ich würde die Gitarre(n) auf beide Kanäle verfrachten.

Haaaal,t hab noch was: mach doch mal die Hammond ein bisschen lauter im Vergleich zur Gitarre! Büdde büdde nur für mich ....tut der Nummer nur gut!
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Danke Maggi!
Mein Keyboarder steigt mir eh noch aufs Dach wegen der Hammond, wenn nicht, kriegtst du persönlich eine 'hammond-heavy version'.
 
www.beatcrazy.eu
LOWBRIDGE - das aktuelle Album:
http://www.beatcrazy.eu/lowbridge---new-album.html
---------------------------------------------------------
Ich bin Beta- Tester für Kemper GmbH
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

[quote="@HaWe: Ja, den hatte ich schonmal als Demo hier reingestellt, wo ich alles selbst gespielt habe..[/quote]
Aha ... der Wiedererkennungsfaktor ist also sehr hoch!
So werden Hits gemacht!

Zum Sound kann ich nicht so viel sagen.
Habe hier leider nur die Netboocklautsprecher und da klingt/klang es in der ersten Fassung schon gut.
 
Meine hier kundgegebenen Meinungen und Aussagen sind natürlich rein subjetiv.

Gruß Hans-Werner

Ach ja, und allzeit schöne Töne!
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Doc Line6forum schrieb:
Danke Maggi!
Mein Keyboarder steigt mir eh noch aufs Dach wegen der Hammond, wenn nicht, kriegtst du persönlich eine 'hammond-heavy version'.


Gerne

Ne ohne Ulk, der Song würde IMO durch eine deutlich wahrnehmbare Hammond noch runder und gefälliger werden als er eh bereits ist.
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Magman schrieb:
Ich finds gut das hier kein Solo drinne ist. Braucht die Masse eh nicht.


Vielleicht nennen wir das, was mir fehlt auch besser NICHT Solo. Ich meine hier nicht acht Takte (geschweige denn noch mehr) Rumgedengele ... sondern nur so ein kurzes Ausblenden ins "Fast-Nichts" um dann aus dem Keller ....und da düfte dann ruhig eine Gitarre mit drei Tönen so die Führung übernehmen .....
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Ingesamt schöner Song, aber (imo):

die wirklich schöne Strophe mündet in eine etwas "monotone" Bridge (oder ist das der refrain)....und es folgt kein Refrain im Sinne einer Hook...erst nach der 2. Bridge kommt der Text "life is a still life"....als quasi-Interlude....

Nun gut, es muss nicht jeder Song nach dem Strickmuster intro/strophe/bridge/refrain gestrickt sein, aber gerade bei eurem AOR-Radiosound ist das Ohr (bei mir) so gepolt, dass ich etwas erwarte was nicht kommt....

was mir sehr gut gefällt ist das Gitarrenthema nach der 1. Bridge vor der 2. Strophe.....So würde ich den Song beginnen lassen., Erst das Gitarrenthema ganz allein und dann die Band dazu und nach der Bridge eine geile Hook...(warum ich da immer "you can go your own way" im Ohr habe - weiß ich jetzt nicht.....)

meine "nicht unbefangene", "unfreie" durch zu viel "Musikhören festgefahrene" Meinung
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 8/10

Hier noch ein bißchen Feinschliff, Leadstimme ein wenig Lautstärkeangleichungen hier und da, Hammond etwas lauter.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.