[REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Seite 1 von 1
Verfasst am:

[REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Guten Morgen allerseits,

im allgemeinen Gurte-Thread hab ich schon angedeutet, dass ich nochmal einen etwas ausführlicheren Bericht zu bestimmten Gurten machen möchte, here we go:

Auf der Musikmesse 2014 bin ich zusammen mit Gerrit und Hollestelle durch die Gänge geschlichen, das ist sehr entspannt abgelaufen - lockeres Schlendern eben - und ich hab auch nur genau an zwei Ständen wirklich interessiert näher hingeschaut (und auch mal etwas in die Hand genommen und getestet: Das eine war eine (wirklich exzellente) Gitarre, die grüne Quenzel Butterfly mit Lollar Filtertrons und Duesenberg Tremola) und:

Gitarrengurte des spanischen Herstellers Right On Straps (www.rightonstraps.com). Zu einen sind mir wirklich tolle Ledergurte ins Auge gefallen, und, was man so leider nicht so oft zu sehen bekommt, tolle Textilgurte mit außergewöhnlicher Optik. Ich habe kurz mit den netten Jungs geschnackt, und mir mal ein Kärtchen geben lassen. Nach der Messe habe ich die kontaktiert, und festgestellt, dass die Jungs in Deutschland noch nicht wirklich weit verbreitet sind. Einen echten Vertrieb für DE gibt es nicht, aber es gibt da jemanden im Schwäbischen, der für Händler in DE als direkterAnsprechpartner fungiert. Nach ein paar netten Mails und Telefonaten habe ich dann fünf (fünf deshalb, weil der Versand aus Spanien halt nicht ganz günstig ist, und ich die Dinger gut in Erinnerung hatte, also hab ich mir da gleich ein Paketchen geschnürt (das ich ganz nebenbei erwähnt ganz korrekt bezahlt habe – diesen letzten Hinweis widme ich all den Propheten, die den Untergang des gitarristischen Abendlandes durch salafistenartige Evangelisten kommen sehen) und die Gurte direkt bestellt, und zwar folgende Modelle:

    Pure Special (Ledergurt mit used Look Leder) – UVP 70 EUR
    Skulls (bunter Textilgurt) – UVP 65 EUR
    Bubbles Special (bunter Textilgurt) – UVP 65 EUR
    Sex Notes Black (Kamasutra Gurt … oder so) – UVP 65 EUR
    Jaguar – UVP 85 EUR


Edit on:
Der Straßenpreis wird sich sicher darunter einpegeln, bei einem Münchner Händler auf der HP hab ich die Gurte dann gestern auch entdeckt, da sind Preise von ca. 49 - 65 EUR gelistet. Seit der Messe haben wohl mittlerweile einige Händler in DE die Gurte ins Sortiment genommen, freut mich
Edit off

Bilder Gurt „Bubbles Special“


Nun sind die Teile (in einer superschicken Packung, in edles Papier eingeschlagen) angekommen, und meine Erinnerungen von der Messe haben mich nicht getäuscht: Das sind außerordentlich gute Teile! Speziell die Textilgurte waren mir auf der Messe aufgefallen, und sind endlich mal eine richtig hochwertige Alternative zum ewigen Gurt aus … Leder! Ich habe hier die Modelle „Skulls“ und „Bubbles“ gewählt, beides Gurte, die absolut hochklassig verarbeitet sind: Webqualität, Farben, Nähte – High End. Der Tragekomfort ist toll, da der Gurt sich klasse anschmiegt und von Haus aus nicht zu schwer und sperrig ist (da geht den Richter Gurten immer bei mir ein Punkt in der B-Note verloren). Bei den abgenähten Gurten (alle außer Pure Special, der ist halt „Leder massiv“) ist ein angenehmes Polster vorhanden, das Tragen ist sehr angenehm. Innen sind bei diesen Gurten kleine Fächer für Plektren eingenäht: Das ist ziemlich tricky, aber bedeutet auch Herstellungsaufwand. Ich finde diese Idee klasse frage mich, warum ich das bei keinem Gurt vorher schon mal hatte, die einfachen Dinge liegen so nah!

Detailbild: Innenfach für Plektren


Die Längenverstellung der Gurte ist auch sehr schön gelöst: Das verstellbare Endteil (bei den Gurten Bubbles, Skulls, Sex Notes) wird das untere verstellbare Endteil quasi in den Gurt hinein geschoben. Das Endteil ist in gleichmäßigem Abstand doppelt gelocht, fixiert werden die beiden Parts dann mit zwei Gewindehülsen, zwei Schrauben und einer kleinen Druckplatte (siehe Fotos). Nachteil, klar: Schraubenzieher wird benötigt! Vorteil (überwiegt für mich klar): Nichts steht überflüssig über, optisch elegant/toll gelöst und: Längenverstellung möglich, ohne Strapslocks (die ja viele, ich auch, nutzen) demontieren zu müssen.


Auch die Ledergurte halten, was die Textiler schon vorgegeben haben: Top Verarbeitung, High End! Hier (bei den Modellen Jaguar und Pure Special) läuft die Längenverstellung nichtin den Gurt, sondern mit einer schicken, unauffälligen Schlaufe außen, das Prinzip mit den Schrauben ist aber das Gleiche.

Die Gurt liegen mit Ihren Preisen im oberen Mittelfeld, sind aber im besten Sinne den Preis wert!

