Sans Amp PLEXI

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Sans Amp PLEXI

Kam heute der Ernie* mit an:

Sans Amp Plexi
http://www.thomann.de/de/tech_21_fly_rig_5_b_stock.htm?offid=1&affid=1&subid=344646&subid2=Tech+21+Fly+Rig+5+B-Stock&origin=boost&gclid=CjwKEAjwp7WgBRCRxMCLx8mMnDMSJADncxS2MwTO8QyykiRD7iVtEkloyT-QE98pxlvW9vL7qJ38RxoCjEPw_wcB

Es ist beeindruckend, was heute geht!
Das ist ein sehr anständiger Verstärker, für den es nichts, als eine aktive Box braucht.
Brauchbares Delay, ordentlicher Hall, zwei Kanäle, eine Boost Stufe und das alles in der Größe und Gewicht von drei Zigarettenschachteln.
Für das Geld haben wir in den 80ern einen Ibanez Chorus gekauft!

Hätte ich nicht bereits mehr Gitarrenanlagen als Platz und dabei keine elektrische Band - ich müsste diesen kleinen Verstärker haben.



*Warum sich der Ernie mit Gitarrenverstärkern abgibt, wo ihm seine Religion doch inzwischen das elektrische Spiel verbietet, konnte sich mir nicht erschließen. Ich habe dann vor lauter Erstaunen auch vergessen, danach zu fragen. Vermutlich hat ihm ein "Bekannter" das Gerät ... mal .. überlassen.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Moin!

Ich glaube nen Fly Rig Thread hatten wir schon.

Wenn das Teil jetzt noch nen Tuner und ne eingebaute DI mit Cab Sim hätte,
würde ich schwer über den Kauf des Geräts nachdenken ...
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

madler69 schrieb:
Wenn das Teil jetzt noch nen Tuner und ne eingebaute DI mit Cab Sim hätte,
würde ich schwer über den Kauf des Geräts nachdenken ...

Cab Sim ist im SansAmp-Part mit drin, das Ding ist für "Direkt ins Pult".
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Mhh, ich seh da nur nen Klinken-Ausgang und auch keinen Schalter,
um die Cab Sim ein oder aus zu schalten. Ist die dann immer an
und ich muss mit Cab Sim in nen Amp gehen, wenn ich nicht ins Pult
spielen möchte? Wäre ja auch blöd ...

Tuner fehlt mir aber in jedem Fall.
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Ich versteh den Vorteil nicht. Solange ich eine Aktivbox brauche, oder eigentlich sogar, solange ich irgendetwas brauche, dass aus Strom Luftwellen macht, ist es doch komplett wumpe, wie klein ein Gerät der Kette ist.
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Hier findest du alles, was du wissen musst ;) Ab 30 wird es für deine Frage langsam spannend

 
"Wenn es im Himmel keinen Rock'n'Roll gibt, dann möchte ich dort nicht hin." Bon Scott
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Hallo,

in den nächsten Tagen pcke ich das Ding mal auf ein Board plus Tuner und D.I., wiege und mache ein Foto.

Für mich ist das der heilige Gral, für andere nur ein Becher.

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Schnabelrock schrieb:
Ich versteh den Vorteil nicht. Solange ich eine Aktivbox brauche, oder eigentlich sogar, solange ich irgendetwas brauche, dass aus Strom Luftwellen macht, ist es doch komplett wumpe, wie klein ein Gerät der Kette ist.


Wenn du über die regulären Moitoranlage spielst die ja sehr oft bereits gestellt wird und du mit Personal Monitoring deinen Sound machen kannst brauchst nix mehr eigenes herumschleppen. Dann erklärt sich der Reiz eines FlyRigs.
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Schnabelrock schrieb:
Ich versteh den Vorteil nicht. Solange ich eine Aktivbox brauche, oder eigentlich sogar, solange ich irgendetwas brauche, dass aus Strom Luftwellen macht, ist es doch komplett wumpe, wie klein ein Gerät der Kette ist.


Nö. Meine Aktivbox wiegt 9 Kg.
Mein derzeitiges Board (Preamp, Effekte, mit Case und Netzteilen wiegt gut 20 Kg und ist ziemlich sperrig.

