Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Hi,
habe in der Bucht eine wunderbar bespielbare Tele von der koreanischen Marke "Swing"
geschossen. Der Body ist aus Linde und versehen mit einem Tonerider Hot Classic
Pickupset fehlen mir die Höhen, die Brillanz einer Tele, sie klingt sehr fett und mittig.
Frage: Welche Pus mûsste ich reinbauen, um eher teleähnlichen Sound zu erreichen?
Danke für eure Hilfe!
Grûße Zippo
 
Die Eule der Minerva beginnt ihren Flug erst in der Dämmerung. (Hegel)
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Hi,

eine Swing, schön! Die hatte ich (solange sie noch aus Korea kamen) damals im Ladensortiment, die waren richtig gut fürs kleine Geld.
Die PUs hatten (je nach Modell) ziemlich viel Dampf, klangen aber, soweit ich mich da erinnere, trotzdem ok!

Ich kann bei Tele-PUs - weil ich die selbst nutze - die NF PUs von Bill Lawrence (www.wildepickups.com) empfehlen:
Die brummen nicht, haben ausreichend Höhen, und klingen (mMn) richtig gut. Das ist aber Geschmacksache.

Seit ich die in den meisten meiner Tele-artigen Gitarren habe, denke ich nicht mehr über PU-Wechsel nach.

In der einen Tele, die noch nicht mit diesen PUs bestückt ist, hatte ich zuerst Fender Noiseless, die klangen mit Zerre nicht schlecht, clean/crunch aber eher lala.
Dann DiMarzio Areas rein, denen eilt ja ein ziemlich guter Ruf voraus:
Da finde ich den Steg-PU etwas saft- und kraftlos. Da kommt nun eine Hot-T rein, bin mal gespannt.
Ich orakle aber mal, dass ich für die Gitarre auch wieder Lawrence ordere und die Areas in den Kleinanzeigen landen ...
Bei mir ist aber auch klar, dass ich kein Gebrumme will.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Hi Rolf,

von den Areas gibt es aber auch noch einen heißeren Stegpickup - hast du den auch probiert?

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

erniecaster schrieb:
von den Areas gibt es aber auch noch einen heißeren Stegpickup - hast du den auch probiert?


gitarrenruebe schrieb:
Da finde ich den Steg-PU etwas saft- und kraftlos. Da kommt nun ein Hot-T rein, bin mal gespannt.

Genau der ist 2nd Hd im Anflug ...
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Hi Rolf,
wie gefällt dir denn nun der Hot-T?
Grüße Zippo
 
Die Eule der Minerva beginnt ihren Flug erst in der Dämmerung. (Hegel)
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Zippo schrieb:
Hi Rolf,
wie gefällt dir denn nun der Hot-T?
Grüße Zippo

Der sieht prima aus, ist aber noch nicht eingebaut ...
Ich melde mich nach Einbau, kann aber noch e bissi dauern ...
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

gitarrenruebe schrieb:
Zippo schrieb:
Hi Rolf,
wie gefällt dir denn nun der Hot-T?
Grüße Zippo

Der sieht prima aus...


Wat willste mehr???
Verfasst am:

RE: Welche Pickups bei Tele mit Lindebody?

Hallo zusammen,
habe in der Zwischenzeit ein Tonerider Hot Classc Set drin gehabt, war aber
fast so muffig wie die OriginalPickups. Gut für verzerrte Soli, aber clean
gespielt fehlten mir die Höhen, obwohl diese PUs auf Youtube in anderen
Teles mit Erle oder gar Esche gut Höhen hatten.
Jetzt habe ich Fender Texas Specials drin - schon deutlich besser: Immer noch fetter Leadsound und clean klingt´s wenigstens Richtung Normaltele.
Bleiben erst mal drin.
Danke an alle!
Zippo
 
Die Eule der Minerva beginnt ihren Flug erst in der Dämmerung. (Hegel)
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.