Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Will mir einen Marshall Class 5 Clone bauen (TT Jim) und frage mich gerade, nachdem ich in den letzten Tagen öfter van Halen gehört habe, welches Pedal in Verbindung mit diesem Amp den gewünschten Sound erzielt?
Reicht dazu ein Booster (TS o.ä.) oder sollte es schon ein BSIAB z.b. Cmatmods Brownie sein?
Lg
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Ein Class 5 hat doch von Haus aus gar nichts mit EvH-Ton zu tun. Über einen TS oder Booster erreichst Du da nichts.

Ich bezweifle sogar, dass Du mit einem Pedal wie Mr. Ed oder Brownie weiterkommst, weil der Class 5 zu viel eigenen Sound beifügen würde, um das gescheit abzubilden.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Ich verkaufe gerade einen Brownie, aber trotz dieser Voreingenommenheit....

.... ein Pedal (z.B. dieses aber gibt ja auch andere dieser Art) wäre hier die beste Chance. Er bringt die gewünschte Geschmacksrichtung schon mit und zwar unkompliziert in jeder Lautstärke ohne dass du versuchen müsstest, mit mit völlig anderen Zutaten als im Original daran klanglich ranzukommen.

Mit einem Class 5 plus Booster gehen bestimmt viele gute Sounds. Aber einen EVH sehe ich das jedenfalls nicht gelingen.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Hmm ... schade. Das lässt zumindest Illusionen verschwinden
Vg
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

zumal der brown-sound durch erhebliche Lautstärke und Schalldruck geprägt ist, was mit der Tischhupe schwierig umzusetzen sein dürfte...
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Thorgeir schrieb:
zumal der brown-sound durch erhebliche Lautstärke und Schalldruck geprägt ist, was mit der Tischhupe schwierig umzusetzen sein dürfte...


Es gibt allerdings einen Amp mit 5W oder sogar weniger von Marshall, der im Video ziemlich genau so wie ein Grosser klingt. Ist aber kein offizelles Modell, sondern eine Auflage für ein Musikalienhändler gewesen.
Hab den Namen vergessen, also bei YT mal suchen.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Django Telemaster schrieb:
Es gibt allerdings einen Amp mit 5W oder sogar weniger von Marshall, ...


Ist u.U. dieser hier gemeint?

Für "andertons" in England wurde mal ein Marshall 1-Watter aufgelegt (ist aber nicht mehr im normalen Verkauf erhältlich):

http://www.andertons.co.uk/guitar-amp-heads/pid31807/cid689/marshall-cs-jtm145-1964-andertons-50th-anniversary-1w-head.asp

Ich weiß, "es-wird-gequatscht"-Videos sind nicht soooo angesagt, aber hier auch in "klingend" (ab 8:15):



Gruß


Zuletzt bearbeitet von Gitarada am 06.06.2017, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Genau der ist es. Sowas hätte ich schon gerne. Ob der nun genau den EvH Sound bringt sei dahingestellt, aber gut klingen tut er schon mal. Mir reichts schon, wenn ein Amp 80-90% von dem Sound bringt, den ich mir wünsche. Also wenn ich einen Sound kopieren will. Will man mehr sollte man sich überlegen, ob der Aufwand das Ergebnis rechtfertigt.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Django Telemaster schrieb:
Ob der nun genau den EvH Sound bringt sei dahingestellt[...]


Ich finde, nach VanHalen klingt das gar nicht. Mag zum Teil an der Paula liegen. Trotzdem klingt das Teil Mörder!
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

ich benutze den JTM1C plus (wie gesagt) den Rivera Double Shaman
das ist schon sehr in Richtung "Brown"
 
läuft
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

300€? Aua!
Gibt es sowas ähnliches auch in für Studenten bezahlbaren Regionen?
Kann auch ein DIY Bausatz sein. Ist vielleicht sogar die beste Alternative so ein BSIAB oder? Gibts doch bestimmt bei Musikding oder UK o.ä.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Medronio schrieb:
300€? Aua!
Gibt es sowas ähnliches auch in für Studenten bezahlbaren Regionen?
Kann auch ein DIY Bausatz sein. Ist vielleicht sogar die beste Alternative so ein BSIAB oder? Gibts doch bestimmt bei Musikding oder UK o.ä.


Selben Grund-Klang aber bessere Regelmöglichkeiten als die meisten BSIAB-Treter hat der KOTB-Bausatz von Musikding. Der ist faktisch auch ein BSIAB aber Luxusvariante.

Der kann nur kein low-gain. Geht sofort ab. Das fängt bei Van Halen Niveau an. Aber geil und sehr Van Halen.

Wer löten kann, ehrlich gesagt im Vergleich zu den meisten Boutique-Marshall-Tretern: Best Bang for the Buck. 40 Euro oder so. Hut ab.

Ich habe leider bei meinem die Platine verbraten bei den Versuch die Transistoren zum xten Mal auszutauschen. Schade.
Verfasst am:

RE: Pedal für Van Halen Brown vor Marshall Class 5?

Hallo,

tja, Van Halen.

Das ist aber nicht nur ein Marshall, wenn ich das richtig im Kopf habe. Da war doch noch ein Phaser, Chorus, Delay und sowas dabei. Ich glaube fast, dass das wichtiger ist als der richtige Marshall. Pfeif auf den "Grundsound".

Und das "was" ist bei Eddie meiner Ansicht nach auch ziemlich wichtig.

Tatsächlich glaube ich, dass man mit einem einigermaßen aktuellen Modeler da schneller hinkommt als mit dem Pimpen eines Röhrenamps mit niedriger Wattzahl.

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.