Den Plexilanten würde ich eben in die Box werfen und gut.

Aber ist irgendwie auch albern, die Diskussion, wenn man, wie ich, 3-4 mal im Jahr spielt...
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Hat das Ding den jetzt einen frequenzkorrigierten DI-Out mit Cab Sim?
Ich les beim SansAmp-Teil immer nur was von "Amp-Simulation".

Wenn ja, kann ich die dann abschalten, wenn ich das Teil vor einen
Gitarren-Amp hänge? Ist das Teil überhaupt für vor den Amp gedacht
oder besser nur in die Endstufe, z.B. über den Einschleifweg?

Spätestens wenn ich das Ding zusammen mit nem Tuner und ner DI mit Cab Sim
auf ein Brett nageln muss und noch ne zusätzliche Stromversorgung benötige,
macht es für mich keinen Sinn mehr.
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

madler69 schrieb:
Hat das Ding den jetzt einen frequenzkorrigierten DI-Out mit Cab Sim?
Ich les beim SansAmp-Teil immer nur was von "Amp-Simulation".

Wenn ja, kann ich die dann abschalten, wenn ich das Teil vor einen
Gitarren-Amp hänge? Ist das Teil überhaupt für vor den Amp gedacht
oder besser nur in die Endstufe, z.B. über den Einschleifweg?


Wie schon gesagt ...

gitarrenruebe schrieb:
madler69 schrieb:
Wenn das Teil jetzt noch nen Tuner und ne eingebaute DI mit Cab Sim hätte,
würde ich schwer über den Kauf des Geräts nachdenken ...

Cab Sim ist im SansAmp-Part mit drin, das Ding ist für "Direkt ins Pult".


Das Ding ist konzipiert für DIREKT INS PULT.
Da ist IMMER eine Cab-Sim drauf, solange man den Sans-Amp-Teil eingeschaltet hat.
Wenn Du das Ding vor einen Amp hängen willst, deaktivierst Du einfach den Sans-Amp-Teil mit dem dazugehörigen Fußschalter.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Hi

Das Teil funktioniert auch vor nem Amp ....
siehe Manual:
http://www.tech21nyc.com/support/manuals/sansamp/FlyRig5_OM2.pdf

Richie Kotzen benutzt es in einer ihm angepassten Version vor dem Amp ...kommt wohl auch als Signature Teil raus ...
Er benutzt das Sansamp Modul als zusätzliches Toneshaping/EQ Feature und Reverb .... siehe hier im 2ten Teil des Videos bei 5min50:
http://www.youtube.com/watch?v=zLngixyIpfM

grüsse, highgear
Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

gitarrenruebe schrieb:
Das Ding ist konzipiert für DIREKT INS PULT.
Da ist IMMER eine Cab-Sim drauf, solange man den Sans-Amp-Teil eingeschaltet hat.
Wenn Du das Ding vor einen Amp hängen willst, deaktivierst Du einfach den Sans-Amp-Teil mit dem dazugehörigen Fußschalter.


Ah, jetzt, ja! Eine Insel!

Danke, jetzt habe auch ich das verstanden, dann fehlt also nur der Tuner
und die Sache wäre (auch für mich) perfekt.
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

Immer wenn ich mein Smartphone mit der Tuner-App beim Gig vor mir auf den Boden lege
und dann drauf trete, um den Tuner samt Mute-Switch zu aktivieren,
ist das Ding immer so blöd kaputt. Irgentwie auch doof ...

 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: Sans Amp PLEXI

madler69 schrieb:
Immer wenn ich mein Smartphone mit der Tuner-App beim Gig vor mir auf den Boden lege
und dann drauf trete, um den Tuner samt Mute-Switch zu aktivieren,
ist das Ding immer so blöd kaputt. Irgentwie auch doof ...



Nachdem ich mehrere eurer Gigs gesehen erlebt habe, würde ich da auch nix mehr auf den Boden legen, was nicht von selbst wegspringen kann...

 
D'oh!

On sale:
Rote Gitarre
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.