Blade Dayton Standard ?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Blade Dayton Standard ?

Hat hier einer einmal eine Blade Dayton in der Hand gehabt und mag einmal kurz berichten?

(Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mittelfristig etwas F-artiges suche. Irgendwie hat mich aber bisher nie eine F*** so richtig angemacht. Muss auch nicht die typische S- oder T-Form haben. Nur relativ leicht (gut 3 Kilo) sollte sie sein.)
Verfasst am:

RE: Blade Dayton Standard ?

gitarrenruebe schrieb:
Hier, ich hab eine. [url=http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,2979-dayton.html]
Hast Du konkrete Fragen?


Hallo und Danke für die Antwort.

So ganz konkrete Fragen habe ich aktuell noch nicht. Was ist denn so von der Qualität und Anmutung zu halten? Man liest ja immer, es sei etwa MiM Niveau... .

Auch hast du ja doch einiges getauscht... .

Klanglich lese ich bei dir und woanders "Rocker", d.h. sie kann nicht so richtig clean? Oder wie eine Tele mit Humbucker als Tendenz?
Verfasst am:

RE: Blade Dayton Standard ?

clone schrieb:
gitarrenruebe schrieb:
Hier, ich hab eine. [url=http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,2979-dayton.html]
Hast Du konkrete Fragen?


Hallo und Danke für die Antwort.

So ganz konkrete Fragen habe ich aktuell noch nicht. Was ist denn so von der Qualität und Anmutung zu halten? Man liest ja immer, es sei etwa MiM Niveau... .

Auch hast du ja doch einiges getauscht... .

Klanglich lese ich bei dir und woanders "Rocker", d.h. sie kann nicht so richtig clean? Oder wie eine Tele mit Humbucker als Tendenz?


Doch, Sie kann clean ! Ich wollte die Gitarre brummfrei, und hab das mit einem PAF und dem OBL am Hals gelöst.
Das perlt in der Halsposition und in der Mitte sehr schön, sogar der HB mit relativ wenig Output an der Bridge kann clean.
"Rocker" ist eher wg. der Anmutung (schlichte Optik, Offset-Form), wg. des einfachen Handlings
(nur 2 PUs, einer mit etwas mehr Mitten an der Bridge) und dem Einsatzzweck bei mir.
Der PU Tausch erfolgte wg. erwünschter Brummfreiheit, Locktuner weil ich die (fast) überall drauf hab
(ich mag dieses schnelle Wechseln ohne viel Gekurbel) und das Trem, weil ich es mal testen wollte.
Die Gitarre ist "out of the box" absolut ok!
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.