KOTB-Schaltung - Gain reduzieren.

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: KOTB-Schaltung - Gain reduzieren.

Partscaster schrieb:
groby schrieb:
Scheißdreckkackescheißpissedreckarschlochpimmelmist.


Zwei mal Scheiß gibt Punktabzug! :prof:



Verfasst am:

RE: KOTB-Schaltung - Gain reduzieren.

groby schrieb:
Außerdem habe ich gerade zwei Transistoren geschafft zu ersetzen und es stellt sich (am leicht spötternden, etwas furz-haften Sound) heraus, dass man wohl um eine Neujustierung von deren Irgendwas-Spannung, also messen und ersetzen von Widerständen davor, nicht herumkommt.

Habe jetzt schon keine Lust mehr.

Darf ich vorstellen: BSIAB-Clone "Brown Fart in A Box" , ähnlich Menatones "King of the Farts" Overdrive.


Hitze, der schnellste Transistortod überhaupt.

Mach neue rein.
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

RE: KOTB-Schaltung - Gain reduzieren.

Noisezone schrieb:
Hitze, der schnellste Transistortod überhaupt.


Guter Hinweis. Danke.

Verbratene neue rausgeschmissen, bisher unverbrauchte eingelötet. Geht wieder. Funktioniert wieder.

Von den 6 Transistoren sind jetzt 3 gegen niedrig-gainige getauscht. Unterschied im Gainverhalten: Fast keiner. Mindest-Zerre ist immer noch auf oder sogar kurz über Spandex-Hairmetal-Niveau.

Jetzt sind die bestellten Niedrig-Gainigen aufgebraucht. Es kommt bald noch Mittel-Gainige, die dann den Rest auffüllen. Oder nochmal 2n.... nachkaufen?

Mal sehen.


Und hat groby dazugelernt und vielleicht jetzt die Transistoren-Sockel eingebaut, was er vorher versäumt und bereut hat?

Nein. Hat er nicht.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.