Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Seite 1 von 16
Verfasst am:

Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

So, zeigt mal eure Schätzchen her!
Hier ist mein Reisepedalbrett. Fokus liegt auf Songs/Ideen erarbeiten und daran rumschrauben.
Reihenfolge: Oktaver - Tuner - Fuzz 1 (gated) - Fuzz 2 (rockig) - Delay - Looper

Mehrfachstecker ist absichtlich mit drauf, dass ich nur eine Steckdose vor Ort finden muss...
Im Normalfall habe ich als Amp dann einen Vox AC4 TV dabei. Falls der Platz geringer ist, tut es dann das auch:

iPad mit Harley Benton JackAmp

Nachdem ich viel an meiner Signalkette laufend verändere und ausprobiere halte ich es auch für interessant hier die auch die "Tagessetups" die nicht unbedingt auf Pedalboards fixiert sind sowie die Peripherie (Amp! ) zu posten.
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Hier mein Setup:



Vom Pitchblack Poly geht es in den BBE Sonic Stomp in den dyna comp. Von hier aus in das Fab Echo (für die Slapbacks). Weiter geht's in die JHS AB-Box mit Booster, um dann gesplittet in die zwei Kanäle des AC 15 zu gehen. Das ganze wird (brummfrei) gespeist von einer Junior Power Plant. Dazu noch den AC-internen Schalter für Tremolo und Hall.
Mehr brauch ich nicht. Ach ja: Setup ist für Tele- und Strat-artiges optimiert.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Hauptbrett für Santana- und Latino-Kram im weitesten Sinne:



Bunte Mixtur aus analogem und digitalem Kram, rein ins Digitech EX-7, von da aus ab in den Peterson Strobo-Stomp (welcher beim Stimmen mutet), von da aus in den Okko, welcher dann in den Input des Ceriatone geht. Line 6 Echopark und Carl Martin Headrooom sind eingeschliffen.

Bumm. Alles geht. Nur kein Scoop für Math Metal. Aber dafür hats dann andere Amps ;p
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup



Die Signalreihenfolge geht etwas kreuz und quer: Vox Wah, 8Bit Commander, Phase45, Tuner, Helldrive, Tube Zone, Coca Comp, OD11, Flashback Delay, ZCat Triverb, Amp FX EP-Booster (Einsatz dessen noch im Experimentierstadium).

Das Vox hat links den Input, denn ich wah-e linksfüßig.
An dieser Stelle eine Mitteilung an alle Hersteller von Fußleisten oder Boden-Multieffekten mit Expression-Pedal: Ich habe euch nicht lieb.

Das ist nicht nur (in verschiedenen Bestückungsgenerationen) seit über 10 Jahren mein "Effekt"-Brett, das ist mein Sound. Der Amp fasse ich bis auf An- und Ausmachen nicht an.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Witzig,
G3 und Tonelab ist auch meine Kombi, nur bei mir noch das LE ......
Daher lohnt dasFoto nicht ......
Marc
 
Liebe ist möglich
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Voilà, mein Board vom letzten Gig mit folgendem Signalpfad:

Tuner, Switcher für Selektion zwischen Amp und DI, Kompressor für Sustain bei cleaner Lapsteel, Okko Overdrive, Dunlop Volumepedal für Swells mit Lapsteel, Way Huge Delay für Slapbacks und Ambient Delays.

Das Ganze dann in einen 3Monkeys Organ Grinder und fertig ist die Laube.

 
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Sehr auffällig finde ich die Okko-Dominanz auf diesen Boards...
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Hi,
das ist mein "Zuhause" bzw. "schnell mal Mitnehm" Board:

http://fotos.bilder-speicher.de/images/image_org/14081718756211.jpg

Auf dem Board finden sich:

- MOOER Yellow Comp: toller (und günstiger!) Compressor.
Soll eigentlich ein Klon des Diamond sein. Mich erinnert er aber mehr an den OKKO Coca (den ich auch habe) und finde ihn dem fast ebenbürtig. Mehr "Klang-Veredler" und "Booster" als "echter" Compressor.
Funktioniert auch mit Humbuckern prima!

- Die "Zerr-Sektion" mit Rockett Chicken Soup , Barber B-Custom SS und
Mad Professor Mighty Red.
Mit Zerrern hab ich viel rumprobiert. Bin schließlich an diesen hängen
geblieben, weil sie nicht nur jeder für sich gut klingen sondern auch sehr gut in Kombination miteinander und dem Comp harmonieren.

- Tubeman MKI: soll dem Amp ein bisschen was "röhriges" verleihen.
Verwende ihn hauptsächlich in den Clean Modes. Durch die eingebaute (Red)Boxen-Sim könnte damit auch direkt ins Pult...

- Zoom G3: Für alles was man sonst so brauchen könnte. Bis zu 6 Effekte/Amp-Sims gleichzeitig, Tuner, eingebauter Looper, Metronom/Drumloops...
Ich verwend hauptsächlich Reverb und Delays, die ich qualitativ recht hochwertig finde...

Das Zoom G3 läuft zusammen mit den Pedalen (brummfrei) an einer 1Spot Daisy-Chain an einem "normalen" Boss Netzteil.

Normalwerweise betreibe ich das Board vor einem ZT Lunchbox Amp

http://hobby.bilder-speicher.de/14081718956198/foto/zt-lunchbox-amp.html

Klein, leicht, klingt sehr ordentlich.
Und was man eigentlich gar nicht glaubt: ist laut genug um z.B. im Proberaum mit einem moderat gespielten Schlagzeug mitzuhalten...
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Hallo Volatil
habe ich das richtig verstanden, dass du sowohl den Diamond als auch den Okko Comp. hast bzw. kennst?
Ich habe den Diamond und würde gerne wissen, wie der so im direkten Vergleich zum Okko ist. Wäre nett, wenn du was dazu schreiben würdest
LA
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Hallo beisammen,
ich bin ja normalerweise ein eher stiller Mitleser, aber so ein bisschen gegenseitiges Spielzeug zeigen, - warum nicht...
Hier also mein Wohnzimmerbrettchen, einmal mit Deckel drauf und einmal mit ohne Deckel drauf.



Gruß
Sepp
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Thorgeir schrieb:
Sehr auffällig finde ich die Okko-Dominanz auf diesen Boards...



Na, an der Qualität der Produkte wird es sicher nicht liegen....
 
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Meinst du das ist jetzt hier wieder so versteckte Werbung oder so?
Das wär ja ma wieder echt hinterfotzig
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Der Heiko von Okko - ein gaaanz netter übrigens - macht echt leckere Sachen zum Niederknien.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Dann erhöhen wir mal die Anzahl anderer Produkte:


Der Dr. Swamp ist mittlerweile einem zweiten OCD gewichen...
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Verfasst am:

RE: Zeig Dein Pedalbrett / heutiges Setup

Elektrisch

Nur das nötigste:
Input Buffer -> Tuner -> FX-Looper -> Reverb -> A/B Box
Der FX-Looper schaltet
1. Soul-Food -> TS -> Dual Drive
2. Chorus -> Delay

Somit kann ich von Clean mit ggfs. Chorus/Delay auf vordefinierte Zerre umschalten, indem ich beide Schalter des Loopers gleichzeitig trete.

Oben links schalte ich die zwei Kanäle des Bandmaster mittels A/B Schalter.



Akustisch

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.