Mac is back !

Seite 1 von 1
Verfasst am:

RE: Mac is back !

eine der ganz, ganz wenigen der alten bands die ich mir wohl auch anschauen würde - aber tatsächlich nur, weil christine zurück ist... ansonsten nervt's mich, dass all diese alten wahnsinns-bands den abschluss einfach nicht finden wollen... aber gut, unterm strich eine meiner absoluten lieblingsbands... das letzte mal sah ich sie auf der live auf der "behind the mask" tour und da waren sie großartig.
Verfasst am:

RE: Mac is back !

75Deluxe schrieb:
hoffentlich sind sie dann besser als letztes mal (ok, ist schon ne Weile her, guckst du hier:
)


Oh Gott, alle meine Vorbehalte gegenüber FM sind hiermit wieder voll da

Habe letztens McVie in der Serie American Horror Story singen hören, da hat sie eher so nölig-uninspiriert rumgeseuselt und dabei wenig Töne getroffen.
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Mac is back !

Thorgeir schrieb:
75Deluxe schrieb:
hoffentlich sind sie dann besser als letztes mal (ok, ist schon ne Weile her, guckst du hier:
)


Oh Gott, alle meine Vorbehalte gegenüber FM sind hiermit wieder voll da


Yeah Rumours ist ne geile Scheibe, aber was danach kam, also Tusk
und Live Zeug aus der Zeit ist schon recht merkwürdig.
Die Koksdealer haben da einfach nen zu guten Job gemacht ......
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: Mac is back !

Immerhin noch in Originaltonart:




'Rumors' war damals auch für mich ein absoluter Meilenstein (neben 'Boston' und 'Hotel California') und das 1980er Konzert in Köln eines, das immer noch in Erinnerung geblieben ist.
Z.B. auch, weil bei 'Sara' das Klavier wie eine perfekt abgenommene Akustik-Gitarre klang und zusammen mit der Besen-Snare von Herrn Fleetwood einen tollen Klangteppich legte, besser als auf Schallplatte .
 
_______________________________
www.bakersbreeze.de
Finest Southern Rock
Verfasst am:

RE: Mac is back !

Also ich fand Tusk nach der Rumours auch erst merkwürdig, mittlerweile jedoch ist das eine meiner AllZeitFavoriten. Wie Buckingham da mit verzerrter Nylonstring (oder was immer das teilweise sein mag) 2/4-PunkPolkas zelebriert ist sehr eigenständig, hat viel Power und bildet ein perfektes Gegengewicht zu den süssen Balladen der Damen. Und auch auf Vinyl großartig aufgenommen.
Nur den Titelsong habe ich nie verstanden.......

LG
Marc
 
Liebe ist möglich
Verfasst am:

RE: Mac is back !

Merkwürdige Band aus merkwürdigen Zeiten.

Aber "Kiln House", "Fleetwood Mac", und "Rumours" mag ich eigentlich ganz gerne.

Zu Rumours gibt es ein recht interessantes Buch, das vor allem zu den technischen Details spannende Einsichten gibt. Die Beziehungs- und Drogenstories sind eher mittelspannend: http://www.amazon.de/Making-Rumours-Inside-Classic-Fleetwood/dp/1118218086
 
Dran denken: Für jedes Let It Be gibt es auch ein Ob-La-Di, Ob-La-Da

prima Deals mit bushy, Sascha's Strat, 12moons, mr335, eltopo, nOlimit, Schrabbelmann, muelrich und JohnnyT
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.