Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band



Offener Szenetreff mit Live-Programm
für Fans und Musiker von Blues & Co im Großraum Aachen (D/NL/B)
im
King's College, Rethelstr. 2, 52062 Aachen

++ 19.30 Uhr: Opener mit BLUESAIXPORT (D)

++ 20.00 Uhr: feat. THE ROB CRUSOE BAND (D)
Die Aachener Formation mit Bläsersatz steht für schmissige Rhythm & Blues Revues, eingängig und extrem tanzbar - ob in Kneipen, Musik- und Jazzclubs oder auf Stadtfesten und jeder Art von Festivals. Seit 1995 blasen die acht Musiker den alten Bluesstandards den Staub aus den Rillen. Beim Blues Meeting stellen sie auch gleich ihren neuen Bassisten vor.
Auf großen und kleinen Bühnen der Republik zuhause waren sie bereits Anheizer für Größen wie Marla Glen, The Original Blues Brothers Band und Manfred Mann's Earthband.

++ 20.45 Uhr: Offene BLUES Session - kpl. Backline vor Ort - keine Anmeldung erforderlich.
(Dazu eine Warnung vor dem Organisator, also mir – ich bin so'n schräger Purist und möchte da echt nichts anderes hören als das gute alte geshuffelte 12-Takte-3-Akkorde-Blues-Schema. Wer das nicht teilt, ist auf einer der etlichen anderen Möglichkeiten zum Jammen besser aufgehoben.)
Diesmal zum Auftakt eine kurze Darbietung von einer der 'Bands für Einsteiger' zur Verabschiedung ihrer bisherigen Gitarristen.

++ Ende offen!

Statt Eintritt: Spende in den Hut
Mehr Infos auf --> http://BluesAixpander.info/meeting/


Zuletzt bearbeitet von BluesAixpander am 17.11.2015, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

Editierte Beiträge

Ehrlich gesagt, finde ich es nicht gut, daß hier irgendjemand den Veranstaltungshinweis immer wieder anonym editiert/kommentiert.

Ich habe mit dem Veranstalter/dem Event nichts zu tun und kann die diesbezügliche scheinbar persönliche Erfahrung weder bestätigen noch widerlegen. Ich finde auch das ausschliessliche Abwerfen von digitaler Werbung in Foren ohne irgend ein sonstiges Mitmachen nicht sooo toll, aber wenn das vom Grundsatz her geduldet wird und möglich ist, sollte es kommentarlos für alle gelten, solange nichts kriminelles oder sittenwidriges beworben sind.

Meine 2ct für heute.

Gruß
Marc
 
Liebe ist möglich
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

Woraus schliesst du, dass hier irgendjemand anonym was editiert hat? Könnte auch vom TE selbst stammen, oder? Wenn das tatsächlich jemand reineditiert hat, finde ich sollte es auch zu ersehen sein, also durch einen Zusatz ähnlich "Anmerkung der Moderation" oder so.... auch wenn man sich eigentlich sparen kann, sollte sich doch jeder eine eigenes Bild machen.
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

BruderM schrieb:
Ehrlich gesagt, finde ich es nicht gut, daß hier irgendjemand den Veranstaltungshinweis immer wieder anonym editiert/kommentiert.

Ich habe mit dem Veranstalter/dem Event nichts zu tun und kann die diesbezügliche scheinbar persönliche Erfahrung weder bestätigen noch widerlegen. Ich finde auch das ausschliessliche Abwerfen von digitaler Werbung in Foren ohne irgend ein sonstiges Mitmachen nicht sooo toll, aber wenn das vom Grundsatz her geduldet wird und möglich ist, sollte es kommentarlos für alle gelten, solange nichts kriminelles oder sittenwidriges beworben sind.

Meine 2ct für heute.

Gruß
Marc


Von und Admins (doc guitarworld und ich) oder Moderatoren (in diesem Unterforum nur finetone) hat keiner was editiert, erst recht nicht anonym – wir versehen moderative Edits immer mit entsprechenden Hinweisen.

Bitte belege solche Vorwürfe entweder anständig oder unterlass es, schwammige Vermutungen als Tatsache zu formulieren, ansonsten ändert sich meine Laune schlagartig!
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

Hallo,

ich denke, der TE nimmt auf diese Diskussion Bezug:

http://www.guitarworld.de/forum/fr-21-8-blues-meeting-cd-vorstellg-mit-prof-bottleneck-p416495,highlight,BluesAixpander.html#416495

Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass Marc es hier gut gemeint hat. So kenne ich ihn.

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

erniecaster schrieb:
Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass Marc es hier gut gemeint hat.

Zwischen "gut gemeint" und dem Vorwurf,
BruderM schrieb:
… daß hier irgendjemand den Veranstaltungshinweis immer wieder anonym editiert/kommentiert.
klafft aber eine große Lücke.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

Erniecaster liegt richtig, und sorry für die mißverständliche Formulierung in Zusammenhang mit der Formatierung. Das war keinesfalls beabsichtigt. Ich werd's umgehend ändern.
Verfasst am:

RE: Fr, 20.11.: Blues Meeting AACHEN, feat. The Rob Crusoe Band

Hallo zusammen,
nochmal von mir zur Klarstellung besonders für die Admins (Banger).

Ich wollte niemand hier persönlich angreifen und weil ich denke, daß wir ohnehin in viel zu unfriedlichen Zeiten leben, bitte ich um Entschuldigung, wenn das so rübergekommen ist.

Ich hätte mich allerdings über eine etwas weniger agressive Rückmeldung gefreut.

Jetzt leg ich mich wieder hin,
Machts gut.

M
 
Liebe ist möglich
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.