Mein Fazit: Eine tolle Gurtkollektion, mit Designs, die so nicht an jeder Ecke zu finden sind. Quasi die Desigual-Abteilung der Gitarrengurte. Die Detaillösungen wie die kleinen Fächer für die Plektren sowie das clever-elegante System zur Längenverstellung machen MIR den Hersteller sehr sympatisch, weil ich den Eindruck habe, dass da jemand mitgedacht hat. Und: Ich freu mich ganz ehrlich, dass es mal hochwertige Alternativen gibt zur allgegenwärtigen Lederlangeweile.

Abschließend möchte ich alle Händler und Gitarrenbauer ausdrücklich auffordern, sich mal Muster zu bestellen, Ihr werdet nicht enttäuscht sein und Eure Kunden haben auch mal eine Alternative, die in Sachen Design was hermacht.

Die machen auch Custom-Gurte und Logo-Varianten (wieder der Wink mit dem Zaunpfahl für die Händler/Gitarrenbauer hier ...)

Freunde, Ihr merkt es, die Dinger finde ich klasse … und wenn jetzt jemand um die Ecke kommt und sagt, da macht der Germer virales Marketing, dann sage ich da ausdrücklich:
JA. Ihr habt Recht. Dieses Posting soll ausdrücklich auch Werbung sein, denn:

    1. Die Qualität der Gurte ist in meinen Augen überragend.
    2. Das Produkt ist in Deutschland derzeit kaum verfügbar, und ich hoffe, dass evtl. der ein oder andere Händler über diesen Bericht stolpert und sich mal Muster kommen zur Ansicht kommen lässt.
    3. Es gibt wieder Stoff für äußerst unterhaltsame Threads.


So, anbei noch ein paar Hersteller-Bilder der Gurte, die ich hier habe:
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Hi,
das sind ja mal wirklich Gurte mit Alleinstellungsmerkmalen.
Die Plektrumtaschen brauche ich jetzt nicht unbedingt, aber die Längenverstellung ist Klasse

Bin mal gespannt, ob die hier in der Gegend auftauchen ....

Gruss
Arnd
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Moin,

Gearmandude hat die Right on - Straps auch schon in den Fingern gehabt. Hier sieht man den Verschluss mal im Bewegtbild:



Grüße
Andreas
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Hi Rolf,

ich brauche 1-2 neue Gurte.
Die Harvests begeistern mich immer noch.
Hab ich da bei RightOn was besseres? Mir gehts um Verarbeitung und Tragekomfort.
Du kannst das vergleichen. Sag mal.

Lg
Auge
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

llllll


Zuletzt bearbeitet von Waldmeister am 31.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

lllllll


Zuletzt bearbeitet von Waldmeister am 31.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

auge schrieb:
ich brauche 1-2 neue Gurte.
Die Harvests begeistern mich immer noch.
Hab ich da bei RightOn was besseres? Mir gehts um Verarbeitung und Tragekomfort.
Du kannst das vergleichen. Sag mal.

Ich finde die, insbesondere die gefütterten Textilgurte super!
Genauso bequem auf de Schulter wie Harvest.
Bist Du demnächst mal in DE?
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

lllll


Zuletzt bearbeitet von Waldmeister am 31.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

gitarrenruebe schrieb:
auge schrieb:
ich brauche 1-2 neue Gurte.
Die Harvests begeistern mich immer noch.
Hab ich da bei RightOn was besseres? Mir gehts um Verarbeitung und Tragekomfort.
Du kannst das vergleichen. Sag mal.

Ich finde die, insbesondere die gefütterten Textilgurte super!
Genauso bequem auf de Schulter wie Harvest.
Bist Du demnächst mal in DE?


Leider nicht in DE demnächst.
Wieso?
Man könnte natürlich für die Sommerferien was aus(c)hecken.

Bin Gurtmässig ein bissl unentschlossen.
Die RightOns sehen wirklich gut aus und scheinen sehr gute Qualität zu haben.
Da ich bei den aktuellen Formationen wieder mehr verschiedenenGitarren auf die Bühne bringen werde brauch ich auch passendere Gurte. So hab ich meine Hamer Blitz Zebra wieder bühnentauglich gemacht usw...und ein bissl eitel sind wir doch alle...
PS: Und WM kannst du bitte mal die Klappe halten hier...? Danke. Ganz lieb.
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Righton Straps gab es vor Jahren schon bei Tonetoys zu kaufen, nur leider wurde dann zwischenzeitlich das Sortiment mal stark eingedampft
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

Moin,

dieser etwas ältere Thread hat mit leichter Verzögerung GAS bei mir ausgelöst und seit gestern bin ich nun auch Besitzer eines bunten "Bubbles" - Gurts. Sieht klasse aus, trägt sich prima und gefällt sogar Freundin und Tochter

Rolf, danke für den Tipp!

Andreas


Zuletzt bearbeitet von schocka am 14.04.2015, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: [REVIEW] Right On! Straps - der etwas andere Gurt !

schocka schrieb:
... seit gestern bin ich nun auch Besitzer eines bunten "Bubbles" - Gurt. Sieht klasse aus, trägt sich prima und gefällt sogar Freundin und Tochter

Freut mich, dass er gefällt. Gerade der bunte Bubbles-Gurt ist auch mein meistgenutzter Gurt (liegt dann halt auch an der Gitarre, ist fest an meiner "Silberbüchse"/Gina II montiert ...).
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.